Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Aktivitäten in Hadschah am Tag der Al-Wilayah von Imam Ali, Friede sei mit ihm
[Freitag 21 Juni 2024]
Militärführer inspizieren die stationierten Personen in Medghal, Raghwan und Serwah
[Freitag 21 Juni 2024]
Der Direktor des Militärjustizministeriums besucht die an der Bayda-Front stationierten Personen
[Freitag 21 Juni 2024]
Morgen enthüllen die Sicherheitsdienste die Geständnisse der Spionagezelle über einen Teil ihrer feindseligen Aktivitäten im Jemen
[Freitag 21 Juni 2024]
Die Militärmedien verbreiten Szenen vom Testflug des Tofan-1-Bootes auf ein Marineziel
[Freitag 21 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Schäden und Verluste beim Hadschah-Zoll sind lebende Beweise für amerikanische, saudische und emiratische Kriminalität
[Freitag 21 Juni 2024]
Verkehrsministerium warnt Aggressionskoalition und ihre Werkzeuge davor, den Hafen von Aden an die Häfen von Abu Dhabi zu verpachten
[Freitag 21 Juni 2024]
3 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf Hodeidah
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zerstört Raymah Radio mit 5 Luftangriffen
[Mittwoch 19 Juni 2024]
US-zionistische Spionageaktivitäten verhinderten, dass der Jemen in den vorangegangenen Phasen über militärische Fähigkeiten verfügte
[Dienstag 18 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Schäden und Verluste beim Hadschah-Zoll sind lebende Beweise für amerikanische, saudische und emiratische Kriminalität
[Freitag 21 Juni 2024]
Taiz...Konkrete Aktivität für Verkehr, Arbeiten, Menschenrechte, Hygiene und Verbesserung
[Freitag 21 Juni 2024]
Sayyed Nasrallahs Rede signalisiert dem Feind, dass er sich der Bereitschaft des Widerstands und seiner Fähigkeit zur Konfrontation bewusst sein muss
[Freitag 21 Juni 2024]
Zahl der Opfer der Hadsch-Saison übersteigt tausend und saudische Regime ist es nicht wert, an der Hadsch teilzunehmen
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Am Weltflüchtlingstag leiden palästinensische Flüchtlinge mehr als andere
[Donnerstag 20 Juni 2024]
 
    Tourismus
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
  Lokal
Distrikt Main organisiert einen Volks- und Militärmarsch aus Solidarität mit Gaza
Distrikt Main organisiert einen Volks- und Militärmarsch aus Solidarität mit Gaza
Distrikt Main organisiert einen Volks- und Militärmarsch aus Solidarität mit Gaza
[21/Mai/2024]

SANAA, 21. Mai 2024 (Saba) – Der Bezirk Ma'in, Hauptstadt Sana'a, organisierte einen Volks- und Militärmarsch in Solidarität mit Gaza und dem palästinensischen Volk unter der Herrschaft Slogan: „Mit Gaza gibt es einen heiligen Dschihad und keine roten Linien.“

Die Teilnehmer riefen Slogans der Feinde Allahs der Freiheit und Unschuld und prangerten die zionistischen Massaker an palästinensischen Volk in Gaza und die schwachen Positionen der arabischen und islamischen Regime an.

Sie betonten die ehrenvolle Stellung der jemenitischen Führung, der Regierung und des jemenitischen Volkes sowie die Fortsetzung des Mobilisierungsprozesses, der allgemeinen Mobilisierung und der Volksmobilisierung, bis der Feind besiegt und der Sieg errungen wird.

Während des Marsches lobte der stellvertretende Sprecher des Shura-Rates, Dhaifallah Rassam den Marsch, um ihre aufrichtige Solidarität mit dem palästinensischen Volk zum Ausdruck zu bringen, das den schrecklichsten Massakern und Vernichtungskriegen durch die zionistische Kriegsmaschinerie ausgesetzt ist und erneuerten ihr Versprechen und ihre Loyalität gegenüber Allah, der Führung und dem Volk.

In der Marscherklärung in Anwesenheit des stellvertretenden Unterstaatssekretärs Sami Sharaf al-Din, des Direktors der Direktion Abdul Malik al-Radi, lokaler und exekutiver Führungskräfte, Persönlichkeiten und Persönlichkeiten der Gesellschaft wurden die Helden des palästinensischen Widerstands für ihre Standhaftigkeit, Standhaftigkeit und Konfrontation gewürdigt des zionistischen Feindes.

Er lobte die legendären Operationen der Mudschaheddin in Gaza, in ganz Palästina und an den Unterstützungsfronten im Libanon und im Irak, um die zionistische und amerikanische Aggression abzuschrecken.

Er prangerte die unterwürfige, demütigende und beschämende Position der arabischen Marionettenregime an, die ihren Arabismus und ihre Religion verkauft und sich in die Arme Amerikas und Israels geworfen hat.

Er forderte die Völker der arabischen und islamischen Nation auf, ihrer Verantwortung für die Fortsetzung des völkermörderischen Krieges in Gaza nachzukommen und sich mit allen Mitteln für die Unterstützung des palästinensischen Volkes einzusetzen, einschließlich des Wirtschaftsboykotts.

In der Erklärung wurden die anhaltenden Repressionen und Angriffe auf Studentendemonstranten an amerikanischen und westlichen Universitäten verurteilt, die die falschen Parolen von Freiheit und Demokratie dieser Länder untergraben.

Er lobte die ehrenvolle Position Jemens und seiner revolutionären Führung bei der Unterstützung des palästinensischen Volkes und seines tapferen Widerstands in verschiedenen Aspekten, einschließlich der von den Streitkräften in ihrer vierten Phase durchgeführten Operationen, die den Indischen Ozean und das Mittelmeer erreichten.

Die Teilnehmer des Volksmarsches betonten die Fortsetzung der allgemeinen Mobilisierung, die Fortsetzung der Märsche und die Bereitstellung von Trainings- und Rehabilitationslagern bis zum Sieg.

R



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Freitag 21 Juni 2024 23:57:13 +0300