Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Hauptstadt.. Eröffnung eines medizinischen Camps für neurologische Erkrankungen „für Kinder“ im Al-Sabeen-Krankenhaus
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Taiz.. Aktivitäten der Frauenbehörde zum Jahrestag von Ashura
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Sanaa.. Aktivitäten und Mahnwachen bei der Frauenbehörde​ zum Jahrestag von Ashura
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Taiz Electricity in Al-Hawban stoppt eine private Station, die gegen Sicherheitsvorschriften verstößt
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Hodeidah... Riesige Frauenveranstaltungen zum Gedenken an Ashura
[Mittwoch 17 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Militärmedien verbreiten Szenen der Operation gegen das Schiff Chios Lion.„Ölöltanker.“
[Dienstag 16 Juli 2024]
Ziviler Märtyrer durch saudisches feindliches Feuer in Saada
[Dienstag 16 Juli 2024]
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Gesellschaft
Hauptstadt.. Eröffnung eines medizinischen Camps für neurologische Erkrankungen „für Kinder“ im Al-Sabeen-Krankenhaus
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Start eines Projekts zur Verteilung von Unterkunftsmaterialien an vertriebene Familien im Bezirk Majzar in Marib
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
 
    Berichte
Trotz der Unterzeichnung der Konvention gegen Folter foltert der zionistische Feind weiterhin palästinensische Gefangene
[Dienstag 16 Juli 2024]
Trotz der zionistischen Massaker in Gaza werden die Waffenstillstandsverhandlungen zwischen der Hamas und dem Feind fortgesetzt
[Dienstag 16 Juli 2024]
Zionistische Feind setzt seine barbarischen Massaker fort ... und der Widerstand antwortet mit qualitativ hochwertigen Operationen
[Sonntag 14 Juli 2024]
Standhaftigkeit des palästinensischen Widerstands, die Standhaftigkeit und das Überleben vor Ort zerstreuten die Illusionen des zionistischen Feindes
[Samstag 13 Juli 2024]
Mit ihrem außergewöhnlichen Demonstiome aus der Hauptstadt Sanaa und den Gouvernements bekräftigen die Jemeniten ihre Standhaftigkeit bei der Unterstützung von Gaza, trotz des Willens aller Agenten (zuletzt genehmigt).
[Samstag 13 Juli 2024]
 
    Tourismus
Direktor für moralische Führung im Innenministerium besucht das Militärmuseum in Sanaa
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
  Lokal
Beginn der ersten wissenschaftlichen Konferenz für Neugeborene in Sana'a anlässlich des Welt-Frühgeborenen-Tages
Beginn der ersten wissenschaftlichen Konferenz für Neugeborene in Sana'a anlässlich des Welt-Frühgeborenen-Tages
Beginn der ersten wissenschaftlichen Konferenz für Neugeborene in Sana'a anlässlich des Welt-Frühgeborenen-Tages
[Mittwoch, 29 November 2023 22:55:08 +0300]

SANA'A, 29. November 2023 (Saba) – Die Generalverwaltung für Mütter- und Frühgeburten organisiert in Zusammenarbeit mit der Jemenitischen Gesellschaft für Neonatologie und dem Al-Sabeen-Krankenhaus für Mutterschaft und Kindheit die erste wissenschaftlichen Konferenz über Neugeborene unter dem Motto „Einfache Regel mit großer Wirkung zur Rettung von Neugeborenen.

Die Konferenz findet anlässlich des Welt-Frühgeborenen-Tages statt und dauert zwei Tage. Behandelt werden Ursachen der Morbidität und Mortalität bei Neugeborenen sowie die wichtigsten gesundheitlichen Probleme und Komplikationen wie Zerebralparese.

An der Konferenz nahmen mehr als 300 pädiatrische und neonatologische Beratern teil. Etwa 18 praktische Workshops sollen die aktuelle Situation und Gesundheitsindikatoren für Neugeborene thematisieren.

Der stellvertretende Minister für öffentliche Gesundheit und Bevölkerung, Dr. Mutahar Al-Marouni, erklärte die Bereitschaft, die Gesundheit von Mutterschaft und Kindheit landesweit zu verbessern, indem die notwendige Ausrüstung bereitgestellt wird, um eine sichere Geburt zu gewährleisten.

Darüber hinaus werden medizinisches Personal, Hebammen und Mitarbeiter in Entbindungsstationen qualifiziert.

Er wies darauf hin, dass das Neugeborene vom Beginn der Schwangerschaft bis zur Geburt Aufmerksamkeit und Fürsorge braucht und dass die Mutter während dieser Zeit betreut werden muss. Trotz der Aggression und Belagerung, der der Jemen seit neun Jahren ausgesetzt ist, ist die Sterblichkeitsrate bei Kindern gesunken.

Dr. Al-Marouni betonte, dass die Konferenz mit dem Internationalen Tag zur Unterstützung Palästinas und der Feier des 56. Unabhängigkeitstages zusammenfällt.

Er wies auf die brutalen Verbrechen hin, denen palästinensische Kinder und Neugeborene durch die zionistisch-amerikanische Aggression gegen Krankenhäuser, Neugeborenenpflegeabteilungen, Kindergärten und das Gesundheitssystem im Gazastreifen ausgesetzt sind.

Der Unterstaatssekretär des Bevölkerungsabteilung im Gesundheitsministerium und Vorsitzender der Konferenz, Dr. Najib Al-Qubati, wies auf die Bedeutung der Konferenz für den Erfahrungsaustausch zwischen Neonatologen und die Präsentation von Studien und Forschungen zur Verbesserung des Gesundheitszustands hin dieser Altersgruppe.

Er wies darauf hin, dass die Frühgeborenen eine der wichtigen Bevölkerungsgruppen sind, die mehr Grundversorgung benötigen. Das Ministerium arbeite daran, diese Lücke zu überbrücken, indem es Kapazitäten aufbaue.

Der koptische Staatssekretär ging auf die Bemühungen des Ministeriums ein, die Infrastruktur für Kinder durch die Bereitstellung von Ausrüstung und Kindergärten sowie die Suche nach Mitteln zur Unterstützung der Betreuung von Neugeborenen zu verbessern.

Er brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, Empfehlungen und praktische Schritte vorzulegen, die dazu beitragen würden, das Leiden von Neugeborenen und Frühgeborenen zu lindern und von der Forschung zu profitieren, mit der sich die Konferenz befassen wird.

An der Veranstaltung nahmen der Leiter des Krankenhauses Al-Thawra in Sana'a, Dr. Mutahar Murshid, die Direktorin des Krankenhauses Al-Sabeen, Abteilung Mutterschaft und Kindheit, Dr. Magda Al-Khatib, die stellvertretende UNICEF-Vertreterin im Jemen, Lana Kattaw. Die letztere wies darauf hin, dass der Welt-Frühgeburt-Tag, der jährlich gefeiert wird, darauf abzielt, das weltweite Bewusstsein für die Herausforderungen zu schärfen, denen sich Frauen und Kinder Frühgeburt gegenüberstehen.Dabei wurde betont, dass Frühgeburten eine der Haupttodesursachen in der Neugeborenenperiode seien, da schätzungsweise 15 Millionen Babys weltweit zu früh geboren werden.

Kataw betonte die Notwendigkeit, der Grundversorgung von Frauen und der Betreuung von Neugeborenen überall Vorrang einzuräumen. Sie wies darauf hin, dass das Jahr 2023 eine wichtige Zeit für den Jemen sei, da der Jemen zwei Strategien aktualisiert habe, darunter die Strategie für die Gesundheit von Müttern und Neugeborenen und die Hebammen-Strategie, einschließlich die Entwicklung der ersten Kindergesundheitsstrategie.

R

resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Mittwoch 17 Juli 2024 12:37:39 +0300