Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Streitkräfte greifen Schiff eines Unternehmens, das gegen Entscheidung verstoßen hatte, Einfahrt in Häfen des besetzten Palästina zu verbieten, an
[Freitag 12 Juli 2024]
Brigadegeneral Saree: Wichtige Erklärung der Streitkräfte um 22:30 Uhr
[Freitag 12 Juli 2024]
Irani: Irans Politik gegenüber der Jemen-Krise ist transparent und stabil. Amerikanische Anschuldigungen sind unbegründet
[Freitag 12 Juli 2024]
Massiven und beispiellosen Märschen aus Solidarität mit dem palästinensischen Volk in Raymah
[Freitag 12 Juli 2024]
8 Massenmärsche in Dhamar bestätigen die Stabilität der jemenitischen Position zur Unterstützung von Gaza
[Freitag 12 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
Gouverneur von Hadscha überprüft die Tätigkeiten im Sicherheitsapparat von Kuhlan Afar
[Dienstag 02 Juli 2024]
Märtyrer bei der Explosion von Überresten der Aggression in Ad-Durayhimi in Hodeidah
[Freitag 28 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
Zakat-Behörde startet das vierte Massenhochzeitsprojekt für 11.000 Bräute und Bräutigame
[Dienstag 02 Juli 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi leitet eine Stammesversöhnung zum Beenden einen Mordfall in Saada
[Sonntag 30 Juni 2024]
 
    Berichte
Verhandlungen in Kairo ... Palästinensische Widerstand zeigt „hohe Flexibilität“ und der zionistische Feind „zögert“
[Freitag 12 Juli 2024]
Wirtschaftliche Eskalation Saudi-Arabiens und seiner Söldner ist Versuch, Stabilität in den freien Provinzen zu untergraben
[Mittwoch 10 Juli 2024]
Revolutionsführer definiert die Merkmale der nächsten Phase radikaler Veränderungen in der Regierung und den staatlichen Institutionen
[Dienstag 09 Juli 2024]
Vizepräsident der Wissenschafts- und Technologiebehörde: Aus ersten Projekten des Pionierwettbewerbs werden kleine und mittlere Unternehmen
[Dienstag 09 Juli 2024]
Bericht: Netanjahu untergräbt Waffenstillstandsbemühungen inmitten diplomatischer Initiativen der Hamas
[Montag 08 Juli 2024]
 
    Tourismus
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
  Lokal
Reisesektor des jemenitischen Tourismusverbands bestreitet die Schließung von Reisebüros in Sana'a
Reisesektor des jemenitischen Tourismusverbands bestreitet die Schließung von Reisebüros in Sana'a
Reisesektor des jemenitischen Tourismusverbands bestreitet die Schließung von Reisebüros in Sana'a
[Sonntag, 26 März 2023 00:53:12 +0300]

SANA'A, März 26. 2023 (Saba) - Der Reisesektor der jemenitischen Tourismusföderation hat jegliche Razzien oder Angriffe auf Reisebüros in Sana'a dementiert.

Der Reisesektor der Gewerkschaft bestätigte in einer heute bei der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) eingegangenen Erklärung, dass „an den Berichten einiger Nachrichten-Websites über die Razzia und Schließung von Dutzenden von Reisebüros in Sanaa nichts dran ist“.

Die Erklärung wies darauf hin, dass diese Nachrichten nur Gerüchte und falsche Anschuldigungen sind, die auf keinerlei Beweisen beruhen, und wies darauf hin, dass die Aggressionsmedien sie mit dem Ziel gefördert haben, Angst zu schüren, insbesondere bei Patienten, die zur Behandlung ins Ausland reisen möchten.


N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Samstag 13 Juli 2024 12:39:31 +0300