Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Gesellschaft   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
31 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah innerhalb von 24 Stunden
[Mittwoch 06 Juli 2022]
In einer neuen Verletzung des Waffenstillstands beschlagnahmt die Aggressionskoalition ein neues Benzinschiff
[Mittwoch 06 Juli 2022]
Oberste Politische Rat kündigt die einseitige Eröffnung der Straße 50-60 in Taiz an
[Mittwoch 06 Juli 2022]
Ernennung von Saleh Khamis Amisan Al-Ajdaei zum Mitglied des Schura-Rates
[Mittwoch 06 Juli 2022]
OPR: Nichteinhaltung der Aggression mit den Bedingungen des Waffenstillstands fördert nicht die Diskussion über seine Verlängerung
[Mittwoch 06 Juli 2022]
 
  Die US-Saudische Aggression
31 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah innerhalb von 24 Stunden
[Mittwoch 06 Juli 2022]
155 Waffenstillstandsverletzungen durch die Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Dienstag 05 Juli 2022]
32 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah innerhalb von 24 Stunden
[Dienstag 05 Juli 2022]
Proteste in Rayma verurteilen das Verbrechen der Vergewaltigung von Mädchen in Hays
[Dienstag 05 Juli 2022]
169 Verletzungen des Waffenstillstands durch Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Montag 04 Juli 2022]
 
  Gesellschaft
Start einer umfassenden Reinigungskampagne in Rayma
[Mittwoch 06 Juli 2022]
Besprechung der Pläne des Dienstleistungssektors und des Teams für soziale Solidarität
[Dienstag 05 Juli 2022]
Durchführung einer Reinigungsaktion in der Al-Thawra-Direktion in Hauptstadt
[Dienstag 05 Juli 2022]
Besprechung der grundlegenden Bildungsbedürfnisse
[Dienstag 05 Juli 2022]
Einweihung einer Reinigungskampagne im Mahabsha-Distrikt in Hadschah
[Dienstag 05 Juli 2022]
 
  Berichte
Golfstaaten und die demütigende Normalisierung mit dem zionistischen Gebilde
[Samstag 02 Juli 2022]
Exekutiveinheit in der Hauptstadt .. Konkrete Bemühungen in der Straßenerhaltung
[Freitag 01 Juli 2022]
Produktivität des Jemen von Knoblauch stieg auf fünftausend Tonnen, 50 % Stieg gegenüber dem Vorjahr
[Dienstag 21 Juni 2022]
Al-Saud-Regime öffnet Türen der öffentlichen Normalisierung mit der zionistischen Feindeinheit mit neuen und beschleunigten Schritten
[Dienstag 21 Juni 2022]
Verräter Al-Alimi eilt sich zur Normalisierung der Beziehungen mit dem zionistischen Feind, um mehr Unterstützung zu gewinnen
[Sonntag 19 Juni 2022]
  Lokal
Durchführung von 5 wissenschaftlichen Workshops im Rahmen der Aktivitäten der ersten nationalen Stiftungskonferenz
Durchführung von 5 wissenschaftlichen Workshops im Rahmen der Aktivitäten der ersten nationalen Stiftungskonferenz
Durchführung von 5 wissenschaftlichen Workshops im Rahmen der Aktivitäten der ersten nationalen Stiftungskonferenz
[18/Mai/2022]

SANAA, 18. Mai (Saba) – Fünf wissenschaftliche Workshops wurden am Dienstag in Sana’a als Teil der Aktivitäten der ersten nationalen Stiftungskonferenz abgehalten, die von der Generalbehörde für Stiftungen unter dem Motto „Gemeinsam auf dem Weg zur strategischen Transformation“ organisiert wurde in der Stiftungsarbeit."


Während der wissenschaftlichen Workshops wurden in Anwesenheit des Präsidenten der Allgemeinen Stiftungsbehörde, Allama Abdul Majeed Al-Houthi, und des Vizepräsidenten der Behörde, Abdullah Allaw, eine Reihe von Arbeitspapieren und wissenschaftlichen Forschungsarbeiten vorgestellt.


Wo der Sektor der Stiftungsobjekte einen Workshop zu gesetzgeberischen und rechtlichen Aspekten mit dem Titel "Hin zu Schutz und Dokumentation von Stiftungsobjekten und zur Maximierung ihrer Ressourcen" organisierte.


Der Workshop unter der Leitung von Dr befasste sich der Forscher Abdul-Nasser Ghaylan mit den grundlegenden Standards der General Authority for Endowments und ihrer Eignung in der jemenitischen Realität.


Im dritten Arbeitspapier konzentrierte sich der Forscher und Akademiker am Community College Najib Al-Maghraby auf die Entwicklung der institutionellen Leistung der General Authority for Endowments im Lichte der Erfahrungen.


Der Workshop umfasste eine Präsentation der Probleme, mit denen der Bereich der Stiftungsimmobilien konfrontiert ist, aus verschiedenen Aspekten, ihre Untersuchung und die Entwicklung der notwendigen Lösungen und Behandlungen.


Darüber hinaus fand ein Workshop zur Wirtschafts- und Anlageseite des Stiftungsvermögens statt, der vom Bereich Investitionen und Ressourcenentwicklung organisiert wurde, mit dem Titel "Hin zu einer optimalen Investition für die Entwicklung von Stiftungsressourcen nach den besten Methoden und Praktiken".


Während des Workshops unter der Leitung von Dr. Muhammad Al-Qutaibi wurden fünf Arbeitspapiere präsentiert, das erste von Dr.


Im zweiten Arbeitspapier diskutierte der Forscher Hussain Al-Suhaili die Vision der Zivilgesellschaft, die Entwicklungsrolle der Stiftung im Jemen voranzutreiben, während der Forscher Radwan Al-Sadh im dritten Arbeitspapier die Lücke zwischen der Größe von gestiftete Gegenstände und die daraus erzielten Einkünfte.


Während sich das vierte Arbeitspapier des Assistenzprofessors für Verwaltung und Planung, Dr. Turki Al-Qabbani, auf die Investitionspartnerschaft für die Entwicklung von Stiftungsmitteln konzentrierte, konzentrierte sich das fünfte Arbeitspapier des Assistenzprofessors für Bildungsgrundlagen an der Hajjah University, Dr. Abdul Qadir Sanad sprach die Risiken von Stiftungsinvestitionen angesichts der Aggression gegen den Jemen an.


Im Rahmen der Aktivitäten der National Endowments Conference wurde ein Workshop zu finanziellen und administrativen Aspekten abgehalten, der vom Finanz- und Verwaltungsbereich der Behörde unter dem Motto „Towards Building the General Authority of Endowments as a modern endowment institution“ organisiert wurde “ in Anwesenheit des Unterstaatssekretärs des Sektors für Finanz- und Verwaltungsangelegenheiten, Kahlan Al-Sadh.


Während des Workshops unter dem Vorsitz von Dr. Fadl Al Mahmoudi wurden drei Arbeitspapiere präsentiert, von denen das erste von Yusra Al Mujahid, einer Expertin für Frauenangelegenheiten, vorgestellt wurde und sich auf die Rolle von Governance und Automatisierung bei der Entwicklung eines effektiven Managements und der Entwicklung konzentrierte und Anlage von Stiftungsmitteln.


Sie verwies auf die Scharia-Standards für die Regierung von Stiftungsinstituten in der islamischen Rechtsprechung, die Verwaltung von Stiftungsinvestitionen, das Verhältnis von Automatisierung zur Steigerung der Rendite von Stiftungsinvestitionen sowie die administrative und buchhalterische Führung der Behörde und deren Verknüpfung mit Automatisierung zu erleichtern die Durchführung von Stiftungsarbeiten.


Das zweite Arbeitspapier, das vom Forscher Jamal Al-Ghazali vorgestellt wurde, konzentrierte sich auf das Projekt der Bestandsaufnahme und Bestandsaufnahme von Stiftungsfonds und Immobilien zwischen Herausforderungen und Chancen.


Al-Ghazali definierte das Vermessungs- und Vermessungsprojekt, die Entwicklung und Bedeutung der Vermessung und gab einen historischen Überblick über die Vermessung und ihre Bedeutung, Chancen, Herausforderungen, Lösungen, Behandlungen und wirtschaftlichen und sozialen Vorteile der Stiftung.


Der Forscher Muhammad Al-Faqih stellte ein Arbeitspapier zu Stiftungen im Jemen vor, „The Endowments of Scholars and Learners as a Model.. A Legal Jurisprudential Study“.


Er wies darauf hin, dass das vorgestellte Papier darin besteht, die Stiftung, ihre Zwecke und Bestimmungen zu definieren und das Interesse der Stiftung an Wissenschaft und Gelehrten, die Rolle der Stiftung in der wissenschaftlichen und umfassenden Entwicklung und die Mechanismen zur Aktivierung der Stiftungsinstitution hervorzuheben Rolle rechtlich und rechtlich.


Als Teil der Aktivitäten der ersten nationalen Konferenz für Stiftungen wurde ein Workshop auf der Entwicklungs- und Innovationsseite abgehalten, der vom Moschee- und Kapellensektor organisiert wurde, mit dem Titel „Towards the Upgrading of Endowment Banks to Meet the Needs of Society and Achieve the Intentions von Stiftungen, in Anwesenheit des Unterstaatssekretärs des Moscheen- und Wohltätigkeitssektors, Dr. Abdullah Al-Qadmi.


Abdulaziz Al-Houri präsentierte in dem von Dr , Muhammad Al-Bukair, überprüfte die Stiftung im Jemen, die aktuelle Realität und zukünftige Ambitionen, und das Arbeitspapier behandelte das dritte für den Forscher Muhammad Qatran, wie man die Blockchain-Technologie nutzt.


Die Generalverwaltung für Medien und Beziehungen organisierte einen Workshop auf kultureller und medialer Seite unter dem Motto „Auf dem Weg zur Anhebung des Status der Stiftung und Wiederbelebung ihrer Sunna in der jemenitischen Gesellschaft“.


In dem Workshop unter dem Vorsitz des Dekans der Fakultät für Massenkommunikation der Universität Sana'a, Dr. Omar Daer, wurden drei Arbeitspapiere vorgestellt, von denen sich das erste mit dem Forscher Dr Stiftungen in der heutigen Zeit, um den Häusern Gottes und dem koranischen Weg zu dienen.


Während der Forscher Arafat Al-Hadrami das zweite Arbeitspapier mit dem Titel „The Mechanism of Preserving the Qur'anic Endowment Introductions and the Difficulties It Facing“ vorstellte, konzentrierte sich das dritte von Sheikh Ali Sommel vorgelegte Arbeitspapier auf die Stärkung der Glaubensidentität und ihrer Wirkung bei der Wiederherstellung des Stiftungsstatus.


Der Vorsitzende der Generalbehörde für Stiftungen betonte während der Interventionen in den wissenschaftlichen Workshops, dass das Ziel der Konferenz, der Vorträge und der wissenschaftlichen Forschung darin besteht, korrekte und solide Ergebnisse zu erzielen, die zur Weiterentwicklung der Stiftungsleistung als einer unschuldigen Verantwortung beitragen Großer Gott.


Er wies auf die Notwendigkeit hin, Lösungen und Abhilfemaßnahmen für die Probleme der Stiftungsarbeit zu finden, und betonte, wie wichtig es sei, von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und Beiträgen zu profitieren, die auf der Konferenz eingereicht wurden, und Ergebnisse und Empfehlungen vorzulegen, die zur Schaffung einer modernen Stiftungsinstitution beitragen .


Die Arbeitspapiere und Forschungsarbeiten wurden mit Diskussionen, Interventionen und Vorschlägen angereichert, um die Stiftungsarbeit weiterzuentwickeln, die Leistung zu verbessern, Ressourcen zu entwickeln und Lösungen für die Herausforderungen zu entwickeln, mit denen die Stiftungsbehörde in der aktuellen Phase konfrontiert ist.

 

N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Mittwoch 06 Juli 2022 21:48:33 +0300