Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Erörterung der Möglichkeit, Protokolle zwischen Jemen und Syrien im Agrarbereich zu aktivieren

Erörterung der Möglichkeit, Protokolle zwischen Jemen und Syrien im Agrarbereich zu aktivieren

[2021-07-29 18:10:23]


DAMASKUS, 29. Juli (Saba) – Der Wirtschaftsberater der Botschaft der Republik Jemen in Damaskus, Ammar Ismail, diskutierte heute mit dem syrischen Minister für Landwirtschaft und landwirtschaftliche Rekultivierung, Ing. Muhammad Qatna, über Perspektiven für die zukünftige Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern und die Möglichkeit, frühere Protokolle im landwirtschaftlichen Bereich zu aktivieren.

 

Bei dem Treffen in Anwesenheit des Handelsattachés Muhammad Hamid Omar ging es um die Belagerung der jemenitischen und syrischen Völker und die Bedeutung der Zusammenarbeit beim Transfer von Erfahrungen und Know-how, um die Wirtschaftskrise zu lindern und ein Mindestmaß an Selbständigkeit zu sichern. ausreichende Versorgung der Bürger beider Länder mit Nahrungsmitteln, Medikamenten, Bedarfsgegenständen und Grundprodukten.

 

Der Wirtschaftsberater der jemenitischen Botschaft und der Handelsattaché überbrachten dem syrischen Landwirtschaftsminister die Grüße des Ministers für Landwirtschaft und Bewässerung, Ing. Abdul-Malik al-Thawr, und des jemenitischen Botschafters in Syrien, Abdullah Sabri.

 

Der syrische Landwirtschaftsminister bekräftigte die Bereitschaft zur Zusammenarbeit und zur Nutzung der verfügbaren Kapazitäten, um den Jemen im Agrarbereich zu unterstützen.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Lokal)