Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Außenministerium verurteilt den Terroranschlag in der somalischen Hauptstadt Mogadischu
[Dienstag 16 Juli 2024]
Die Streitkräfte führen drei qualitativ hochwertige Militäroperationen im Roten und Mittelmeer-Meeren durch
[Dienstag 16 Juli 2024]
Al-Hamli trifft sich mit Vertretern und Beamten internationaler, internationaler und lokaler Organisationen in Ibb
[Montag 15 Juli 2024]
Organisationskomitee ruft zu einer breiten Beteiligung an den Märschen zum Gedenken an das Martyrium von Imam Hussein auf
[Montag 15 Juli 2024]
Ibb.. Erhalt eines Projekts zur Herstellung von Betonstoßstangen in Naqil Somara von der Durchführungsagentur
[Montag 15 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
Gouverneur von Hadscha überprüft die Tätigkeiten im Sicherheitsapparat von Kuhlan Afar
[Dienstag 02 Juli 2024]
Märtyrer bei der Explosion von Überresten der Aggression in Ad-Durayhimi in Hodeidah
[Freitag 28 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
Zakat-Behörde startet das vierte Massenhochzeitsprojekt für 11.000 Bräute und Bräutigame
[Dienstag 02 Juli 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi leitet eine Stammesversöhnung zum Beenden einen Mordfall in Saada
[Sonntag 30 Juni 2024]
 
    Berichte
Zionistische Feind setzt seine barbarischen Massaker fort ... und der Widerstand antwortet mit qualitativ hochwertigen Operationen
[Sonntag 14 Juli 2024]
Standhaftigkeit des palästinensischen Widerstands, die Standhaftigkeit und das Überleben vor Ort zerstreuten die Illusionen des zionistischen Feindes
[Samstag 13 Juli 2024]
Mit ihrem außergewöhnlichen Demonstiome aus der Hauptstadt Sanaa und den Gouvernements bekräftigen die Jemeniten ihre Standhaftigkeit bei der Unterstützung von Gaza, trotz des Willens aller Agenten (zuletzt genehmigt).
[Samstag 13 Juli 2024]
Verhandlungen in Kairo ... Palästinensische Widerstand zeigt „hohe Flexibilität“ und der zionistische Feind „zögert“
[Freitag 12 Juli 2024]
Wirtschaftliche Eskalation Saudi-Arabiens und seiner Söldner ist Versuch, Stabilität in den freien Provinzen zu untergraben
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Tourismus
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
  Die US-Saudische Aggression
Die Verbrechen der US-saudischen Aggression am 9. Juni
Die Verbrechen der US-saudischen Aggression am 9. Juni
Die Verbrechen der US-saudischen Aggression am 9. Juni
[Freitag, 09 Juni 2023 15:22:48 +0300]

SANA'A, 09. Juni 2023 (Saba) – An diesem Tag, dem 9. Juni, startete die Aggression zwischen den USA, Saudi-Arabien und den Emiraten in den letzten acht Jahren Dutzende Luftangriffen In verschiedenen Provinzen, die zu Märtyrern, Verletzungen und weitreichender Zerstörung führten von öffentlichem und privatem Eigentum.

Am 9. Juni 2015 wurden drei Bürger getötet und vier weitere verletzt, und eine Reihe von Häusern der Bürger wurden zerstört und viele von Ihnen wurden infolge der Bombenangriffe der Aggression auf das Gebiet Beit Al-Dhaif im Bezirk Hamedan, in der Provinz Sana'a beschädigt.
Drei Frauen wurden bei Angriffen der feindlichen Luftstreitkräfte getötet, die auf die Häuser von Bürgern im Maran-Gebiet des Haydan-Distrikts der Provinz Saada zielten, und die Luftstreitkräfte zielten auf eine Reihe von Lastwagen, die Ölderivate in der Provinz Saada transportierten. Das Mahathir-Gebiet des Sahar-Distrikts beförderte den Dieselanteil der Landwirte und startete einen Luftangriff auf das Al-Manzala-Gebiet im Al-Zahir-Distrikt.

Bei Luftangriffen auf das Gebiet Jabal Al-Arir in der Al-Qaida-Stadt im Distrikt Dhi Al-Sufal in der Provinz Ibb wurden drei Bürger getötet und fünf weitere verletzt.

Die Kampfflugzeuge der Aggression zielten mit zwei Luftangriffen auf das Al-Madajer-Gebiet in der Al-Qaida-Stadt und auf die Hauptstraße, die die Provinz s Ibb und Taiz verbindet, was zu Schäden an der Straße führte.

Ebenfalls an diesem Tag wurden bei Angriffen der Kampfflugzeuge der Aggression auf das Gebiet Al-Ari in der Stadt Taiz drei Bürger getötet und sechs weitere verletzt. Außerdem wurden zwei Angriffe südöstlich des Hafens Al-Mokha gestartet, die großen Schaden anrichteten die Häuser und Grundstücke der Bürger.

Die Kampfflugzeuge der Aggression starteten drei Luftangriffe auf eine Tankstelle Im Bezirk Mastaba der Provinz Hadschah und zielten dabei auf den historischen Verteidigungskomplex (Al-Ardi) der Hauptstadt, dessen Bau vor fünfhundert Jahren erfolgte, was zu Schäden an vielen Teilen führte davon und eine Reihe von Bürgerhäusern In der Altstadt von Sana'a.

Vier Bürger, darunter zwei Kinder und eine Frau, wurden bei einem Angriff der Aggression auf das Gebiet Al-Yatma in der Provinz Al-Dschouf getötet.

An diesem Tag des Jahres 2016 starteten die Kampfflugzeuge der Aggression einen Angriff auf das Gebiet Harib Nehm am westlichen Rand der Provinz Ma'rib sowie einen Angriff auf den Berg Hailan und einen Angriff auf das Gebiet Al-Makhdara im Distrikt Serwah Der Artilleriebeschuss der Söldner zielte auf die Häuser und Bauernhöfe der Bürger.

Die Söldner der Aggression starteten einen Raketenangriff auf das Gebiet Bani Bariq Im Distrikt Nehm der Provinz Sanaa und bombardierten in der Provinz Taiz einzelne Gebiete in Al-Wazi'iyah und der Stadt Dhubab mit schweren und mittleren Waffen.

Die Kampfflugzeuge der Aggression warfen eine Schallbombe in Harf Sufyan In der Provinz Amran ab und starteten einen Luftangriff auf den Bezirk Al-Qabitah in der Provinz Lahj.

Am 9. Juni 2017 wurden bei einem Angriff der Kampfflugzeuge der Aggression auf das Haus des Bürgers Rashad Muhammad al-Mahdi in Haret al-Qubri drei Kinder und eine Frau getötet und vier weitere, darunter zwei Frauen und ein Kind, verletzt al-Khamseen im Gebiet Beit Bous in der Provinz Sanaa, was ebenfalls zur Zerstörung des Hauses und zur Beschädigung benachbarter Häuser führte.

Drei Bürger wurden bei einem Angriff der feindlichen Luftwaffe auf ihr Auto auf der Hauptstraße im Gebiet Al-Yatma im Bezirk Khub Washa`f In der Provinz Al-Dschouf verletzt.

Die Kampfflugzeuge der Aggression starteten in der Provinz Saada sechs Luftangriffe auf Al-Baqa'a im Distrikt Kataf, zwei Luftangriffe auf eine Schule Im Gebiet Al-Malaheed im Distrikt Al-Dhaher und zwei Luftangriffe auf Al-Aqaba im Gebiet Maran Haydan und zwei Luftangriffen auf der Straße zwischen Haydan und Al-Dhaher sowie fünf Luftangriffen im Mandaba-Gebiet im Baqim-Distrikt und eine Razzia in Takhiya Im Majz-Distrikt.

Die Kampfflugzeuge der Aggression zielten mit vier Luftangriffen auf den Distrikt Haradh in der Provinz Hadschah, wodurch das Eigentum der Bürger beschädigt wurde. Zwei Luftangriffe wurden auf den Distrikt Serwah in der Provinz Ma'rib gestartet, während die Söldner mit Artillerie die Häuser und Bauernhöfe der Bürger In der Provinz bombardierten Bezirk, wodurch ihr Eigentum beschädigt wurde.

Die feindlichen Flugzeuge starteten außerdem zwei Angriffe auf die Gebiete Al-Taba Al-Sawda und Al-Houl im Bezirk Nehm, drei Angriffe auf das Gebiet Yahyas Im Bezirk Arhab und drei Angriffe auf das Gebiet Al-Sawad im Bezirk Sanhan. Durch den Artilleriebeschuss der Söldner der Aggression wurden In der Provinz Sanaa Schäden am Eigentum der Bürger und an den Häusern einer Reihe von Bürgern im Gebiet Daboua Im Distrikt Nehm verursacht.
Die Kampfflugzeuge der Aggression zielten mit fünf Luftangriffen auf das Al-Nahdin-Gebiet und das Präsidentenhaus sowie zwei Luftangriffe auf das Atan-Gebiet im Al-Sabeen-Bezirk der Hauptstadt, was zu schweren Schäden an den Häusern der Bürger sowie an öffentlichen und privaten Gebäuden führte Eigentum.


In der Provinz Taiz starteten die Kampfflugzeuge zwei Angriffe auf das Gebiet Al-Jand im Bezirk Al-Ta'iziyah und zwei Angriffe auf das Gebiet Hawzan Im Bezirk Dhubab.

An diesem Tag im Jahr 2018 starteten die Kampfflugzeuge der Aggression zwei Angriffe auf den Bezirk Serwah in Marib und fünf Angriffe auf den Bezirk Al-Metoun in Al-Dschouf und richteten dabei Schäden an den Häusern und Bauernhöfen der Bürger an.

Die feindlichen Flugzeuge starteten fünf Angriffe auf Jabal Al-Aneen im Bezirk Jabal Habashi in der Provinz Taiz und sechs Angriffe auf die Bezirke Haradh und Midi in der Provinz Hadschah.

Die Kampfflugzeuge der Aggression zielten auf das Gebiet Al-Ammar im Distrikt Al-Safra, starteten einen Angriff auf das Gebiet Al-Azhur in Razeh in der Provinz Saada und drei Angriffe auf den Friedhof Im Distrikt Al-Hali in der Provinz Al-Hodeidah.

Am 9. Juni 2019 griffen die Söldner der Aggression mehrere Gebiete in der Stadt Hodeidah mit Dutzenden Artilleriegranaten und verschiedenen Maschinengewehren an.

Die Söldner feuerten mehr als 64 Artilleriegeschosse mit schweren und mittleren Maschinengewehren auf die Dörfer Al-Zafaran, Mahal Al-Sheikh und Sabeha Company In Kilo 16 im Distrikt Al-Durayhimi ab und verursachten Schäden an den Häusern und dem Eigentum der Bürger .

Die Söldner bombardierten die Dörfer Al-Koui, Al-Sijn und Al-Khabiya im Distrikt Al-Durayhimi mit mehr als 22 Artilleriegranaten und durchkämmten Bauernhöfe und Bürgergrundstücke schweren und mittleren Kalibers.

Die Aggression startete sechs Luftangriffen in verschiedenen Gebieten im Distrikt Kotaf und vier Luftangriffen im Distrikt Baqim In der Provinz Saada.

An diesem Tag im Jahr 2020 starteten die Kampfflugzeuge der Aggression einen Luftangriff auf den Bezirk Baqim in der Provinz Saada, fünf Luftangriffe auf das Gebiet Majazah in Asir und einen Luftangriff auf das Gebiet Al-Shorfa in Nadschran und saudische Raketen- und Artillerieangriffe auf sie zielten besiedelte Dörfer im Grenzbezirk Razeh.

Die Kampfflugzeuge der Aggression starteten elf Luftangriffe auf die Bezirke Salb und Al-Jafra im Bezirk Majzar, zehn Luftangriffe auf den Bezirk Serwah i Ma'rib und zwei Luftangriffe auf den Bezirk Al-Mahashima im Bezirk Khab Washa'af im Gouvernement Al-Jawf , vier Luftangriffe auf den Distrikt Haradh und zwei Luftangriffe auf den Distrikt Midi im Gouvernement Hajjah.

In der Provinz Hodeidah bombardierten die Söldner viele Gebiete mit 47 Artilleriegranaten und verschiedenen Kugeln und zielten auf einen kommerziellen Hangar in der 50. Straße und In Richtung des Al-Waha-Hotels in der Stadt und auf Dörfer am Rande der Stadt Ad-Durayhimi .

Am 9. Juni 2021 wurde ein Bürger bei einem saudischen Artilleriebeschuss auf das Gebiet Al-Raqo im Grenzbezirk Munabbih in der Provinz Saada verletzt, während die Kampfflugzeuge zehn Angriffe auf den Bezirk Kataf starteten, von denen acht auf die Region Al-Fara zielten. Ein Gebiet und startete eine Razzia im Bezirk Al-Zahir.

Die Aggression startete fünf Luftangriffen in den Distrikten Serwah und Medghal in der Provinz Marib.

In der Provinz Hodeidah starteten die Spionageflugzeuge zwei Angriffe auf Al-Durayhimi und Al-Dschabliyah , und die Söldner errichteten Kampfbefestigungen in Al-Faza und Al-Dschabliyah und bombardierten viele Gebiete mit 36 Artilleriegranaten und verschiedenen Kugeln.

An diesem Tag Im Jahr 2022 wurden vier Kinder durch die Explosion einer Streubombe verletzt, die als Überbleibsel der Aggression im Bezirk Al-Dhaher in der Provinz Saada übrig geblieben war.

Die Aufklärungsflugzeuge starteten fünf Angriffe auf das Gebiet Al-Jadafer in der Provinz Al-Dschouf, während die Söldner der Aggression Kampfbefestigungen in der Nähe der Stadt Marib und auf dem Verteidigungshügel in Jizan errichteten.

Die Artillerie der Söldner der Aggression bombardierte den östlichen Balq in der Provinz Ma'rib, den westlichen Haradh in der Provinz Hadschah, al-Malaheedh, Al-Madafen und Razeh in der Provinz Saada sowie das Wadi Jarah In Dschisan.

Die Söldner der Aggression eröffneten das Feuer auf die Häuser der Bürger und einzelne Gebiete in den Provinzen Marib, Taiz, Hadschah, Saada, Al-Dhalea und an den Grenzfronten.

In der Provinz Hodeidah starteten Spionageflugzeuge sechs Angriffe auf Hays, und die Söldner bombardierten viele Gebiete mit Raketen, Artillerie und verschiedenen Kugeln.


N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Die US-Saudische Aggression)
Letztes Update : Dienstag 16 Juli 2024 02:31:11 +0300