Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Erörterung die Pläne und Aktivitäten der Sektoren des Industrieministeriums

Erörterung die Pläne und Aktivitäten der Sektoren des Industrieministeriums

[2020-07-22 10:30:24]


SANAA, 22. Juli 2020 (Saba) - Das Mitglied des Obersten Politischen Rates, Sultan Al Same`i, lobte die Bemühungen des Ministeriums für Industrie und Handel und seiner Sektoren und seine Rolle beim Schutz der Verbraucher, bei der Erreichung von Warenstabilität, bei der Bereitstellung von Lebensmittelvorräten, bei der Kontrolle der Märkte sowie bei der Unterstützung und Förderung lokaler Industrien.

Während seines Treffens mit dem Minister für Industrie und Handel, Abdul Wahab Yahya Al-Durrah, in Anwesenheit des Unterstaatssekretärs des Ministeriums für lokale Verwaltung, Abdulsalam Al-Dula'i, und des stellvertretenden Sekretärs der Hauptstadt Ali Shoraim, betonten die Sami, wie wichtig es sei, die Bemühungen der Regierung und des Privatsektors sowie das Verantwortungsbewusstsein für den Schutz der Bürger zu integrieren, insbesondere angesichts der schwierigen Umstände, denen die jemenitische Bevölkerung und die Bevölkerung ausgesetzt sind.

Er forderte die Gemeinderäte und Industriebüros im Sekretariat und in den Provinzen auf, die Aufgaben der Überwachung und des Einsatzes zum Schutz der Verbraucher weiterhin umzusetzen, Arbeitsmechanismen zu entwickeln, die Bewegung der Märkte zu verfolgen, jeden zu kontrollieren, der die Bedürfnisse der Menschen manipuliert, monopolisiert und ausbeutet und rechtliche Schritte einleitet.

Er betonte auch, wie wichtig es sei, an der Umsetzung der Pläne für die erste Phase der nationalen Vision zum Aufbau des modernen jemenitischen Staates zu arbeiten.

Der Minister für Industrie und Handel seinerseits ging auf die Bemühungen des Ministeriums ein, den Abstieg der Industriebüros in den Gouvernoraten, Gemeinderäten und Sonderorganisationen vor Ort fortzusetzen, um Märkte, Preise, Qualität und Eignung von Waren zu kontrollieren und Maßnahmen gegen Verstöße zu ergreifen.

Er betonte die Bereitschaft des Ministeriums, den Verbraucher weiterhin mit den erforderlichen Waren und Konsumgütern in ausreichenden Mengen zu versorgen und den Verbraucher zu wettbewerbsfähigen Preisen zu erhalten.

Er machte auf die Pläne und Programme des Ministeriums zur Stärkung der Rolle des Industriesektors in der Volkswirtschaft, zur Einrichtung von Industriegebieten in einer Reihe von Gouvernoraten, zur Bereitstellung der Anforderungen für das Investitionsumfeld, zur Schaffung von Einrichtungen und zur Förderung von Anreizen sowie zur Aktivierung der Koordinierung mit Ministerien und einschlägigen Stellen zur Entwicklung der Partnerschaft aufmerksam, was zur Vereinfachung der Verfahren für Investoren im Industriesektor beiträgt.

Minister Al-Durra wies darauf hin, dass das Ministerium in der ersten Phase der nationalen Vision eine Reihe von Projekten und Programmen definiert hat, um diese umzusetzen, um zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung beizutragen, die den Bürgern einen angemessenen und fairen Lebensstandard bietet, ein für das Wirtschaftswachstum geeignetes Umfeld schafft, die lokale Industrie stimuliert, das Umfeld für Unternehmensdienstleistungen verbessert und die Dienstleistungen des Ministeriums in verschiedenen Aspekten entwickelt.

An dem Treffen nahm der Direktor des Büros für Industrie und Handel im Gouvernement Taiz, Hussam Al-Fatesh, teil.

 

R


Ressource : Saba

  more of (Wirtschaft)