Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Überprüfung der Leistung der Allgemeinen Einkaufs- und Lagerverwaltung im Hafen von Hodeidah
[Mittwoch 17 April 2024]
Lieferung medizinischer Geräte, Materialien und Hilfsgüter an die zahnmedizinische Abteilung des medizinischen Komplexes im Waisenhaus
[Mittwoch 17 April 2024]
Parlamentssprecher gratuliert seinem syrischen Amtskollegen zum Abzugstag
[Mittwoch 17 April 2024]
Justizrat prüft Berichte über den Grad der Disziplin der in der Justiz tätigen Personen nach dem Eid al-Fitr-Feiertag
[Mittwoch 17 April 2024]
Erörterung der Durchführung der Prüfungen zum Grund- und Sekundarabschluss in der Hauptstadt Sana'a
[Mittwoch 17 April 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Treffen im Elektrizitätsministerium zur Erörterung der Schritte zum Ausfüllen des Investitionsdokuments mit dem „Bot“-System
[Dienstag 16 April 2024]
Martyrium eines Zivilstes in Munabbih von Saada durch saudischen Artilleriebeschuss
[Dienstag 16 April 2024]
Verletzung eines Zivilstes bei einem Luftangriff der amerikanisch-britischen Aggression in Hodeidah
[Montag 08 April 2024]
Verletzung von 5 Zivilsten bei Drohnenangriff der Aggression in Maqbana, Taiz
[Donnerstag 28 März 2024]
Explosion eines von der Aggression übrig gebliebenen Gegenstands führt zur Amputation eines jungen Mannes im Bezirk Al-Durayhimi in Hodeidah
[Mittwoch 27 März 2024]
 
    Gesellschaft
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 550 Waisenkinder in Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Schulungsworkshops in Hauptstadt für Direktoren und Beamte der Sommerschule
[Freitag 29 März 2024]
Stammesversöhnung legt eine fahrlässige Tötungsstreitigkeit zwischen der Familie Al-Muthanna in Juban, Al-Dhalee bei
[Montag 18 März 2024]
Einweihung des Ramadan-Lebensmittelkorbprojekts für die Familien von Märtyrern und Vermissten in Al Dhalea
[Freitag 15 März 2024]
 
    Berichte
Am palästinensischen Gefangenentag ... foltert und misshandelt der Feind weiterhin Gefangene, und die Zahl der Opfer verdoppelt sich
[Mittwoch 17 April 2024]
Eid-Besuche an den Fronten verkörpern die Zusammenarbeit der Bevölkerung mit der Armee zur Verteidigung des Heimatlandes
[Mittwoch 17 April 2024]
Deutschland steht zunehmend unter Druck, die Bewaffnung des zionistischen Gebildes einzustellen
[Dienstag 16 April 2024]
Die iranische Reaktion auf das zionistische Gebilde ... verändert das Kräfteverhältnis zugunsten der Widerstandsachse
[Dienstag 16 April 2024]
Iranische Operation, Wahre Versprechen, gilt als der erste direkte iranische Angriff auf das zionistische Feindgebilde
[Montag 15 April 2024]
 
    Tourismus
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
  Wirtschaft
Einweihung der Winterweizenerntesaison in Al-Dschouf
Einweihung der Winterweizenerntesaison in Al-Dschouf
Einweihung der Winterweizenerntesaison in Al-Dschouf
[05/März/2024]

AL-DSCHOUF, 05. März 2024 (Saba) – Die Generalgesellschaft für Getreideentwicklung und -production weihte am Montag im Gouvernement Al-Dschouf in Abstimmung mit dem Obersten Landwirtschafts- und Fischereiausschuss, dem Ministerium für Landwirtschaft und Bewässerung und der örtlichen Behörde und das Landwirtschaftsamt des Gouvernements haben die Winterweizenerntesaison 2023-2024 ein.

Während der Einweihung unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Obersten Politischen Rates und unter dem Motto „Eine Hand, die schützt und eine Hand, die baut“, bestätigte der stellvertretende Landwirtschaftsminister Dr. Radwan Al-Rubai, dass diese Saison eine der besten ist Jahreszeiten mit hoher Produktivität aufgrund der starken Ausweitung der Kultivierung von Wüstengebieten, da etwa 17.000 Säcke Reis verteilt wurden. Saatgut für Bauern und große Farmen in Al-Jawf, zusätzlich zu dem, was die Bauern für sich selbst sorgten.

Er wies darauf hin, dass diese Saison dazu beitragen wird, einen strategischen Saatgutvorrat in Höhe von etwa viertausend Tonnen der besten Saatgutarten bereitzustellen, der die Bewirtschaftung der Wüstengebiete in Al-Jawf in der nächsten Saison ausweiten wird.

Dr. Al-Rubai erklärte, dass die General Corporation for Grain Development and Production selbstgebaute Erntemaschinen eingeführt habe, um Landwirten Dienstleistungen zu attraktiven Nominalpreisen anzubieten, da die Kosten der landwirtschaftlichen Mechanisierung zu den größten Hindernissen für Landwirte zählten.

Er betonte die Bereitschaft zur Reduzierung Diese Kosten kommen hinzu, zusätzlich zu der Tatsache, dass es ein Programm zum Kauf von Pflanzen zu attraktiven Preisen gibt. Für Landwirte.

Er wies darauf hin, dass zu den allgemeinen Trends die Erhöhung der Erntemaschinen und deren Bereitstellung an Landwirte in der nächsten Landwirtschaftssaison gehören, so dass ihre Zahl 50 Erntemaschinen erreichen wird, was darauf hindeutet, dass 11 Erntemaschinen an große Farmen im Gouvernement Al-Jawf geliefert wurden.

Dr. Al-Rubai rief Investoren dazu auf, in das Gouvernement Al-Jawf zu gehen und die riesigen landwirtschaftlichen Flächen für den Getreideanbau zu nutzen, da sie vielversprechende Möglichkeiten bieten.

Der Unterstaatssekretär des Landwirtschaftsministeriums für den Produktionsentwicklungssektor, Ingenieur Samir Al-Hanani, bestätigte seinerseits, dass Al-Jawf als eines der bedeutendsten weizenproduzierenden Gouvernements und als eine der wichtigsten Nahrungspflanzen gilt, die der Jemen verbraucht etwa drei Millionen und 500.000 Tonnen Weizen pro Jahr.

Er wies darauf hin, dass auf die Ernte in Abstimmung mit dem Ministerium für Industrie und Handel der Einkaufs- und Vermarktungsprozess folgen werde, um die im Gouvernement Al-Jawf verfügbaren Mengen durch Händler zu decken, die die Weizenernte importieren.

Er wies darauf hin, dass die aktuelle Saison vielversprechend sei , da ca. 39 Gemeinschafts- und Dreschmaschinen sowie mehrere Wohnmobile zur Verfügung gestellt wurden, damit der Erntevorgang keine Probleme bereitet.

Er bestätigte auch, dass auf der Farm des Großen Propheten 17 Weizensorten angebaut wurden, um neue Sorten hochwertiger Samen bereitzustellen.

Der stellvertretende Exekutivdirektor der General Corporation for Grain Development and Production, Ing. Salah Al-Mashriqi, erklärte seinerseits, dass die Einführung der Blockade das Ergebnis der Bemühungen der Corporation seit Beginn der Wintersaison sei... und betonte dies Die aktuelle Weizensaison gilt im Vergleich zu den Vorjahren als eine der herausragenden Jahreszeiten, da reines Saatgut an Landwirte und Investoren verteilt wurde.

Er erklärte, dass die Bewirtschaftung von Vermehrungsfeldern mit einer Fläche von etwa tausend Hektar fortgesetzt wurde und zusätzlich zu den Feldern der Bauern und des Weizens für die nächste Erntesaison 2024-2025 bearbeitet und vorbereitet werden soll Produzenten, die sich auf etwa sechstausend Hektar belaufen.

Al-Mashriqi erklärte, dass die Produktivität einiger Betriebe in dieser Saison im Vergleich zum Vorjahr um mehr als drei Tonnen gestiegen sei.

N

Er rechnet damit, 3.500 Tonnen ausgezeichnetes und gutes Saatgut zu erhalten, das in der nächsten Saison eine Fläche von 20.000 Hektar bedecken wird, was die Zusammenarbeit verschiedener Parteien und des Privatsektors erfordert, um die Investitionen in den Weizenanbau aufgrund der Präsenz zu steigern Fähigkeiten und Komponenten, die dabei helfen. Dies zeigt an, dass die selbstgebauten Erntemaschinen ihre Arbeit während der aktuellen Erntesaison aufgenommen haben und Probleme im Zusammenhang mit der Bereitstellung landwirtschaftlicher Maschinen vermieden werden.

Unterdessen ging der Direktor der Al-Sindar Farm im Gouvernement Al-Jawf, Ingenieur Abdul Salam Mutahar, auf die Bedeutung des Center-Pivot-Bewässerungsprojekts für die Kostensenkung und das Erreichen einer hohen Produktivität ein.

Er betonte, dass die Investitionen in den Getreideanbau im Gouvernement Al-Jawf aufgrund der Verfügbarkeit der Grundkomponenten der Landwirtschaft und der im Vergleich zu anderen Regionen niedrigen Kosten jedes Jahr zunehmen.

An der Einweihung nahmen der Unterstaatssekretär des Industrieministeriums für den Binnenhandel, Muhammad Qatran, Mitglieder des Vorstands der Stiftung, der Präsident der Getreideproduzentengewerkschaft, Mohsen Ghailan, der Präsident der Generalautorität für Forschung, Dr . Abdullah Al-Alfi, der Geschäftsführer der General Corporation for Seed Multiplication, Ingenieur Abdullah Al-Wadaei, und der Berater des Landwirtschaftsministeriums, Ingenieur Yahya Al-Houthi.

N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Wirtschaft)
Letztes Update : Mittwoch 17 April 2024 22:13:24 +0300