Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Der Sprecher des Schura-Rates gratuliert dem Revolutionsführer und dem Vorsitzenden des Politischen Rates zum Eid Al-Adha
[Samstag 15 Juni 2024]
Sprecher des Parlamentes gratuliert seinen Amtskollegen in arabischen und islamischen Ländern zum Eid Al-Adha
[Samstag 15 Juni 2024]
Sprecher des Parlamentes gratuliert dem Revolutionsführer und Präsidenten Al-Mashat zum Eid Al-Adha
[Samstag 15 Juni 2024]
Taiz ... Massive Märsche auf acht Plätzen unter dem Motto „Gaza unterstützen und allen Verschwörungen entgegentreten“ (es kommt darauf an)
[Freitag 14 Juni 2024]
Minister Al-Qaisi bestätigt die Bereitschaft der lokalen Behörde, die Bemühungen der Entwicklungsteams zu unterstützen
[Freitag 14 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
3 Luftangriffe der US-britischen aggression auf den Bezirk Al-Salif in Hodeidah
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 2 Luftangriffe auf Raymah Radio und den Regierungskomplex
[Donnerstag 13 Juni 2024]
US-britische Aggression startet 3' Luftangriffe auf Al-Salif in Hodeidah
[Dienstag 11 Juni 2024]
US-britische Aggression zielt auf die Al-Faza-Küste in Hodeidah
[Montag 10 Juni 2024]
Sicherheitsdienste enthüllen die Festnahme eines amerikanisch-israelischen Spionagenetzwerks
[Montag 10 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Amerikas blinde Voreingenommenheit gegenüber dem usurpierenden Gebilde droht die Resolution des Sicherheitsrats „nur Tinte auf dem Papier“ bleibt
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Die Geständnisse der Spionagezelle offenbaren das Ausmaß der amerikanischen Angriffe auf den Agrarsektor im Jemen
[Mittwoch 12 Juni 2024]
Der demütigende Sturz der CIA im Jemen
[Dienstag 11 Juni 2024]
Inspektionskampagne für geschmuggelte Rosinen... Schutz des lokalen Produkts und Stärkung der Volkswirtschaft
[Montag 10 Juni 2024]
Biden und Netanjahu lehnen Waffenstillstand im Gazastreifen ab
[Montag 10 Juni 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  International
Iranische Streitkräfte: Unsere Drohnen enthüllten den Ort des Hubschrauberabsturzes des Märtyrers Raisi
Iranische Streitkräfte: Unsere Drohnen enthüllten den Ort des Hubschrauberabsturzes des Märtyrers Raisi
Iranische Streitkräfte: Unsere Drohnen enthüllten den Ort des Hubschrauberabsturzes des Märtyrers Raisi
[23/Mai/2024]

TEHERAN, 23. Mai 2024 (Saba) -Der Generalstab der iranischen Streitkräfte bestätigte, dass der genaue Ort des Absturzes des Hubschraubers mit dem Märtyrer des iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi und seinen Gefährten von Bodenrettungsteams und iranischen Drohnen der Streitkräfte entdeckt wurde, die von einer Mission in gerufen wurden der nördliche Indische Ozean.
Die Behörde sagte in einer Erklärung: „Nach dem Unfall mit dem Hubschrauber von Präsident Raisi und seiner begleitenden Delegation, dem Vorhandensein sehr schlechter Wetterbedingungen, der geografischen Komplexität und der gebirgigen Natur der Region sowie der Anwesenheit fortschrittlicher iranischer Drohnen, die mit ausgestattet sind.“ SAR-Radar zur Durchführung von Einsätzen im nördlichen Indischen Ozean. Nach einer großen Entfernung vom Ort des Hubschrauberabsturzes waren die Rettungsteams gezwungen, mit der Suchaktion auf Bodengeräten zu beginnen.“
In der Erklärung heißt es: „Angesichts dieser Situation und nachdem die Länder ihre Kooperationsbereitschaft erklärt hatten, stimmte der Generalstab der Streitkräfte dem Vorschlag des nächstgelegenen Landes, nämlich der Türkei, zu, schickte jedoch eine mit Nachtsicht ausgestattete Drohne.“ „Der Hubschrauber stürzte aufgrund fehlender Ausrüstung zum Erkennen und Überwachen von Punkten unter den Wolken ab und kehrte schließlich in die Türkei zurück.“
In ihrer Erklärung bekräftigten die iranischen Streitkräfte, dass diejenigen, die die Mission zur Bestimmung des Ortes des Hubschrauberabsturzes durchgeführt hätten, die iranischen Märsche und Rettungsteams seien.
Am vergangenen Montag bestätigte der Chef des iranischen Roten Halbmonds in Erklärungen gegenüber dem iranischen Fernsehen, dass Rettungsteams die Überreste des Hubschraubers mit dem iranischen Präsidenten Ibrahim Raisi und seinen Begleitern erreicht hätten.

N

resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (International)
Letztes Update : Samstag 15 Juni 2024 13:40:40 +0300