Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Menschenrechtsministerium verurteilt Belagerung von Ad-Dorayhemi, Verbrennung von Binnenvertriebene- Lagern  in Hodeidah

Menschenrechtsministerium verurteilt Belagerung von Ad-Dorayhemi, Verbrennung von Binnenvertriebene- Lagern in Hodeidah

[2021-07-17 22:37:20]


SANAA, 17. Juli (Saba) - Das Ministerium für Menschenrechte verurteilt aufs Schärfste die vorsätzliche Belagerung der Länder der Aggressionskoalition und ihrer Söldner, die Plünderung und die Verhinderung der Einfuhr von Nahrungsmitteln und medizinischen Hilfsgütern in die Bevölkerung des Bezirks Ad-Dorayhemi in der Provinz Al-Hodeidah im Allgemeinen und Vertriebene im Besonderen.

 

Das Ministerium verurteilte auch in einer heute bei der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) abgegebenen Erklärung die absichtliche Vernachlässigung der Länder der Aggressionskoalition und ihrer Söldner beim Schutz der vertriebenen Zivilisten im Lager Markouda im Dorf Al- Shujaira, südlich von Ad-Dorayhemi, befindet sich in ihrem Kontrollgebiet. Von den 670 vertriebenen Familien.

 

Die Erklärung deutete darauf hin, dass dieses Feuer nicht das erste ist, da die Aggressionskräfte ähnliche Brände in den Häusern der Vertriebenen in den Gebieten der Westküste unter der Kontrolle von Söldnern verursacht haben, die den VAE gegenüber loyal sind.

 

Er verwies auf die Zustände der Besitzer dieser verbrannten Häuser, in denen Dutzende von Familien unter freiem Himmel stehen... und forderte die Vereinten Nationen, ihre internationalen Organisationen und das Internationale Komitee vom Roten Kreuz auf, dringende Maßnahmen zu ergreifen, um Hilfe und Hilfe zu leisten um sie zu retten.

 

Das Menschenrechtsministerium forderte die Sondergesandten der Vereinten Nationen für die Umsetzung des Stockholmer Abkommens auf, dazu Stellung zu nehmen, was die Vertriebenen im Kontrollbereich der Söldner der Aggression ausgesetzt sind, und humanitären Maßnahmen Vorrang einzuräumen über politische Akten.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Lokal)