Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
Al-Hamli trifft sich mit dem stellvertretenden Exekutivdirektor des WFP
[Dienstag 07 Februar 2023]
Wasserminister bespricht mit dem Vertreter von UNICEF den gemeinsamen Aktionsplan für die Jahre 2023-2024
[Montag 06 Februar 2023]
Sprecher des Schura-Rates äußert die tiefe Anteilnahme für die Opfer des Erdbebensunglücks in Syrien und in der Türkei
[Montag 06 Februar 2023]
Premierminister äußert tiefe Anteilnahme für Opfer des Erdbebensunglücks in Syrien und in der Türkei
[Montag 06 Februar 2023]
Außenminister trifft den stellvertretenden Exekutivdirektor des WFP
[Montag 06 Februar 2023]
 
  Die US-Saudische Aggression
3 Märtyrer und Verwundete bei einem saudischen Artilleriebeschuss auf Shida in Saada
[Dienstag 07 Februar 2023]
50 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Montag 06 Februar 2023]
72 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Sonntag 05 Februar 2023]
Ein Zivilist und 6 afrikanische Einwanderer wurden von der saudischen Armee in Saada verletzt
[Sonntag 05 Februar 2023]
85 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Samstag 04 Februar 2023]
 
  Gesellschaft
Wasserminister bespricht mit dem Vertreter von UNICEF den gemeinsamen Aktionsplan für die Jahre 2023-2024
[Montag 06 Februar 2023]
Qohaym weiht Verteilung von 400 Lebensmittelkörben an Vertriebene und Betroffene ein
[Donnerstag 02 Februar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von drei Mordfällen in Dawran, Dhamar
[Montag 30 Januar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von 3 Mordfällen in Dhamar
[Sonntag 29 Januar 2023]
Einweihung der Wiederaufnahme von Hornhauttransplantationen ein, nachdem sie aufgrund der Aggression gestoppt wurden
[Sonntag 29 Januar 2023]
 
  Berichte
Widerstand.. Der Retter des palästinensischen Volkes vor den Verbrechen des zionistischen Feindes
[Montag 06 Februar 2023]
Boykott von Ländern, die den Islam, den Koran, den Propheten und Heiligtümer beleidigen ist Pflicht jedes muslimischen Mannes und jeder muslimischen Frau
[Sonntag 05 Februar 2023]
Mehr als 3.000 krebskranke Kinder sind mit Krankheiten und der beschämenden Haltung der Vereinten Nationen konfrontiert
[Sonntag 05 Februar 2023]
Sokotra-Archipel ... Verzweifelte emiratische Versuche, es von der jemenitischen Souveränität zu trennen
[Sonntag 05 Februar 2023]
Bericht: 3532 Angriffe des Feindes im Westjordanland und in Al-Quds im Januar
[Samstag 04 Februar 2023]
 
  Tourismus
Erörterung der Investitionsmöglichkeiten im Tourismus in der Provinz Sana'a
[Mittwoch 01 Februar 2023]
Erörterung der Bereitschaft der touristischen Einrichtungen in Hodeidah, die Touristensaison zu erhalten
[Samstag 19 November 2022]
Shura Council erörtert Schwierigkeiten, mit denen die Historic Cities Preservation Authority konfrontiert ist
[Sonntag 13 November 2022]
Besprechung der Bedingungen des Tourismusbüros in der Provinz Hodeidah
[Samstag 03 September 2022]
Erörterung der Bereichen der Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Wasser und Umwelt und UNICEF
[Mittwoch 24 August 2022]
  Lokal
Schura-Rat verurteilt die Entscheidung der Hotelregierung, den Importeuren zusätzliche Steuern aufzuerlegen
Schura-Rat verurteilt die Entscheidung der Hotelregierung, den Importeuren zusätzliche Steuern aufzuerlegen
Schura-Rat verurteilt die Entscheidung der Hotelregierung, den Importeuren zusätzliche Steuern aufzuerlegen
[02/Dezember/2022]

SANA'A, Dezember 02. 2022 (Saba) - Der Schura-Rat verurteilte die Entscheidung des sogenannten Finanzministers der Regierung der Hotels, die der saudi-amerikanischen Aggressionskoalition treu ergeben sind, Importeuren zusätzliche Steuergebühren aufzuerlegen.





In einer Erklärung, die der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) zugegangen ist, war der Rat der Ansicht, dass diese willkürliche Maßnahme, die von der Regierung von Riad Hotels bewusst ergriffen wird, in erster Linie nur den Kräften der Aggressionskoalition dient, die mit verschiedenen Mitteln versucht die Schrauben am jemenitischen Volk in verschiedenen Gouvernements der Republik anzuziehen und ihr menschliches Leid zu lindern.





Die Erklärung wies darauf hin, dass die Regierung Maeen zu einer Zeit, in der das jemenitische Volk unter erstickenden Wirtschaftskrisen leidet, angesichts der Unterbrechung der Gehälter und der Weigerung der Aggressionskoalition, sie aus den geplünderten Öleinnahmen auszuzahlen, mit dieser willkürlichen Entscheidung herauskommt indem Importeuren verschiedener Waren zusätzliche Einkommenssteuern auferlegt werden, was den Lebensunterhalt der Menschen in verschiedenen Provinzen schwer belasten wird.





In seiner Erklärung bekräftigte der Rat, dass eine solche Maßnahme die Bewegung des Binnenhandels in den verschiedenen Gouvernements beeinträchtigen und die Armuts- und Hungerraten unter den Bürgern verdoppeln würde.






Die Erklärung forderte die Vereinten Nationen und internationale humanitäre Organisationen auf, dringend einzugreifen und Druck auszuüben, um diese Entscheidung und diese unmenschlichen Aktionen aufzuheben, die darauf abzielen, die Lebensgrundlage des jemenitischen Volkes direkt zu schädigen und sein menschliches Leid zu vergrößern, und um Druck auf die Aggressionskoalition auszuüben die Gehälter der Staatsangestellten zahlen und nicht darauf bestehen, das wirtschaftliche Leid der Menschen angesichts der erstickenden Blockade zu vergrößern.



N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Dienstag 07 Februar 2023 15:02:18 +0300