Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Die palästinensische Akte von Ansar Allah startet das Opferprojekt für die palästinensische Gemeinschaft
[Montag 17 Juni 2024]
Urlaubsbesuch bei den Almoraviden in den Distrikten Al-Zahir und Rif Al-Bayda
[Montag 17 Juni 2024]
Anführer des Fünften Militärbezirks besuchen die Almoraviden in Ad-Durayhimi
[Montag 17 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
3 Luftangriffe der US-britischen aggression auf den Bezirk Al-Salif in Hodeidah
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 2 Luftangriffe auf Raymah Radio und den Regierungskomplex
[Donnerstag 13 Juni 2024]
US-britische Aggression startet 3' Luftangriffe auf Al-Salif in Hodeidah
[Dienstag 11 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Amerikas blinde Voreingenommenheit gegenüber dem usurpierenden Gebilde droht die Resolution des Sicherheitsrats „nur Tinte auf dem Papier“ bleibt
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Die Geständnisse der Spionagezelle offenbaren das Ausmaß der amerikanischen Angriffe auf den Agrarsektor im Jemen
[Mittwoch 12 Juni 2024]
Der demütigende Sturz der CIA im Jemen
[Dienstag 11 Juni 2024]
Inspektionskampagne für geschmuggelte Rosinen... Schutz des lokalen Produkts und Stärkung der Volkswirtschaft
[Montag 10 Juni 2024]
Biden und Netanjahu lehnen Waffenstillstand im Gazastreifen ab
[Montag 10 Juni 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Lokal
Al-Hamli, Awad und der UN-Vertreter besprechen den durch die Aggression an der Saada-Universität verursachten Schaden
Al-Hamli, Awad und der UN-Vertreter besprechen den durch die Aggression an der Saada-Universität verursachten Schaden
Al-Hamli, Awad und der UN-Vertreter besprechen den durch die Aggression an der Saada-Universität verursachten Schaden
[21/Mai/2024]

SAADA, 21. Mai 2024 (Saba) – Der Generalsekretär des Obersten Rates für die Verwaltung und Koordinierung humanitärer Angelegenheiten und internationaler Zusammenarbeit, Ibrahim Al-Hamli, der Gouverneur von Saada, Muhammad Awad und der Koordinator für humanitäre Angelegenheiten und Repräsentant der Vereinten Nationen, Julien Harneis, besuchten heute die Saada-Universität.

Al-Hamli, Awad und Harness, zusammen mit dem stellvertretenden Gouverneur und Direktor der Zweigstelle des Obersten Rates, Muhammad Hussein Baydan, dem Direktor des OCHA-Büros im Jemen, Marcus Werne, und einer Reihe von Beamten aus den Büros internationaler Organisationen in Das Gouverneursamt wurde über die Bedürfnisse der Universität und den Schaden informiert, dem sie infolge der Luftangriffe der USA, Saudi-Arabiens und der Emirate ausgesetzt war.

Sie hörten vom Präsidenten der Saada-Universität, Abdul Rahim Al-Hamran, eine Erläuterung des Ausmaßes des Schadens, dem die Universität infolge der Angriffe der Aggression ausgesetzt war, und der Prioritäten der dringenden Notwendigkeiten, die Mindestanforderungen der Universität zu erfüllen Damit ist es in der Lage, weiterhin seine Aufgaben wahrzunehmen und im Dienste der Studierenden zu arbeiten.

Der Generalsekretär des Rates für humanitäre Angelegenheiten betonte die Bereitschaft, Aufgaben und Arbeit vor Ort auszuführen, indem man der Gemeinschaft hilft, ihre Bedürfnisse erfüllt und nachhaltige Projekte umsetzt, die den Bedürfnissen der Bürger gerecht werden.

Er wies darauf hin, wie wichtig es sei, das Gouvernement Saada zu besuchen, um sich die Schäden an der Universität und der Altstadt von Saada anzusehen, die Bedingungen der Vertriebenen im Dammaj-Lager zu inspizieren und den tatsächlichen Bedarf in der Realität kennenzulernen, damit der Rat und die… Die Vereinten Nationen können nachhaltige Projekte umsetzen, die dazu beitragen, das Leid der Bürger zu lindern.

Al-Hamli betonte die Bedeutung der Interventionen der Vereinten Nationen sowie internationaler und lokaler Organisationen an der Saada-Universität durch die Sanierung der Studiensäle und -einrichtungen der Universität, damit sie ihre wissenschaftliche und aufschlussreiche Botschaft in der erforderlichen Weise präsentieren kann.

Während der Koordinator für humanitäre Angelegenheiten und Repräsentant der Vereinten Nationen, Harness, seine Freude darüber zum Ausdruck brachte, eine Reihe von Einrichtungen im Gouvernement Saada besucht zu haben, um die humanitären Bedingungen dort zu überprüfen.

Er würdigte die Bemühungen des Obersten Rates für humanitäre Angelegenheiten für die Bereitstellung von Einrichtungen für Organisationen zur Durchführung humanitärer Arbeit.

Während des Besuchs wurden sie von Direktoren internationaler Organisationen, Turki Jamil, Überwachung und Evaluierung, Mohammed Al-Razza, lokalen Organisationen, Abdul Salam Al-Nawab und einer Reihe lokaler Behördenvertreter begleitet.

N




resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Montag 17 Juni 2024 20:25:35 +0300