Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Gesellschaft   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
155 Waffenstillstandsverletzungen durch die Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Dienstag 05 Juli 2022]
Besprechung der Pläne des Dienstleistungssektors und des Teams für soziale Solidarität
[Dienstag 05 Juli 2022]
Kulturminister forderte Abschluss der Vorbereitungen für Wiederaufnahme der Eröffnung des Nationalmuseums in Sanaa hervorzuheben
[Dienstag 05 Juli 2022]
Durchführung einer Reinigungsaktion in der Al-Thawra-Direktion in Hauptstadt
[Dienstag 05 Juli 2022]
Sitzung des technischen Ausschusses des Ministeriums für Menschenrechte
[Dienstag 05 Juli 2022]
 
  Die US-Saudische Aggression
155 Waffenstillstandsverletzungen durch die Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Dienstag 05 Juli 2022]
32 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah innerhalb von 24 Stunden
[Dienstag 05 Juli 2022]
Proteste in Rayma verurteilen das Verbrechen der Vergewaltigung von Mädchen in Hays
[Dienstag 05 Juli 2022]
169 Verletzungen des Waffenstillstands durch Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Montag 04 Juli 2022]
171 Verstöße gegen den Waffenstillstand durch Aggressionskräfte in den vergangenen 24 Stunden
[Sonntag 03 Juli 2022]
 
  Gesellschaft
Besprechung der Pläne des Dienstleistungssektors und des Teams für soziale Solidarität
[Dienstag 05 Juli 2022]
Durchführung einer Reinigungsaktion in der Al-Thawra-Direktion in Hauptstadt
[Dienstag 05 Juli 2022]
Besprechung der grundlegenden Bildungsbedürfnisse
[Dienstag 05 Juli 2022]
Einweihung einer Reinigungskampagne im Mahabsha-Distrikt in Hadschah
[Dienstag 05 Juli 2022]
Dhamar-Industrie beschlagnahmt 1.116 Verstöße in 6 Monaten
[Dienstag 05 Juli 2022]
 
  Berichte
Golfstaaten und die demütigende Normalisierung mit dem zionistischen Gebilde
[Samstag 02 Juli 2022]
Exekutiveinheit in der Hauptstadt .. Konkrete Bemühungen in der Straßenerhaltung
[Freitag 01 Juli 2022]
Produktivität des Jemen von Knoblauch stieg auf fünftausend Tonnen, 50 % Stieg gegenüber dem Vorjahr
[Dienstag 21 Juni 2022]
Al-Saud-Regime öffnet Türen der öffentlichen Normalisierung mit der zionistischen Feindeinheit mit neuen und beschleunigten Schritten
[Dienstag 21 Juni 2022]
Verräter Al-Alimi eilt sich zur Normalisierung der Beziehungen mit dem zionistischen Feind, um mehr Unterstützung zu gewinnen
[Sonntag 19 Juni 2022]
  Wirtschaft
Durchführung von Gemeinschaftsprojekten im Wert von 167 Millionen Rial im Distrikt  Shoob, ,Hauptstadt Sanaa
Durchführung von Gemeinschaftsprojekten im Wert von 167 Millionen Rial im Distrikt Shoob, ,Hauptstadt Sanaa
Durchführung von Gemeinschaftsprojekten im Wert von 167 Millionen Rial im Distrikt Shoob, ,Hauptstadt Sanaa
[18/Juni/2022]

SANAA, 18. Juni (Saba)– Im östlichen Distrikt der Hauptstadt Sanaa," Shoob " hat man im ersten Quartal des laufenden Jahres mehrere Dienstleistungsprojekte umgesetzt.

Die Projekte wurden im Rahmen des Gemeindehaushalts 2022 auf Kosten der Gemeinschaftsinitiativen mit einem Betrag von 167 Millionen Riyal finanziert .

Laut einem Bericht des Projektmanagements des Distrikts Shaub, von dem eine Kopie bei der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) eingegangen ist, umfassen die Projekte folgendes: sechs Projekte im Bereich Trinkwasser und Abwasser.

Die Nutznießer sind 5.000 Einwohner der Stadtteile "Al-BushAl-Ghariqah" und Staudamm "Al-Droubah", die Einwohner der östlichen Gebiete "Al-Jeraf", "Gul Ahmed Ali", Stadtviertel "Sawan" und die Einwohner der westlichen Gebiete der "Kreuzung Aya".

Es wurde auch ein Projekt zur Rehabilitierung einer Straße im Stadtviertel "Habra" unter der Aufsicht des lokalen Rates, des Projektmanagements und der Generalbehörde für Projekte derGemeinschaftsinitiativen.

Der Bericht weist darauf hin, dass die Gemeinde ca. 25% der Kosten übernahm. Es umfassen Bau eines 1,830 meter langen Abwassernetzwerks für die Bewohner von "Al-Bush" und "Al-Ghariqah", Stadtviertel "Al-Jeraf-Öst", Stadtviertel "Gul Ahmed" in Sawan, die östlichen Gebiete der "Kreuzung Aya".

Zu den Projekten gehören das 1.980 meter lange Trinkwassernetz für die Bewohner des Viertels "Staudamm Al-Droubah", "Al-Jeraf Al-Sharqi" und die Rehabilitation einer 1,800 meter langen Straße im Stadtviertel "Habra" in der Nähe der Hochzeitshalle Hanash

Der Direktor des Distrikts Shaub, Ahmed Al-Samat, betonte, dass es trotz der schwierigen Umstände wegen der Aggression noch ein großes Interesse für die Umsetzung von Gemeinschaftsinitiativen im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Gesellschaft besteht,

Er wies darauf hin, dass die Initiativen der Gemeinde des Distrikts Shaub und des lokalen Rats im Rahmen des lokalen Budgets 75 % der Baukosten jedes Projekts bedeckt haben. .

Al-Samat wies darauf hin, dass die Projektabteilung des Distrikts die Umsetzung von Gemeinschaftsinitiativen gemäß den Mechanismen der Hauptstadtverwaltung von Sanaa fortsetzt.

Der Direktor der Projektabteilung, Eng. Muhammad Al-Hanbasi, erklärte, dass ma daran arbeite, noch fünf weitere Projekten im Bereich Wasser-Abwasser und Straßensanierung mit Kosten von 967 Millionen Rial auf Kosten der Gmeinde umzusetzen. Die Studien dieser Projekte wurden schon der Hauptstadtverwaltung Sanaazur Genehmigung vorgelegt. Es werden noch sieben weitere Projekte in der Bearbeitungsphase studiert.

Er erklärte, dass die untersuchten Projekte die Rehabilitation der Straßen des Stadtteils" Bir al-Sinidar" und die Pflasterung der südlichen Straße der Moschee Hafa sowie den Anschluss von Wassernetzen an die Stadtteile "Jawaleb al-Gharbiyye", "Bir Arhab", "al-Dakhiliyah" und "Bir al-Magnoni" sowie das Abwassernetz von "Harat al-Aanab" umfassen.

R



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Wirtschaft)
Letztes Update : Dienstag 05 Juli 2022 22:35:26 +0300