Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
  Lokal
Volksbarade für Absolventen der offenen Kurse „Al-Aqsa Flood“ in Mezher und Al-Jaafaria Raymah
[Freitag 23 Februar 2024]
Al-Aqsa-Unterstützungskomitee ruft zu Massendemonstrationen in Form von Freitagsmärschen auf und weist Plätze aus
[Donnerstag 22 Februar 2024]
Überprüfung der Bedingungen der Fischer in Al-Lahiya und Kamran in Hodeidah
[Donnerstag 22 Februar 2024]
Hodeidahs Bauern schicken Hilfskonvoi zu an der Front stationierten Kämpfern
[Donnerstag 22 Februar 2024]
Der stellvertretende Innenminister informierte über die Sicherheitsleistung in Taiz
[Donnerstag 22 Februar 2024]
 
  Die US-Saudische Aggression
Verletzung von 4 Zivilisten im Bezirk Serwah in Marib als ein von der Aggression übriggebliebener Gegenstand explodierte
[Montag 19 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete zwei Luftangriffe auf die Stadt Hodeidah
[Mittwoch 14 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zielt erneut auf Hodeidah
[Montag 05 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startet 15 Luftangriffe auf Hodeidah und Saada
[Montag 05 Februar 2024]
Streitkräfte: Die amerikanisch-britische Aggression wird uns nicht davon abhalten, das palästinensische Volk zu unterstützen
[Sonntag 04 Februar 2024]
 
  Gesellschaft
Treffen in Sana'a zur Erörterung der Wege zur Bekämpfung des Phänomens Betteln
[Freitag 16 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Shami und Al-Handaj in Al-Jarrahi in Hodeidah
[Samstag 10 Februar 2024]
Provinz Sana'a.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Lais in Bani Hashaish
[Sonntag 28 Januar 2024]
Die Menschen von Hodeidah versammeln sich in vier Märschen, um zu bestätigen, dass sich Jemen und Palästina in einem Graben befinden
[Freitag 26 Januar 2024]
Millionenmassen mobilisierten sich auf dem Al-Sabeen-Platz für den Marsch „Jemen und Palästina in einem Graben“
[Freitag 26 Januar 2024]
 
  Berichte
Jemen gewinnt für die Menschheit, indem er Amerika und Britannien im Roten und Arabischen Meer abschreckt
[Mittwoch 21 Februar 2024]
Nach den Drohungen des Feindes, Rafah anzugreifen, verpflichten sich die Widerstandskräfte, auf höchster Ebene zu reagieren
[Montag 19 Februar 2024]
Ein von Algerien vorgelegter Entwurf einer UN-Resolution vor dem Sicherheitsrat, der einen Waffenstillstand in Gaza fordert, und Washington droht, ihn zu behindern
[Sonntag 18 Februar 2024]
Saba-Korrespondent: Der zionistische Feind setzt das Verbrechen fort, die Palästinenser im nördlichen Gazastreifen auszuhungern
[Sonntag 18 Februar 2024]
Amerika und Terrorismus... zwei Seiten derselben Medaille
[Sonntag 18 Februar 2024]
 
  Tourismus
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Die General Authority of Antiquities erhält 121 archäologische Steinstücke von Hazm Al-Dschouf Security
[Sonntag 03 Dezember 2023]
  Berichte
Jemen gewinnt für die Menschheit, indem er Amerika und Britannien im Roten und Arabischen Meer abschreckt Jemen gewinnt für die Menschheit, indem er Amerika und Britannien im Roten und Arabischen Meer abschreckt
Wed, 21 Feb 2024 12:58:07 +0300
SANA'A, 21. Februar 2024 (Saba) - Das jemenitische Volk unterstützt weiterhin mit Zuversicht, Stärke und Standhaftigkeit das palästinensische Volk, unterstützt seine gerechte Sache und unterstützt den tapferen Widerstand, durch die Führung der härtesten Angriffe und die Durchführung von Operationen gegen die Kräfte der globalen Hegemonie und Arroganz, angeführt von Amerika, Britannien und dem zionistischen Gebilde, die die Völker und Regime der Welt kontrollieren.
Nach den Drohungen des Feindes, Rafah anzugreifen, verpflichten sich die Widerstandskräfte, auf höchster Ebene zu reagieren Nach den Drohungen des Feindes, Rafah anzugreifen, verpflichten sich die Widerstandskräfte, auf höchster Ebene zu reagieren
Mon, 19 Feb 2024 23:28:28 +0300
HAUPTSTÄDT, 19. Februar 2024 (Saba)- Angesichts der Verschärfung der zionistischen Drohungen, eine Militäroperation gegen diHAUPTSTÄDT, 19. Februar 2024 (Saba)- Angesichts der Verschärfung der zionistischen Drohungen, eine Militäroperation gegen di
Ein von Algerien vorgelegter Entwurf einer UN-Resolution vor dem Sicherheitsrat, der einen Waffenstillstand in Gaza fordert, und Washington droht, ihn zu behindern Ein von Algerien vorgelegter Entwurf einer UN-Resolution vor dem Sicherheitsrat, der einen Waffenstillstand in Gaza fordert, und Washington droht, ihn zu behindern
Sun, 18 Feb 2024 23:25:59 +0300
HAUPTDTÄDTE 18. Februar 2024 (Saba) – Die Welt wartet darauf, dass der UN-Sicherheitsrat am kommenden Dienstag über einen algerischen Resolutionsentwurf abstimmt, der den Rat auffordert, einen Waffenstillstand im Gazastreifen einzurichten, obwohl die USA erneut damit drohen, ihn zu behindern. .. während der Internationale Gerichtshof sich darauf vorbereitet, Anhörungen über die Rechtmäßigkeit des vom zionistischen Feind besetzten Palästina zu beginnen.
Saba-Korrespondent: Der zionistische Feind setzt das Verbrechen fort, die Palästinenser im nördlichen Gazastreifen auszuhungern Saba-Korrespondent: Der zionistische Feind setzt das Verbrechen fort, die Palästinenser im nördlichen Gazastreifen auszuhungern
Sun, 18 Feb 2024 21:24:05 +0300
GAZA, 18. Februar 2024 (Saba) – Der Korrespondent der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) in Gaza, Nidal Abu Mustafa, bestätigte, dass der zionistische Feind das Verbrechen der hungernden palästinensischen Bürger im nördlichen Gazastreifen immer noch in großem Umfang praktiziert großen Umfang.
Amerika und Terrorismus... zwei Seiten derselben Medaille Amerika und Terrorismus... zwei Seiten derselben Medaille
Sun, 18 Feb 2024 12:14:07 +0300
SANA'A, 18. Februar 2024 (Saba) - Die amerikanischen Klassifizierungen, die sie wahllos in der Welt verteilen, um ihre Interessen und Investitionen zu schützen, sind für die internationale Gemeinschaft nicht länger akzeptabel.
Amerikas Verwirrung in der Region bestätigt sein politisches Scheitern und den Niedergang seiner Dominanz Amerikas Verwirrung in der Region bestätigt sein politisches Scheitern und den Niedergang seiner Dominanz
Fri, 16 Feb 2024 13:08:58 +0300
SANA'A, 16. Februar 2024 (Saba) – Nach dem Erfolg der jemenitischen Streitkräfte bei der Durchsetzung der Kontrolle über das Rote und Arabische Meer sowie den Golf von Aden und die Eindämmung Amerikas und Großbritanniens durch die Verhinderung der Durchfahrt von Schiffen des oder anderer zionistischer Feinde Damit verbunden, als Sieg für die Unterdrückung des palästinensischen Volkes, mobilisiert Amerika, das Oberhaupt des globalen Bösen, immer noch, um das Meer zu militarisieren.
Während die Aggression gegen Gaza ihren 132. Tag erreicht, droht der Feind weiterhin mit einer Invasion der Stadt Rafah Während die Aggression gegen Gaza ihren 132. Tag erreicht, droht der Feind weiterhin mit einer Invasion der Stadt Rafah
Fri, 16 Feb 2024 05:25:38 +0300
SANA'A, 16. Februar 2024 (Saba)- In Verbindung mit der amerikanisch-zionistischen Aggression gegen den Gazastreifen, die ihren 132. Tag in Folge beginnt, und mit der anhaltenden Bombardierung von Häusern auf die Köpfe ihrer Bewohner, der Verübung von Massakern, der Belagerung von Krankenhäusern und der Beschießung der dort Vertriebenen … setzt der zionistische Feind seine Bedrohung fort trotz aller arabischen und internationalen Warnungen militärisch in die Stadt Rafah einzudringen.
Märtyrerführerprojekt hat Veränderungen auf der Ebene des Jemen herbeigeführt und verändert die Gleichungen regional und international Märtyrerführerprojekt hat Veränderungen auf der Ebene des Jemen herbeigeführt und verändert die Gleichungen regional und international
Mon, 12 Feb 2024 17:03:56 +0300
SANA'A, 12. Februar 2024 (Saba) – Zwanzig Jahre sind vergangen, seit der Märtyrerführer, Sayyed Hussein Badr al-Din al-Houthi, in die Reihen der Unsterblichen aufstieg, nachdem er ein praktisches Koranprojekt ins Leben gerufen hatte, das viele hervorbrachte In den letzten zwanzig Jahren hat es auf der Ebene Jemens Veränderungen gegeben, und heute verändern sich die Verhältnisse auf regionaler und internationaler Ebene.
Warnungen: Der zionistische Feind würde eine humanitäre Katastrophe und ein globales Massaker begehen , wenn er in die Stadt Rafah einmarschieren würde Warnungen: Der zionistische Feind würde eine humanitäre Katastrophe und ein globales Massaker begehen , wenn er in die Stadt Rafah einmarschieren würde
Sat, 10 Feb 2024 22:13:47 +0300
SANA'A, 10. Februar 2024 (Saba) – Nachdem die zionistische Feindarmee eine Militäroperation in der Stadt Rafah südlich des belagerten Gazastreifens genehmigt hat, wird weiterhin gewarnt, dass der Feind eine „massive humanitäre Katastrophe“ und ein „globales Massaker“ begehen wird „Wenn es in die Stadt eindringt, die als letzter Zufluchtsort für Vertriebene gilt, da dort leben etwa 1.400.000 Palästinenser.
Saba-Korrespondent: Der zionistische Feind beklagt den Tod und die Infektion seiner Soldaten mit Viren, die die Hauptursache für deren Ausbreitung darstellen Saba-Korrespondent: Der zionistische Feind beklagt den Tod und die Infektion seiner Soldaten mit Viren, die die Hauptursache für deren Ausbreitung darstellen
Fri, 09 Feb 2024 15:13:33 +0300
GAZA, 09. Februar 2024 (Saba) – Der Korrespondent der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) in Gaza, Nidal Abu Mustafa, berichtete, dass der zionistische Feind den Tod und die Verletzung Dutzender seiner Soldaten durch Pilzviren und gefährliche Viren beklagt tödliche Krankheiten, die sich im Gazastreifen ausbreiten, obwohl sie die Hauptursache für ihre Ausbreitung sind.
Die historische Position des jemenitischen Volkes bei der Unterstützung der Palästinenser im Zusammenhang mit dem Jahrestag des Märtyrerführers Die historische Position des jemenitischen Volkes bei der Unterstützung der Palästinenser im Zusammenhang mit dem Jahrestag des Märtyrerführers
Fri, 09 Feb 2024 15:05:53 +0300
SANA'A, 09. Februar 2024 (Saba) –Der Jahrestag des Märtyrerführers Hussein Badr al-Din al-Houthi im Jahr 1445 fiel mit der historischen Position des Jemen und seiner klugen Führung bei der Unterstützung des palästinensischen Volkes, seinem tapferen Widerstand und der Verteidigung der Anliegen der Nation zusammen.
Manifestationen der jemenitischen Position zugunsten Palästinas und als Abschreckung für die amerikanisch-britische Hegemonie Manifestationen der jemenitischen Position zugunsten Palästinas und als Abschreckung für die amerikanisch-britische Hegemonie
Fri, 09 Feb 2024 10:34:21 +0300
SANA'A, 09. Februar 2024 (Saba) – Die ehrenvolle jemenitische Position bei der Unterstützung der entscheidenden Probleme des Landes, insbesondere der Palästinenserfrage, wird Tag für Tag deutlich, dank der Weisheit, dem Können und dem Mut des von den Jemeniten autorisierten Kommandanten Abdul-Malik Badr al-Din al-Houthi Menschen, die notwendigen Entscheidungen zu treffen, um das palästinensische Volk bei der Konfrontation mit der zionistischen Feindeinheit zu unterstützen, die von Amerika und Europa unterstützt wird, um dieses Problem zu beseitigen und zu beseitigen
Aussetzung der Unterstützung für UNRWA ist neue Phase der zionistisch-amerikanischen Partnerschaft im Vernichtungskrieg in Gaza Aussetzung der Unterstützung für UNRWA ist neue Phase der zionistisch-amerikanischen Partnerschaft im Vernichtungskrieg in Gaza
Thu, 08 Feb 2024 21:52:43 +0300
HAUPTSTÄDTE, 08. Februar 2024 (Saba)- Die Entscheidung der Vereinigten Staaten von Amerika und einiger westlicher Länder, die Mittel für die Arbeit des Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA) zu kürzen, zeigte, dass wir vor einer neuen Phase der Partnerschaft im zionistischen Krieg gegen den Völkermord stehen das palästinensische Volk in Gaza mit dem Ziel, es in die Knie zu zwingen und zu versuchen, die Grundlagen seiner Standhaftigkeit zu untergraben.
„Rahmenabkommen“... Der Widerstand sagt sein Wort und stellt seine Bedingungen dar, und der Feind studiert die Details sorgfältig und sorgfältig „Rahmenabkommen“... Der Widerstand sagt sein Wort und stellt seine Bedingungen dar, und der Feind studiert die Details sorgfältig und sorgfältig
Wed, 07 Feb 2024 21:02:21 +0300
SANA'A, 07. Februar 2024 (Saba) – Nachdem die palästinensischen Widerstandsgruppen ihre Konsultationen über das „Rahmenabkommen“ abgeschlossen hatten, das einen Waffenstillstand in Gaza fordert, und nachdem sie ihre Bedingungen festgelegt, ihr Wort gesagt und ihre Antwort darauf gegeben hatten Die Vermittler in „Katar und Ägypten“ ... die Führer der feindlichen Einheit arbeiten. Der Zionist muss seine Details sorgfältig und sorgfältig studieren und bewerten.
Kinder von Gaza sind unvergessliche Geschichten der Standhaftigkeit Kinder von Gaza sind unvergessliche Geschichten der Standhaftigkeit
Wed, 07 Feb 2024 08:49:21 +0300
SANA'A, 07. Februar 2024 (Saba) - In den letzten vier Monaten kam es im Gazastreifen zu intensiven zionistischen Angriffen, die viele Todesopfer forderten, darunter Märtyrer und Verwundete, die Zerstörung von Häusern palästinensischer Bürger und Sabotage der Infrastruktur. Die zionistische Kriminalitätsmaschinerie tat dies nicht Hören Sie auf, das „Kind“ aus Gaza ins Visier zu nehmen, das die Hälfte der Bevölkerung des Gazastreifens ausmacht.
Die Welt beobachtet den zionistischen Völkermordkrieg in Gaza Die Welt beobachtet den zionistischen Völkermordkrieg in Gaza
Mon, 05 Feb 2024 23:43:28 +0300
SANA'A, 05. Februar 2024 (Saba)- Der zionistische Feind setzt seine Massaker und seinen Völkermord an der Zivilbevölkerung im Gazastreifen fort, angesichts des beschämenden Schweigens der Welt über die Geschehnisse im Gazastreifen, einschließlich der Tötung von Kindern, Frauen und älteren Menschen und der Zerstörung von Häusern auf ihren Köpfen Bewohner.
Amerika ist der größte und ausschließliche Feind der Araber und Muslime Amerika ist der größte und ausschließliche Feind der Araber und Muslime
Sun, 04 Feb 2024 23:15:47 +0300
SANA'A, 04. Februar 2024 (Saba)- Mit der Fortsetzung der barbarischen Aggression Washingtons gegen den Jemen, den Irak und Syrien ist allen weit und breit klarer als je zuvor, dass „Amerika“ der erste, letzte, wichtigste und ausschließliche Feind der Araber und Muslime ist. und kein anderer. Was das zionistische Feindgebilde „ISIS“ und alle Terrorbanden betrifft, so sind selbst einige der arabischen Marionettenregime lediglich Werkzeuge, mit denen Amerika die Sicherheit und Stabilität der Region angreift.
Bau von Wohneinheiten für die betroffenen Familien in Bajil gilt als ein qualitativer Sprung für die armen Schicht Bau von Wohneinheiten für die betroffenen Familien in Bajil gilt als ein qualitativer Sprung für die armen Schicht
Sun, 04 Feb 2024 23:07:48 +0300
HODEIDAH, 04. Februar 2024 (Saba)- Das Bauprojekt von Wohneinheiten für die ärmsten Familien im Distrikt Bajil, in Provinz Hodeidah verkörpert die wahre humanitären Errungenschaft und einen qualitativen Sprung, um das Leid einiger von den starken Regenfällen Betroffener zu beenden, die unangemessen in Zelten und Hüten wohnen.
Fond für Krebskontrolle: Indikatoren und Leistungen in den letzten fünf Jahren Fond für Krebskontrolle: Indikatoren und Leistungen in den letzten fünf Jahren
Sun, 04 Feb 2024 22:58:42 +0300
SANA'A, 04.Februar. 2024 (Saba)- Der Fond für Krebskontrolle erreichte in den letzten fünf Jahren seit seiner Gründung den Höhepunkt der integrierten Gesundheitsdienste für Krebspatienten durch die Umsetzung qualitativer und strategischer Projekte, die darauf abzielen, das Leiden der Patienten zu lindern und Reisen zur Behandlung ins Ausland zu reduzieren.
Biden schadet den Interessen Amerikas, indem er den zionistischen Feind blind bei seiner anhaltenden Aggression gegen Gaza unterstützt Biden schadet den Interessen Amerikas, indem er den zionistischen Feind blind bei seiner anhaltenden Aggression gegen Gaza unterstützt
Sat, 03 Feb 2024 20:21:27 +0300
SANA'A, 03. Februar 2024 (Saba) – Es ist sicher, dass die Position von US-Präsident Joe Biden und seiner Regierung zur absoluten Unterstützung des zionistischen Feindgebildes und seine völlige Voreingenommenheit gegenüber dem usurpierenden Gebilde bei seiner anhaltenden Aggression gegen den Gazastreifen, schadet den Interessen seines Landes im Nahen Osten.
Letztes Update : Freitag 23 Februar 2024 00:02:05 +0300