Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Die Regierungsmedien in Gaza verurteilen das Massaker des Feindes in Dschenin und rufen zur öffentlichen Mobilisierung auf
[Dienstag 21 Mai 2024]
Gouverneur von Shabwa: Die jemenitische Einheit ist die wichtigste und bedeutendste historische Errungenschaft des jemenitischen Volkes
[Dienstag 21 Mai 2024]
Gouverneur von Aden: Die jemenitische Einheit ist von Dauer und wird keine Geisel in den Händen von Manipulationen sein
[Dienstag 21 Mai 2024]
Der Verteidigungsminister und der Stabschef gratulieren Präsident Al-Mashat zum 34. Nationalfeiertag der Republik Jemen
[Dienstag 21 Mai 2024]
Verteidigungsminister und der Stabschef gratulieren dem Revolutionsführer zum 34. Nationalfeiertag der Republik Jemen
[Dienstag 21 Mai 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Märtyrertod eines Zivilistes bei der Explosion eines von der Aggression übrig gebliebenen Objekts im Bezirk Ad-Durayhimi in Hodeidah
[Dienstag 21 Mai 2024]
Luftverteidigung schießt ein amerikanisches Flugzeug im Luftraum von Marib ab
[Freitag 17 Mai 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Saada.. Saudische feindliche Streitkräfte zielen auf das Haus eines Bürgers im Bezirk Baqim
[Samstag 27 April 2024]
 
    Gesellschaft
Eröffnung des kostenlosen medizinischen Camps für Kataraktchirurgie im Shaoub Medical Complex
[Sonntag 19 Mai 2024]
Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Naji und der Familie Al-Qadat aus Bani Hashish in Sana'a
[Samstag 18 Mai 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi inspiziert die Aktivitäten der Sommerkurse in Saada
[Dienstag 14 Mai 2024]
Stammesversöhnung in Ibb beendet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Joma'i und Al-Hubaishi
[Donnerstag 09 Mai 2024]
Im Auftrag von Präsident Al-Mashat besucht Al-Qaisi die Verletzten des unglücklichen Unfalls in Harf Sufyan
[Sonntag 05 Mai 2024]
 
    Berichte
Die Welt erlebt den größten Krieg der Fehlinformation und Fälschung über die anhaltende zionistische Aggression gegen Gaza
[Dienstag 21 Mai 2024]
Das Schwimmdock ist Teil eines zionistisch-amerikanischen Plans, der darauf abzielt, Palästinenser aus dem Gazastreifen zu vertreiben
[Dienstag 21 Mai 2024]
Frauenbehörde in Hadschah... Aktivitäten für Sommerkursstudenten
[Dienstag 21 Mai 2024]
Iran verliert einen Führer, der stets die Anliegen seines Volkes und die Belange der Nation und der Region vertrat
[Montag 20 Mai 2024]
Der Islamische Widerstand im Libanon erhöht das Tempo seiner Militäreinsätze gegen den zionistischen Feind
[Sonntag 19 Mai 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Lokal
Sensibilisierungsworkshop für Landwirte im Anas-Distrikt über die Gefahren übermäßiger und missbräuchlicher Verwendung von Pestiziden
Sensibilisierungsworkshop für Landwirte im Anas-Distrikt über die Gefahren übermäßiger und missbräuchlicher Verwendung von Pestiziden
Sensibilisierungsworkshop für Landwirte im Anas-Distrikt über die Gefahren übermäßiger und missbräuchlicher Verwendung von Pestiziden
[24/April/2024]

DHAMAR, 24. April 2024(Saba) – Der Cancer Control Fund organisierte heute in Zusammenarbeit mit dem Amt für Landwirtschaft und Bewässerung im Gouvernement Dhamar einen Sensibilisierungsworkshop für Landwirte im Distrikt Anas über die Gefahren von übermäßiger und missbräuchlicher Einsatz landwirtschaftlicher Pestizide.

Der Workshop befasste sich mit landwirtschaftlichen Pestiziden und ihren Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit Die schädlichen Auswirkungen des wahllosen Einsatzes von Pestiziden auf Menschen und lebende Organismen und wie man sicher damit umgeht.

Der Gouverneur von Dhamar, Muhammad Nasser Al-Bukhaiti, wies auf die Gefahren hin, die sich aus dem wahllosen Einsatz von Pestiziden und landwirtschaftlichen Düngemitteln ergeben, sowie auf die damit verbundenen wirtschaftlichen und gesundheitlichen Auswirkungen sowie Umweltschäden.

Er wies darauf hin, wie wichtig es sei, auf natürliche Alternativen zu Pestiziden und landwirtschaftlichen Düngemitteln umzusteigen, das Bewusstsein der Bevölkerung für die Gefahren des wahllosen Einsatzes von Pestiziden und landwirtschaftlichen Düngemitteln zu schärfen und die Verfahren für deren Verkauf und Verbreitung zu stärken.

Er lobte die Bemühungen des Amtes für Landwirtschaft und Bewässerung, den Verkauf und Handel mit Pestiziden im Einklang mit den gesetzlichen Verfahren und Kontrollen zu organisieren, und betonte, wie wichtig es sei, die Maßnahmen zu verschärfen, um den Schmuggel, den Verkauf und den Handel mit gefährlichen und verbotenen Pestiziden zu verhindern und das Bewusstsein dafür zu schärfen Landwirte über Methoden für den sicheren Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln.

Al-Bukhaiti forderte die Landwirte auf, sichere Verfahren zu befolgen und sich nach dem Ende des Pestizideinsatzes ausreichend Zeit zu lassen, um die Früchte zu ernten. Er forderte den privaten Sektor auf, in die Produktion von Pestiziden und natürlichen landwirtschaftlichen Düngemitteln zu investieren und Studien und Forschungen zu fördern, die darauf abzielen, sichere Pestizide zu finden Alternativen zu Naturmaterialien.

Im Workshop besprach der Direktor des Amtes für Landwirtschaft und Bewässerung, Dr. Adel Omar, in Anwesenheit des Unterstaatssekretärs des Gouvernements Ali Atef die Bemühungen des Amtes für Landwirtschaft, Geschäfte zu überwachen und zu verfolgen, die Pestizide und landwirtschaftliche Düngemittel verkaufen und handeln Führen Sie plötzliche regelmäßige Kontroll- und Inspektionskampagnen für diese Geschäfte ein, um die Einhaltung gesetzlicher Verfahren und relevanter Anweisungen und Rundschreiben zu überprüfen.

Er betonte, dass Geschäfte, die Pestizide und Düngemittel verkaufen und handeln, verpflichtet seien, Verträge mit Agraringenieuren zu schließen, um die Aufgabe zu übernehmen, Landwirte über den sicheren Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln aufzuklären, und wies auf die Rolle hin, die Landwirte beim Schutz der Gesellschaft vor den Gefahren von Pestiziden spielen Einhaltung einer ausreichenden Sicherheitsfrist vor der Ernte der Früchte.

Während er bestätigte Der stellvertretende Direktor des Nationalen Zentrums für Onkologie, Dr. Ali Al-Mansour, sagte, dass das Zentrum Im Jahr 2023 n. Chr. wurden etwa 7.500 Krebsfälle registriert, von denen etwa 10 Prozent bei der Bevölkerung des Gouvernements Dhamar auftraten.

Er verwies auf die Bemühungen des Cancer Control Fund und des National Center for Oncology, die Faktoren, die diese Krankheit verursachen, auf der Grundlage von Studien und Forschungen zu identifizieren und zu identifizieren, wobei der wichtigste davon der wahllose und falsche Einsatz von landwirtschaftlichen Pestiziden und chemischen Düngemitteln war.

Er betonte, wie wichtig es sei, das Bewusstsein der Bevölkerung für die Gefahren und den Missbrauch von Pestiziden zu schärfen und zu stärken, damit sie nicht dazu führen, dass sich noch mehr Gemeindemitglieder mit diesen bösartigen Krankheiten infizieren.

An dem Workshop nahmen der Direktor der Anas-Direktion, Ahmed Al-Masqari, der stellvertretende Direktor des Dhamar General Hospital für Finanz- und Verwaltungsangelegenheiten, Abdul Karim Al-Thumari, und der Direktor für Studien und Forschung des Cancer Control Fund, Dr. Jamal Al-Shahari.

N





resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Dienstag 21 Mai 2024 23:57:24 +0300