Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Hodeidah.. Beobachterteam der UN-Mission besucht die von der israelischen Aggression angegriffenen Einrichtungen
[Dienstag 23 Juli 2024]
Landwirtschaftliche kooperative Union ehrt den Fonds für Förderung der Landwirtschaft und Fischproduktion
[Dienstag 23 Juli 2024]
Justizrat genehmigt den Plan der Justizinspektionsbehörde für das Jahr 1446
[Montag 22 Juli 2024]
Antikorruptionsbehörde protestiert gegen die israelische Aggression gegen Hodeida
[Montag 22 Juli 2024]
Mahnwache des Bildungsbüros in Sanaa zum Mandat des Revolutionsführers und zur Verurteilung der israelischen Aggression
[Montag 22 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Militärmedien verbreiten Szenen der Operation gegen das Schiff Chios Lion.„Ölöltanker.“
[Dienstag 16 Juli 2024]
Ziviler Märtyrer durch saudisches feindliches Feuer in Saada
[Dienstag 16 Juli 2024]
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Gesellschaft
Hauptstadt.. Eröffnung eines medizinischen Camps für neurologische Erkrankungen „für Kinder“ im Al-Sabeen-Krankenhaus
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Start eines Projekts zur Verteilung von Unterkunftsmaterialien an vertriebene Familien im Bezirk Majzar in Marib
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
 
    Berichte
Den zionistischen Feind „Tel Aviv“ ins Visier zu nehmen, ist qualitative Errungenschaft und Entwicklung für jemenitischen Streitkräfte
[Samstag 20 Juli 2024]
„Jaffa“-Drohne ... eine Überraschung für die Welt und ein Schock für den zionistischen Feind
[Samstag 20 Juli 2024]
Echos der qualitativen Operation der jemenitischen Streitkräfte im Herzen des usurpierenden Gebildes
[Freitag 19 Juli 2024]
Beratungsbüro in Hadschah... Konkrete Bemühungen zur Stärkung der Glaubensidentität
[Freitag 19 Juli 2024]
Saba-Korrespondent: Freude bei den Palästinensern und Schock bei den Zionisten nach der jüngsten jemenitischen Operation tief im Inneren des Feindes.
[Freitag 19 Juli 2024]
 
    Tourismus
Diskussion über Möglichkeiten zur Erhaltung von Antiquitäten in Ibb
[Montag 22 Juli 2024]
Direktor für moralische Führung im Innenministerium besucht das Militärmuseum in Sanaa
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
  Lokal
Stammesmahnwachen in Saada gratulieren der Sicherheitsleistung und unterstützen die Entscheidungen des Revolutionsführers
Stammesmahnwachen in Saada gratulieren der Sicherheitsleistung und unterstützen die Entscheidungen des Revolutionsführers
Stammesmahnwachen in Saada gratulieren der Sicherheitsleistung und unterstützen die Entscheidungen des Revolutionsführers
[Mittwoch, 10 Juli 2024 23:56:34 +0300]

SAADA, 10. Juli 2024 (Saba) – Bewaffnete Stammesmahnwachen wurden in den Bezirken der Provinz Saada organisiert, um die Leistungen der Sicherheitsdienste zu beglückwünschen, indem sie Spionagezellen aufdeckten, die für den amerikanischen und israelischen Feind arbeiteten. Die Mahnwachen unterstützen die Entscheidungen des Führers der Revolution, Sayyid Abdulmalik Badr al-Din al-Houthi.

Sie betonten auch die Solidarität mit dem palästinensische Volk und seinen tapferen Widerstand im Kampf um die versprochene Eroberung und den heiligen Dschihad und betonten die Notwendigkeit, weiterhin öffentliche Anstrengungen und Energien zu mobilisieren, um die Sicherheits- und Militärinstitutionen bei der Bewältigung aller Herausforderungen zu unterstützen .
Die Mahnwachen lobten die Rolle der Sicherheitsdienste bei der Aufdeckung des Spionagenetzwerks innerhalb von Institutionen, die in allen Bereichen gegen die Interessen des jemenitischen Volkes arbeiten, und betrachteten dies als einen historischen Sieg des jemenitischen Volkes über seine historischen Feinde.

Darin wurde das volle Mandat der revolutionären Führung verkündet, bei der Konfrontation mit Feinden und der Reformierung staatlicher Institutionen geeignete Entscheidungen zu treffen sowie den aggressiven Maßnahmen des saudischen Regimes entgegenzutreten, die die Interessen der Nation und des Volkes beeinträchtigen.

In den Erklärungen wurde dazu aufgerufen, alle staatlichen Institutionen von Verrätern und Manipulationen und Infiltrationen zu säubern und abschreckende Strafen gegen diejenigen zu verhängen, die am Verrat am Heimatland und der Umsetzung ausländischer Pläne beteiligt sind, die auf staatliche Institutionen und die Interessen des jemenitischen Volkes abzielen.

R



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Dienstag 23 Juli 2024 00:05:09 +0300