Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Stellvertretender Senior Economist: UN-Sonderbauftragter hat öffentliche Meinung zu den Einnahmen aus Hodeidah-Häfen in Irre geführt

Stellvertretender Senior Economist: UN-Sonderbauftragter hat öffentliche Meinung zu den Einnahmen aus Hodeidah-Häfen in Irre geführt

[2020-07-21 06:33:32]


SANAA 20. Juli 2020 (Saba) - Der amtierende Vorsitzende des Höheren Wirtschaftsausschusses - Gouverneur der Zentralbank Hashem Ismail verurteilte die Irrtümer im Dialog des UN-Sonderbeauftragter mit Jemen Griffiths auf der Website der Vereinten Nationen.

 

Der amtierende Vorsitzende des Ausschusses bestätigte in einem Interview mit "Al Masirah Newspaper", dass Griffiths absichtlich ein irreführendes Bild über das Schicksal der Einnahmen der Hodeidah-Häfen vorlegte, obwohl er wusste, dass es ausgegeben wurde, um zur Zahlung von Gehältern beizutragen.

 

Er wies darauf hin, dass der Vorwurf des UN-Gesandten gegenüber der Heilsregierung, die für unbezahlte Gehälter zugewiesenen Mittel abzuziehen, die Belagerung des jemenitischen Volkes klar und ausdrücklich genehmigte und direkt betreute sowie die Verräterregierung rechtfertigte, ihre Verpflichtung gegenüber dem schwedischen Abkommen nicht zu erfüllen und damit den Mitarbeitern ihre ununterbrochenen Gehälter für mehr als zu entziehen Vier Jahre.

 

Er sagte: "In Bezug auf das, was Griffiths erklärte, dass es einseitig zurückgezogen wurde, ist dies erstens für unser jemenitisches Volk und zweitens für die internationale Gemeinschaft irreführend und irreführend, weil der Gesandte und seine Büromitarbeiter wissen, wo diese Beträge ausgegeben wurden."

 

Er wies darauf hin, dass Griffiths ein klares und explizites Cover geworden ist und eine Agenda durchführt; Um zu decken, zu rechtfertigen und zu verbessern, was die Aggressionstruppen im Jemen unter der Führung von Amerika und dem saudischen Regime tun ... Er fügte hinzu: "Wenn der UN-Gesandte feststellt, dass der Eintritt von Ölderivaten nach dem, was er als" Geldabzug von Beträgen "bezeichnet, stoppt, wird die Blockade begründet und der Eintritt von Ölderivaten verhindert, da dies eine Entschuldigung dafür darstellt Die andere Partei erfüllt ihre Verpflichtungen aus dem schwedischen Abkommen und erfüllt ihre Verpflichtungen zur Deckung der Defizitlücke zwischen der Gehaltsabrechnung und dem, was auf diesem Konto eingezogen wird.

 

Schweden-Abkommen:

 

Der amtierende Vorsitzende des Höheren Wirtschaftsausschusses erklärte, dass das schwedische Abkommen klar und deutlich ist und jeder weiß, dass es ausdrücklich die Einzahlung der Einnahmen von Hodeidah-Häfen auf ein Sonderkonto bei der Zentralbank im Gouvernement Hodeidah vorsieht. Die Vereinten Nationen verpflichten die internationale Gemeinschaft und die andere Partei, die Defizitlücke zwischen den Kosten der Gehaltsabrechnung 2014 zu schließen Und zwischen dem, was in diesem Konto gesammelt wird.

 

"Leider haben wir festgestellt, dass der UN-Sonderveauftragter und sein Team in der vergangenen Zeit die Umsetzung des Abkommens nicht ernst genommen haben, aber wir haben festgestellt, dass versucht und beharrlich versucht wird, Mitarbeiter in den Bereichen der Rettungsregierung zu verweigern, selbst wenn die Hälfte des Gehalts alle zwei Monate ausgegeben wird. Dies ist eine neue Verschwörung, die in den jüngsten Ereignissen klar und deutlich aufgedeckt wurde Von der Belagerung der Treibstoffschiffe und der Verhinderung ihrer Einfahrt in den Hafen von Hodeidah bis zu den Begründungen, denen das Büro des Gesandten folgte. "

 

Er wies darauf hin, dass Griffiths nicht über die Plünderungen spricht, die kontinuierlich und täglich im Zusammenhang mit der Plünderung von Rohöl und dessen Export stattfinden. Dies weist darauf hin, dass der Oberste Wirtschaftskomitee zuvor eine Akte des UN-Gesandten an eine Akte über die Plünderung des Ölreichtums und eine Akte über Geldwäscheverbrechen in den besetzten Gouvernoraten übermittelt habe.

 

Ein Putsch gegen eine Vereinbarung:

 

Hashim Ismail, der Dialog des UN-Sonderbeauftragter, betrachtete einen klaren und offenen Putsch gegen das von ihm in Schweden gesponserte Abkommen ... was darauf hinweist, dass das schwedische Abkommen klar und deutlich ist, was die Verpflichtung der Parteien ist, den freien Warenverkehr von und zu allen Häfen von Hodeidah, Al-Salif und Ras Issa zu erleichtern.

 

Er erklärte, dass die Rede des Sondereauftragters, dass die Verhinderung des Eindringens von Schiffen von Ölderivaten durch den von ihm behaupteten einseitigen Rückzug verursacht worden sei, ein Putsch gegen das von ihm in Schweden geförderte Abkommen sei, das die Vereinten Nationen seit langem gelobt hätten, dass es funktionieren werde und Fortschritte bei seiner Umsetzung erzielt habe.

 

Aggression Agenda Service:

 

Der amtierende Präsident des Wirtschaftsausschusses betonte, dass der UN-Gesandte zu einer praktizierenden Rolle geworden ist, die der Agenda der Aggression dient und nicht dem jemenitischen Volk mit seinen verschiedenen Komponenten und seiner geografischen Lage dient.

 

Er sagte: "Heute spielen die Vereinten Nationen und der Sonderbauftragter eine direkte Rolle bei der Belagerung unseres jemenitischen Volkes. Der Gesandte spielt eine direkte Rolle dabei, den Mitarbeitern weiterhin ihre Gehälter zu entziehen und Verbrechen der Plünderung von Reichtum und der Plünderung jemenitischer Einnahmen zu decken, von denen die meisten Rohöleinnahmen sind."

 

Er erklärte, dass die Richtlinien des Präsidenten des Obersten Politischen Rates im vergangenen Januar bei der Einführung von Programmen zur Erholung und wirtschaftlichen Erholung klar waren, indem regelmäßig alle zwei Monate ein halbes Gehalt für Arbeitnehmer ausgegeben wurde. Die Regierung arbeitet hart und es gibt Fortschritte und Engagement in der vergangenen Zeit, um diese Richtlinien umzusetzen. Dies deutet darauf hin, dass diese Angelegenheit zu Unannehmlichkeiten geführt hat Es verursachte Verwirrung und entlarvte die Vereinten Nationen, ihre Rolle und die dahinter stehenden Personen der Aggressorstaaten und ihrer Agenten.

Er fügte hinzu: "Die Vereinten Nationen müssen in ihrer Darstellung aufrichtig sein und objektiv und umfassend darüber nachdenken, das Problem der Gehälter im gesamten Jemen zu lösen, und einige Punkte der politischen Mäßigung nicht im Dienst der politischen und militärischen Agenden verwenden."

 

"Heute ist es für den Gesandten gerechtfertigt zu sagen, dass der Grund für die Verhinderung des Eintritts von Ölderivatschiffen der einseitige Abzug vom Konto der Gehaltsinitiative ist, während er nicht über den Grund für die Gehaltskürzungen für die Mitarbeiter sprach, die neben der Zentralbank in Aden leben" ... und betonte, dass dies ein Beweis für ihre Inkonsistenz und Objektivität ist Ihre Professionalität und das Fehlen der sogenannten, dass sie eine neutrale und vermittelnde Rolle ausüben.

 

Er betonte, dass es gelöst werden würde, wenn es bei den Vereinten Nationen und der internationalen Gemeinschaft in Bezug auf die Gehälter der Arbeitnehmer ernst ist und dieses Problem nicht politisch angegangen und neutralisiert wird, wie der Führer der Revolution in mehreren Reden forderte und der kämpferische Präsident in mehreren Situationen sprach.

 

Der Ernst von Sanaa:

 

Er sagte: "Bis zum heutigen Tag setzt Sanaa seine Ernsthaftigkeit und seinen Willen fort, das Leiden der Mitarbeiter zu beenden und ihre Gehälter zu zahlen und Zugeständnisse zu machen. Wenn wir über den Austausch von Mitarbeitergehältern gemäß den Aussagen von 2014 sprechen, ist dies ein Schritt, der die Ernsthaftigkeit von Sanaa bestätigt, wenn wir im Juli einseitig über die Initiative des Obersten Politischen Rates sprechen Bedeutet dies nicht die Ernsthaftigkeit von Sanaa, wenn wir im letzten Jahr das Konto für Gehaltsinitiativen in Umsetzung des schwedischen Abkommens eröffnen? Wenn wir über die Einzahlung von Einnahmen auf dieses Konto sprechen und dem Büro des Gesandten jede Benachrichtigung über die direkte Lieferung zur Verfügung stellen, bedeutet dies nicht die Ernsthaftigkeit von Sanaa? "

 

Der amtierende Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses erklärte, dass das Büro des Gesandten im Gouvernement Al Hudaydah die Zweigstelle der Zentralbank in Al Hudaydah besucht und das Konto überprüft und das Konto überprüft sowie die Gültigkeit des Bestehens dieses Kontos und die Richtigkeit der darin hinterlegten Beträge überprüft und dem Büro des Gesandten eine Kopie jeder diesem Konto zugestellten Mitteilung zur Verfügung gestellt habe Und direkt.

 

Er betonte, dass Frieden nicht aus der Politik kommt, Frieden aus der Linderung des Leidens von Bürgern und Arbeitnehmern und später aus der Politik, aber die Rolle, die jetzt ausgeübt wird, ist die politische Beschäftigung und die Beschäftigung einer rein militärpolitischen Agenda.

 

Wiederherstellungsprogramm:

 

In Bezug auf das Konjunkturprogramm bestätigte Hashem Ismail, dass der Oberste Wirtschaftsausschuss täglich den Stand der Umsetzung der Richtlinien des Präsidenten des Obersten Politischen Rates verfolgt, die während des Starts der Programme im vergangenen Januar erlassen wurden.

 

Er wies darauf hin, dass 70 Prozent dieser Richtlinien in Kraft getreten sind, angekündigt wurden und derzeit vor Ort umgesetzt werden, einschließlich der Auszahlung der Hälfte des Gehalts alle zwei Monate, Befreiungen für Nachwuchssteuerzahler, Ausnahmen von Produktionsmitteln für die pharmazeutische Herstellung, Inputs für erneuerbare Energien und Elektroautos usw. .

 

Wirtschaftsakte:

 

In Bezug auf die Wirtschaftsakte erklärte der Geschäftsträger, dass die Wirtschaftsakte immer noch an ihrer Stelle ist und in einer Weise eingesetzt wird, die der militärischen Agenda der Aggression dient.

 

Er sagte: "Die letzten Konsultationen in der Wirtschaftsakte fanden am 9. Juli 2020 auf persönlichen Wunsch des Büros des UN-Gesandten statt. Wir nahmen an diesem Treffen durch virtuelle Technologie teil und waren während des Treffens überrascht, dass sich das Büro des Gesandten bei uns entschuldigte, weil die andere Partei nicht anwesend war und ihre Vertreter nicht an diesen Konsultationen teilnahmen, und daher die Konsultationen eingestellt wurden. In der ersten Sitzung zeigen diese Maßnahmen den Mangel an Ernsthaftigkeit der internationalen Gemeinschaft sowie den Mangel an Ernsthaftigkeit der anderen, wenn es darum geht, Lösungen zu finden und das Leid des jemenitischen Volkes als Hebel und Werkzeug des Krieges auszunutzen. “

 

N

 

 


Ressource : Saba

  more of (Wirtschaft)