Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
Einweihung des kostenlosen medizinischen Camps im Bezirk Salafia in Raymah
[Montag 03 Oktober 2022]
Einweihung des Projekt zur Unterstützung öffentlicher Schulen in der Stadt Hodeidah
[Montag 03 Oktober 2022]
Mohammad Al-Houthi ruft Menschen in Hadschah auf, sich umfassend an zentralen Veranstaltung zum Geburtstag des Propheten zu beteiligen
[Montag 03 Oktober 2022]
Generalbehörde für Zakat gibt den Start von 17 Projekten mit mehr als 10 Milliarden und 350 Millionen Rial bekannt
[Montag 03 Oktober 2022]
Ministerium für Menschenrechte ist besorgt über die Unnachgiebigkeit der Aggression und ihre Ablehnung humanitärer Erfordernisse
[Montag 03 Oktober 2022]
 
  Die US-Saudische Aggression
95 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Sonntag 02 Oktober 2022]
170 Waffenstillstandsverletzungen durch die Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Sonntag 02 Oktober 2022]
122 Waffenstillstandsverstößen durch Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Samstag 01 Oktober 2022]
140 Waffenstillstandsverletzungen durch Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Freitag 30 September 2022]
Ein Märtyrer bei einer Minenexplosion die von der Aggression im Bezirk Majzar von Marib übrig geblieben war
[Freitag 30 September 2022]
 
  Gesellschaft
Vize-Ministerpräsident für Wirtschaft weiht das kostenlosen Medizincamp für Augenchirurgie in Hodeidah ein
[Sonntag 02 Oktober 2022]
Vize-Innenminister fordert eine Verbesserung der Leistung der Polizeistationen
[Sonntag 25 September 2022]
Entfernung von acht Tonnen festem Abfall in Ibb
[Samstag 03 September 2022]
Das Zentrum für Migration und Flüchtlinge und UNHCR organisieren in Sanaa einen Workshop über das Asyl-Abkommen
[Mittwoch 31 August 2022]
Ministerium für Soziales und Arbeit berät über die Lage von Menschen, Obdachlosen und Bettlern
[Mittwoch 31 August 2022]
 
  Berichte
Revolution vom 21. Sep. zeichnet das Ende der ausländischen Treuhand und die Durchsetzung einer neuen jemenitischen Realität
[Dienstag 20 September 2022]
23.785.896.000 Dollar US-Dollar sind Stromverluste durch Luftangriffe der Aggressionsländer
[Dienstag 30 August 2022]
Wasserministerium: Kosten der Schäden und Auswirkungen der Blockade auf den Wasser- und Umweltsektor belaufen sich auf 432 Milliarden Rial
[Montag 29 August 2022]
Sana'a -Provinz .. Fruchtbare Bemühungen bei der Kontrolle von Verstößen und Abfallentsorgung sowie Straßenbauarbeiten
[Dienstag 23 August 2022]
Shabwa-Ereignisse: Die Natur des Konflikts, sein Verlauf und seine Auswirkungen
[Montag 22 August 2022]
 
  Tourismus
Besprechung der Bedingungen des Tourismusbüros in der Provinz Hodeidah
[Samstag 03 September 2022]
Erörterung der Bereichen der Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Wasser und Umwelt und UNICEF
[Mittwoch 24 August 2022]
Kulturminister besucht in Begleitung eines archäologischen Teams das Ghaiman Fort
[Mittwoch 17 August 2022]
Kulturminister begutachtet die Schäden durch die Dauerregen in der Sana’a- Altstadt
[Donnerstag 11 August 2022]
Erörterung des Mechanismus der Vermessung und Erhaltung der Altstadt
[Sonntag 31 Juli 2022]
  Lokal
Kommando der Militärpolizeieinheiten feiert den Abschluss Gruppe von
Kommando der Militärpolizeieinheiten feiert den Abschluss Gruppe von "möge Gott denen helfen, die ihn unterstützen"
Kommando der Militärpolizeieinheiten feiert den Abschluss Gruppe von "möge Gott denen helfen, die ihn unterstützen"
[10/August/2022]

SANAA,10. Aug. (Saba) – Auf dem Gelände der Militärakademie wurde heute eine feierliche Militärparade für die Absolventen der Einheit der Militärpolizei "möge Gott denen helfen, die ihn unterstützen" abgehalten.



Bei der Zeremonie, an der der stellvertretende Ministerpräsident für Dienstleistungen und Entwicklungsangelegenheiten, Dr. Hussein Makbouli, der stellvertretende Ministerpräsident für Sicherheit und Verteidigung teilnahm, bestätigte Generalleutnant Jalal Al-Rowaishan, dass die Abschlussfeier der aufeinanderfolgenden Chargen des Militärs Einheiten verbessert die Faktoren der Standhaftigkeit und Standhaftigkeit angesichts der Kräfte der US-Saudi-Emirati-Aggression.





Er betrachtete das Gedenken an Ashura als Gelegenheit, Lehren und Lehren aus den Opfern, der Standhaftigkeit und Standhaftigkeit von Imam Hussein, Friede sei mit ihm, angesichts der Aggression und des Scheiterns seiner Pläne zu ziehen.



Generalleutnant Al-Ruwaishan wies darauf hin, dass die zionistische Aggression gegen Palästina die Unterstützung des Widerstands erfordert, um das palästinensische Volk zu unterstützen, insbesondere angesichts der Unterwürfigkeit der Länder, die mit dem zionistischen Feind drucken, einschließlich der Länder der Aggressionskoalition dagegen Jemen.



Er wandte sich an die Absolventen und sagte: „Der Waffenstillstand wurde zum dritten Mal für einen Zeitraum von zwei Monaten verlängert, und Sie garantieren die Umsetzung der Bedingungen des Waffenstillstands.“ Er betonte, wie wichtig es sei, die Aggression zu stoppen, das Land zu befreien und zu beenden die Belagerung und die Freiheit unabhängiger nationaler Entscheidungen.




Der stellvertretende Ministerpräsident begrüßte die Männer der Streitkräfte, ohne die diese Standhaftigkeit und Standhaftigkeit angesichts der Aggression nicht möglich gewesen wäre, und sagte: „Wir setzen auf die Unterstützung und den Sieg Gottes, die Stärke der Armee, die Sicherheit und Volkskomitees und das Stehen des jemenitischen Volkes zur weisen Führung."




„Wir senden eine Botschaft des Bündnisses und der Loyalität an die revolutionäre Führung und den Obersten Politischen Rat, bis Sieg, Freiheit und Unabhängigkeit für den Jemen erreicht sind. Wir senden auch eine Botschaft an das strebende und geduldige jemenitische Volk, dass die Militär- und Sicherheitsinstitutionen bestehen bleiben werden starker Fels, auf dem die Verschwörungen der Aggression zerschmettert werden."




Generalleutnant Al-Ruwaishan stellte klar, dass der Inhalt der an die Aggressionsländer gerichteten Botschaft lautet: „Und wenn Sie zurückkehren, werden wir zurückkehren“ … und erinnerte die internationale Gemeinschaft daran, was sie immer gesagt hat, dass die Lösung im Jemen nur eine Lösung sein wird politisch sein.




Der stellvertretende Ministerpräsident für Sicherheit und Verteidigung schloss seine Rede mit den Worten: „Wir suchen und suchen Frieden und bereiten uns auf den Krieg im Rahmen der Rechtmäßigkeit der Verteidigung, der Befreiung des Landes und der Unabhängigkeit politischer Entscheidungen vor.“



Bei der Zeremonie, an der die Verteidigungsminister Generalmajor Mohammed Nasser Al-Atifi und die Medien teilnahmen, Dhaifallah Al-Shami, der Chef des Generalstabs, Generalmajor Muhammad Abdul Karim Al-Ghamari, der stellvertretende Chef der Generalstab, Generalmajor Ali Hammoud Al-Mushki, der Kommandeur der fünften Militärregion, Generalmajor Youssef Hassan Al-Madani, Militär- und Sicherheitsführer sowie Direktoren von Hochschulen und Militärabteilungen.




Der Kommandant der Militärpolizeieinheiten, Brigadegeneral Abed Rishan wies darauf hin, dass die Absolventen des „Und möge Gott denen helfen, die ihn unterstützen“-Batches Wissenschaften, Wissen und militärische Fähigkeiten erhalten haben, die sie dazu befähigen, ihre Rolle effizient und effektiv zu erfüllen.



Er betonte, dass die Mitglieder der Militärpolizeieinheiten immer in hoher Kampfbereitschaft, starkem Glauben und unerbittlicher Entschlossenheit bleiben werden, alle ihnen zugewiesenen Aufgaben und Pflichten zu erfüllen, um die nationale Souveränität zu verteidigen und die Pläne und Bestrebungen von Aggressionen und Söldnern zu besiegen.



Darüber hinaus präsentierten die Absolventen eine majestätische militärische Show, die das hohe und ausgezeichnete Niveau verkörpert, das die Angehörigen der Militärpolizeieinheiten in der Qualifikation und qualitativen Fachausbildung erreicht haben.



N

resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Montag 03 Oktober 2022 23:12:36 +0300