Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Fortsetzung der Bemühungen der Straßenverkehrspolizei auf Fernstrecken während des Eid al-Adha-Feiertags
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Führungskräfte des Gouvernements Sana'a inspizieren die Bedingungen der stationierten Bevölkerung an der Westküstenfront
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Feststellung vonb16 Verstöße in innerhalb von 3 Tagen auf den Märkten in Hodeidah
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zerstört Raymah Radio mit 5 Luftangriffen
[Mittwoch 19 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Die amerikanisch-britische Aggression zerstört Raymah Radio mit 5 Luftangriffen
[Mittwoch 19 Juni 2024]
US-zionistische Spionageaktivitäten verhinderten, dass der Jemen in den vorangegangenen Phasen über militärische Fähigkeiten verfügte
[Dienstag 18 Juni 2024]
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
3 Luftangriffe der US-britischen aggression auf den Bezirk Al-Salif in Hodeidah
[Donnerstag 13 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Der Völkermord geht weiter ... Der zionistische Feind setzt seine Verbrechen gegen Zivilisten in Gaza fort
[Dienstag 18 Juni 2024]
Der palästinensische Widerstand steht kurz vor einem großen Sieg über den zionistischen Feind
[Montag 17 Juni 2024]
Durch die Ausweitung seiner Operationen setzt der libanesische Widerstand der zionistischen Abschreckung praktisch ein Ende
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikas blinde Voreingenommenheit gegenüber dem usurpierenden Gebilde droht die Resolution des Sicherheitsrats „nur Tinte auf dem Papier“ bleibt
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Die Geständnisse der Spionagezelle offenbaren das Ausmaß der amerikanischen Angriffe auf den Agrarsektor im Jemen
[Mittwoch 12 Juni 2024]
 
    Tourismus
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
  Präsident
Präsident Al-Mashat spricht Sayyed Ali Khamenei und dem iranischen Volk sein Beileid zum Märtyrertod von Präsident Ibrahim Raisi aus
Präsident Al-Mashat spricht Sayyed Ali Khamenei und dem iranischen Volk sein Beileid zum Märtyrertod von Präsident Ibrahim Raisi aus
Präsident Al-Mashat spricht Sayyed Ali Khamenei und dem iranischen Volk sein Beileid zum Märtyrertod von Präsident Ibrahim Raisi aus
[20/Mai/2024]

SANA'A, 20. Mai 2024(Saba) – Seine Exzellenz Feldmarschall Mahdi Al-Mashat, Vorsitzender des Obersten Politischen Rates, sandte ein Beileidstelegramm zum Märtyrertod des Präsidenten der Islamischen Republik aus dem Iran, Ibrahim Raisi, und seine begleitende Delegation nach dem Absturz des Hubschraubers, der sie in der Provinz Ost-Aserbaidschan im Nordwesten des Iran transportierte..

Präsident Al-Mashat sagte in dem Telegramm: „Mit Gefühlen des Glaubens, der Zufriedenheit und der Unterwerfung unter Gott, dem Allmächtigen, wenden wir uns an die Islamische Republik Iran und ihre rationale Führung, vertreten durch Herrn Ali Khamenei, möge Gott ihn beschützen, und die.“ großes iranisches Volk, mit unserem aufrichtigen Beileid und Mitgefühl für den schmerzlichen Verlust des Märtyrertods von Herrn Ibrahim Raisi, Präsident der Islamischen Republik, und seinen Gefährten bei dem Hubschrauberunfall.“".

Präsident Al-Mashat bekräftigte seine Unterstützung für die Islamische Republik Iran und sein volles Vertrauen in ihre Fähigkeit, geduldig zu sein und Schwierigkeiten zu überwinden.

Er fügte hinzu„ Der Märtyrer Herr Ibrahim Raisi war ein Beispiel für einen mutigen muslimischen Führer, der den Belangen der Nation treu blieb und bestrebt war, ihre Bestrebungen nach Stolz, Würde, Aufbau und Fortschritt zu verwirklichen. Seine Positionen zu den Belangen der Nation waren klar, stark und mutig, insbesondere seine Er stand dem palästinensischen Volk und seiner gerechten Sache zur Seite und war auch daran interessiert, die Nation wieder zu vereinen, ihre Positionen zu vereinheitlichen und die Kluft zwischen ihnen zu überbrücken.

Seine Exzellenz, der Präsident, wies darauf hin, dass der Märtyrer, Herr Ibrahim Raisi, sein Volk in internationalen und regionalen Foren mit aller Kraft vertrat und angesichts der amerikanischen und israelischen Arroganz gegenüber den Völkern der Nation eine feste Haltung einnahm..

Er erneuerte sein Beileid gegenüber der Islamischen Republik Iran und stellte fest, dass der Tod des Märtyrers, Herrn Ebrahim Raisi, ein großer Verlust für alle Völker der islamischen Nation sei..

„ Wir gehören Allah und zu Ihm werden wir zurückkehren. “".


N

resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Präsident)
Letztes Update : Mittwoch 19 Juni 2024 15:45:36 +0300