Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Beginn einer Schulung zum Thema „Umsetzung des Berufskodex“ am Institut für Verwaltungswissenschaften
[Samstag 18 Mai 2024]
Amran... 28 große Märsche unter dem Motto „Mit Gaza, heiliger Dschihad und keine roten Linien.“
[Samstag 18 Mai 2024]
Überprüfung des Umsetzungsstands von Wasserprojekten im Distrikt Abs in Hadschah
[Samstag 18 Mai 2024]
Parlament verurteilt und prangert erneut die schwachen Positionen und die Theatralik des Bahrain-Gipfels an
[Samstag 18 Mai 2024]
Präsident Al-Mashat weist den geschäftsführenden Premierminister an, Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag vorzubereiten
[Samstag 18 Mai 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Luftverteidigung schießt ein amerikanisches Flugzeug im Luftraum von Marib ab
[Freitag 17 Mai 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Saada.. Saudische feindliche Streitkräfte zielen auf das Haus eines Bürgers im Bezirk Baqim
[Samstag 27 April 2024]
Martyrium von 3 Frauen und 2 Mädchen bei einem Drohnenangriff der Söldner der Aggression in Taiz
[Samstag 27 April 2024]
 
    Gesellschaft
Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Naji und der Familie Al-Qadat aus Bani Hashish in Sana'a
[Samstag 18 Mai 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi inspiziert die Aktivitäten der Sommerkurse in Saada
[Dienstag 14 Mai 2024]
Stammesversöhnung in Ibb beendet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Joma'i und Al-Hubaishi
[Donnerstag 09 Mai 2024]
Im Auftrag von Präsident Al-Mashat besucht Al-Qaisi die Verletzten des unglücklichen Unfalls in Harf Sufyan
[Sonntag 05 Mai 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
 
    Berichte
Die gesegnete Schlacht der „Al-Aqsa-Flut“... Der zionistische Feind wird nie müde von Niederlagen
[Freitag 17 Mai 2024]
Am Jahrestag der Nakba beschwört der palästinensische Widerstand erneut die seit Jahrzehnten fehlende palästinensische Frage
[Freitag 17 Mai 2024]
Die „Königin der Früchte“ gewinnt beim ersten Mango-Festival ihre Pracht und ihr Vertrauen in ihre Qualität zurück
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Zionistischer Feind erleidet durch die jemenitische Belagerung monatlich Verluste in Höhe von vier Milliarden
[Mittwoch 15 Mai 2024]
Enorme Verluste für die zionistische Entität nach der Operation „Al-Aqsa-Flut“
[Dienstag 14 Mai 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Lokal
Einweihung der Verteilung landwirtschaftlicher Betriebsmittel in den Bezirken Raydah und Jabal Ayal Yazid in Amran
Einweihung der Verteilung landwirtschaftlicher Betriebsmittel in den Bezirken Raydah und Jabal Ayal Yazid in Amran
Einweihung der Verteilung landwirtschaftlicher Betriebsmittel in den Bezirken Raydah und Jabal Ayal Yazid in Amran
[23/April/2024]

AMRAN, 23. April 2024 (Saba) – Der Gouverneur von Amran, Dr. Faisal Saghir Jaman, hat heute die Verteilung landwirtschaftlicher Betriebsmittel an Kleinbauern in den Distrikten Raydah und Jabal Ayal Yazid eingeweiht.

Die Einweihung erfolgt im Rahmen des Notfallprojekts zur Ernährungssicherung und frühzeitigen Genesung, das von der Young Leadership Development Foundation in Zusammenarbeit mit der Organisation Diakoni Kestro Venhleva mit Unterstützung der deutschen Caritas unter der Aufsicht des Obersten Rates für die Verwaltung und Koordinierung humanitärer Angelegenheiten umgesetzt wird und das Landwirtschafts- und Bewässerungsamt im Gouvernement. Es umfasst 116 manuelle Bodenbearbeitungssysteme, 38 Wassertransportnetze und drei Tropfbewässerungsnetze.

Gouverneur Jaman hörte zusammen mit dem Direktor der Abteilung des Obersten Rates für humanitäre Angelegenheiten, Hamir Al-Saar, und dem Direktor des Amtes für Landwirtschaft und Bewässerung im Gouvernement, Naji Salama, von den Projektverantwortlichen eine Erklärung dazu Zu den Projekten, die die Stiftung in den beiden Direktionen durchführt, gehören die Durchführung von Arbeiten in acht Gemeinschaftsanlagen für Landwirtschaft und Viehzucht, Bargeld für Arbeit und der Bau von Wasserauffangtanks. Sanierung von Mannlöchern und Stützmauern, um Wasser zu sammeln und in Wassertanks zu speichern.

Bei der Einweihung lobte der Gouverneur von Amran die Unterstützung und Ermutigung der Young Leadership Development Foundation für Landwirtschaft und Landwirte im Rahmen des nationalen Trends zur Ausweitung der Landwirtschaft, um Ernährungssicherheit und Selbstversorgung zu erreichen.

Er schätzte die Reaktion der Gemeinschaft auf die Bemühungen, die Rolle des Agrarsektors zu stärken, als Umsetzung der Anweisungen der revolutionären Führung und des Obersten Politischen Rates, um eine echte Renaissance der Landwirtschaft zu erreichen, und betonte die Notwendigkeit, den Interventionskreis zu erweitern, um ihn zu vervollständigen die restlichen Projekte und Infrastrukturen, die unter den einfachsten Lebensbedürfnissen leiden, und zwar auf eine Weise, die dazu beiträgt, das Leid der meisten Menschen in den Bezirken zu lindern.

Unterdessen lobte der Direktor der Abteilung für humanitäre Angelegenheiten im Gouvernement, Hamyar Al-Saar, die Bemühungen der Young Leadership Development Foundation bei der Umsetzung des Projekts gemäß den dafür festgelegten Standards und Plänen.

Er lobte die Unterstützung der Spender für die Umsetzung des Projekts und die Bemühungen des Durchführungspartners, der Young Leaders Foundation, die zur Linderung des Leids in den Projektumsetzungsgebieten beigetragen haben, und betonte die Rolle dieser Projekte bei der Entwicklung der Infrastruktur und ihren Beitrag dazu die Ziele der nationalen Vision zu erreichen.

Der Projekt- und Programmkoordinator der Young Leadership Development Foundation, Sherif Rawya, erklärte wiederum, dass die Stiftung im Zeitraum April 2023 bis März 2024 viele Programme und Projekte in den Distrikten Raydah und Jabal Ayal Yazid umgesetzt habe, darunter die Unterstützung von 406 Familien in im Bereich der grundlegenden Ernährungssicherheit durch sechs Runden bedingungsloser Bargeldhilfe, die monatlich durchgeführt werden.

Er berichtete, dass in den Dörfern Sarbat im Distrikt Jabal Ayal Yazid die Arbeit von acht Gemeinschaftsgütern für Landwirtschaft und Viehzucht durchgeführt und durch Geld für Arbeit saniert wurde, indem Stützmauern für die Ufer von Al-Saila gebaut und ein saniert wurden Wasserreservoir in Sarbat und im Al-Barar-Gebiet im Bezirk Raydah durch den Bau eines neuen Regenwassertanks und die Sanierung eines Wassertanks am Standort Akbara in Al-Barar Al-Safa.

Rawiya wies darauf hin, dass im Bezirk Jabal Eyal Yazid eine Reihe von Projekten umgesetzt wurden, darunter der Bau eines Teiches und die Wiederherstellung eines Teiches in Beit Shaban, der Bau einer Mauer und die Wiederherstellung des Stausees im Dorf Bidda, der Bau eines Wassertanks im Steinbruch, sowie den Bau von Stützmauern in Gharba.

Er überprüfte die von der Stiftung während des Projektzeitraums durchgeführten Aktivitäten, einschließlich der Schulung von Gemeindekomitees und landwirtschaftlichen Beratungsmitarbeitern sowie der Sanierung traditioneller Bewässerungssysteme mit Erde und Weiden für 240 Mitarbeiter /CFA FFA Außerdem wurden 28 Familien qualifizierte Arbeitskräfte zur Verfügung gestellt, 230 Landwirte in den beiden Distrikten wurden in Pflanzen- und Tierschutz und Marketingfähigkeiten geschult und 304 Vertriebene wurden im Rahmen der Nothilfe mit finanzieller Hilfe unterstützt.

Der Projekt- und Programmkoordinator der Young Leadership Development Foundation bestätigte, dass die Umsetzung des Projekts im Rahmen der Verbesserung der Ernährungssicherheit und -resilienz sowie der Wiederherstellung der Lebensgrundlagen für gefährdete Gast- und Vertriebenenfamilien in den beiden Distrikten erfolgt, und lobte die Zusammenarbeit der Gouverneursführung und den Obersten Rat für humanitäre Angelegenheiten bei der Bereitstellung von Einrichtungen für die Umsetzung des Projekts in den beiden Distrikten.

An der Einweihung nahm der PR-Direktor des Gouvernements, Yahya Tawaf, teil.

N




resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Samstag 18 Mai 2024 17:34:59 +0300