Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Dr. Abu Lahoum und der Gouverneur von Ibb inspizieren die Bedingungen der an der Qataba-Front in Al Dhalea stationierten Personen
[Montag 17 Juni 2024]
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Die palästinensische Akte von Ansar Allah startet das Opferprojekt für die palästinensische Gemeinschaft
[Montag 17 Juni 2024]
Urlaubsbesuch bei den Almoraviden in den Distrikten Al-Zahir und Rif Al-Bayda
[Montag 17 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
3 Luftangriffe der US-britischen aggression auf den Bezirk Al-Salif in Hodeidah
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 2 Luftangriffe auf Raymah Radio und den Regierungskomplex
[Donnerstag 13 Juni 2024]
US-britische Aggression startet 3' Luftangriffe auf Al-Salif in Hodeidah
[Dienstag 11 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Durch die Ausweitung seiner Operationen setzt der libanesische Widerstand der zionistischen Abschreckung praktisch ein Ende
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikas blinde Voreingenommenheit gegenüber dem usurpierenden Gebilde droht die Resolution des Sicherheitsrats „nur Tinte auf dem Papier“ bleibt
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Die Geständnisse der Spionagezelle offenbaren das Ausmaß der amerikanischen Angriffe auf den Agrarsektor im Jemen
[Mittwoch 12 Juni 2024]
Der demütigende Sturz der CIA im Jemen
[Dienstag 11 Juni 2024]
Inspektionskampagne für geschmuggelte Rosinen... Schutz des lokalen Produkts und Stärkung der Volkswirtschaft
[Montag 10 Juni 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Lokal
Während die Söldnerregierung in ihrer Korruption versinkt, brennen die Bewohner der besetzten Gouvernements im Sommermeer und den Flammen der Preise
Während die Söldnerregierung in ihrer Korruption versinkt, brennen die Bewohner der besetzten Gouvernements im Sommermeer und den Flammen der Preise
Während die Söldnerregierung in ihrer Korruption versinkt, brennen die Bewohner der besetzten Gouvernements im Sommermeer und den Flammen der Preise
[28/Mai/2024]

SANA'A, 28. Mai 2024 (Saba) –Im neunten Jahr in Folge suchen aufeinanderfolgende Söldnerregierungen weiterhin nach Lösungen für die Probleme mangelnder Dienstleistungen, des Zusammenbruchs der illegalen Währung und ihrer Auswirkungen auf die Wirtschafts- und Lebensbedingungen der Bürger in den besetzten Gouvernoraten.

Manchmal vergeht keine Woche oder kein Monat, ohne dass diese Regierung der Widersprüche zusammentritt, auch nicht über einen Fernsehzirkel, und ihre über die Länder der Region verteilten Mitglieder zusammenbringt, um zu diskutieren, was sie als dringende Maßnahmen bezeichnet, um den Verfall der Währung zu stoppen und den Wechselkurs zu kontrollieren und ihre gefährlichen Auswirkungen auf den Lebensunterhalt und das Leben der Bürger stoppen, aber diese Treffen tragen keine Früchte und haben keinerlei positive Auswirkungen auf die hilflosen Bürger in den besetzten Gouvernements, soweit sie sich dem Medienkonsum verschrieben haben Registrierung ihrer Anwesenheit vor der öffentlichen Meinung.

Während die Bewohner dieser Gouvernements der hohen Sommerhitze ohne Strom ausgesetzt sind, spricht diese sogenannte „Regierung“ immer noch über die Maßnahmen, die umgesetzt werden müssen, um das bestehende Leid, wie sie behauptet, insbesondere den Strom, zu lindern Service.

Zusätzlich zu der starken Hitzewelle sind die Menschen in den südlichen Gouvernoraten mit einem Preiskampf, hohen Lebenshaltungskosten und endlosem bitterem Leid in den Bereichen Wirtschaft, Lebenshaltung und Dienstleistungen infolge des Rückgangs der Wechselkurse konfrontiert die in diesen Gouvernoraten zirkulierende Währung und die daraus resultierenden kontinuierlichen Preissteigerungen für Grundnahrungsmittel, einschließlich eines Laibs Brot, die viele Familien nicht in der Lage sind, ausreichend Lebensmittel bereitzustellen, um ihren Bedarf zu decken.

Diese korrupte und unfähige Regierung macht weiterhin falsche Versprechungen und lenkt die Bürger mit ihrem üblichen Unsinn über ihre Absicht ab, kurzfristig die notwendigen Entscheidungen und entscheidenden Maßnahmen zu treffen, um die bestehenden Probleme anzugehen, die sich infolge der Krise von Tag zu Tag verschärfen Der Zusammenbruch der Währung, die in großen Mengen gedruckt wurde, ohne die damit verbundenen Folgen zu berücksichtigen, ist eine wirtschaftliche Katastrophe, die nur durch den Rückzug aus dem Bankenmarkt bewältigt werden kann.

In diesem Zusammenhang steht die Lüge von den Wirtschafts-, Finanz- und Verwaltungsreformen, die seit Jahren zu den Schlagzeilen dieser Regierung geworden sind und dazu geführt haben, dass sie das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit der Bürger verloren hat, die lange darauf gewartet haben, keine Ergebnisse zu sehen der sogenannten Umsetzung des angeblichen Reformweges, der bisher keine positiven Auswirkungen auf die Lebensgrundlagen hatte.

Das Leid der Bürger und der Kampf um die Dienstleistungen, mit denen sie in den besetzten Gouvernoraten konfrontiert sind, sind in den Händen großer Söldner und einflussreicher Personen zu einem Mittel des Handels geworden, um mehr Spendergelder zu erhalten, von denen jedoch nichts ankommt und die zu keiner Verbesserung der Dienstleistungen und des Lebens führen Bedingungen und katastrophales menschliches Leid.

Dieser Regierung gelingt es nur, das zu fördern, was sie als ihre strategischen Pläne und Prioritäten bezeichnet, indem sie auf der Dienstleistungs- und Entwicklungsebene nachhaltige Lösungen findet, die über Patchwork-Lösungen hinausgehen, wie sie sagt, aber um dies zu erreichen, bedarf es regionaler und internationaler Partnerschaften die diese Pläne in exekutive Maßnahmen umwandeln und die Bereitstellung aller dafür notwendigen Mittel sicherstellen wird.

Was die Geber betrifft, so haben diese Regierung und ihre Vorgänger sie in ein Stadium der Verzweiflung gebracht, einschließlich der Länder der Aggressionskoalition selbst, die von den Regierungen der Handlanger unter dem Banner der Unterstützung der jemenitischen Wirtschaft, der Bereitstellung grundlegender Dienstleistungen und der Bewältigung der Krise finanziell erschöpft waren Von der Bühne wird großer Finanzierungsdruck ausgeübt, ohne dass etwas erreicht wird, als ob sich diese sogenannte Regierung in ein schwarzes Loch verwandelt hätte, das jegliche Unterstützung, Finanzierung und Hilfe verschlingt, die den Jemen erreicht.

Diese Regierung verspricht stets, ihre Anstrengungen zu verdoppeln und mit hohem Tempo daran zu arbeiten, Transparenz und Rechenschaftspflicht zu verbessern, Korruption zu bekämpfen und Reformen umzusetzen, aber das Ergebnis ist ein völlig anderes, und es werden mehr Fakten und Vorfälle über Korruption, Plünderung und Manipulation der Regierung ans Licht gebracht Das Geld des jemenitischen Volkes, der Handel mit seinem Reichtum und die skandalöse Ausbeutung der Macht in seinen Händen durch die Ausübung von Finanz- und Verwaltungskorruption und die Begehung weiterer Rechtsverstöße und Hochverrats gegen das Land und die Menschen, einschließlich der Zulässigkeit der nationalen Souveränität.

Im Gegensatz dazu haben die Bürger es satt, auf eine wirksame Antwort dieser Regierung auf die aktuellen Herausforderungen zu warten. Sie haben auch genug von ihren Lügen, wenn es darum geht, ihre Pläne in Exekutivprogramme zur Korruptionsbekämpfung, Rationalisierung der Ausgaben und optimalen Einsatz ausländischer Hilfe umzusetzen und Zuschüsse, Ressourcenentwicklung und anderer Unsinn.

Jeder betrachtet das Sprechen über diese fiktiven Pläne und Programme dieser Regierung als ein implizites Eingeständnis ihrer Mitglieder, dass sie Korruption praktizieren, Materialien plündern und ausländische Hilfe und Zuschüsse für ihre persönlichen Interessen monopolisieren, unter Berufung auf Immobilien, Unternehmen usw Reichtum, den diese Tyrannen heute in vielen Ländern der Region und der Welt besitzen.

Zusätzlich zum Krieg gegen Dienstleistungen und zu hohen Preisen taucht das Gespenst eines Sicherheitschaos auf, das die Lage verschlimmert und das Leben von Millionen Bürgern in den besetzten Gouvernoraten aufgrund der Plünderungen, Raubüberfälle, Überfälle und vielfältigen Verstöße zur Hölle macht ausgesetzt, ohne irgendeine Entschädigung von den dortigen Sicherheits- und Polizeibehörden zu erhalten, die zum Instrument der Unterdrückung und Unterdrückung von Bürgern geworden sind.

Die Bevölkerung der südlichen Gouvernements wirft der saudisch-emiratischen Aggressionskoalition und ihren Söldnern vor, die nationalen Fähigkeiten in diesen Gouvernoraten zu zerstören und hinter den zahlreichen Krisen zu stecken, unter denen sie leiden, durch die die Aggression ihrem Volk kollektive Strafen auferlegt.

Die Besatzung und ihre Söldner nutzen den Dienstleistungskrieg seit Jahren gegen Millionen von Bewohnern der besetzten Gouvernements. Beispielsweise hat die Elektrizitätskrise in der Stadt Aden kürzlich ein beispielloses Ausmaß erreicht, als Folge der Störung und Zerstörung der Raffinerien von Aden Sie verwandelten sie in Öltanks für Schwarzmarkthändler.

Dementsprechend sind diese durch die Besatzung und ihre Instrumente verursachten Krisen, insbesondere Stromausfälle, Sicherheitschaos und Mangel an Dienstleistungen in großem Umfang, infolge der von ihnen verfolgten Zerstörungspolitik zum vorherrschenden und vorherrschenden Merkmal in diesen Gouvernoraten geworden die Aggressionskoalition durch ihre Agenten und Söldner und die Plünderung der Ressourcen jener Gouvernements, die ausreichen, um den Bürgern alle grundlegenden Dienstleistungen zu bieten.

Politisch setzt die Söldnerregierung ihre groben Widersprüche in Bezug auf die zionistisch-amerikanische Aggression gegen Gaza fort, da sie es nicht versäumt, bei all ihren Treffen zu fordern, dass die internationale Gemeinschaft die Operationen der jemenitischen Streitkräfte gegen die Schiffe der zionistischen Einheit und ihrer Mitglieder stoppt Unterstützer in einem Versuch, diese großartige und mutige Position zu verzerren, die die Führung in Sanaa einnahm, um die Brüder in Palästina zu unterstützen, und sie spricht gleichzeitig vom Recht des palästinensischen Volkes, der zionistischen Aggression entgegenzutreten.

Was den Chef der Söldnerregierung betrifft, so informiert er die Mitglieder seiner Regierung weiterhin über die neuesten Entwicklungen über die Ergebnisse seiner Shuttle-Reisen und bittet die Länder der Aggressionskoalition und die internationale Gemeinschaft insgesamt, ihnen weiterhin großzügige Unterstützung zu gewähren seine Regierung und ihre Mitglieder auf eine Weise, die ihnen mehr Reichtum und Wohlstand bringt.

Er vergisst auch nicht, sie über die Ergebnisse seiner Besuche und Kommunikation mit den Hauptstädten der an der Aggression gegen Palästina und Jemen beteiligten Länder zu informieren und die gescheiterten Versprechen, die er den Regierungen machte, die das zionistische Gebilde unterstützen und unterstützen, was diesem Gebilde hilft, die verbliebene Bevölkerung von Gaza schnell zu erledigen, ohne dass seine Interessen irgendwelchen Bedrohungen aus dem Jemen ausgesetzt werden.

Bericht: Yahya Jarallah

N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Montag 17 Juni 2024 22:43:18 +0300