Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Stellvertretender Arbeitsminister erörtert die Aktualisierung und Weiterentwicklung der Durchführungsbestimmungen des Baugesetzes
[Montag 22 April 2024]
Unterstaatssekretär des Industrieministeriums lobt den Grad der Umsetzung der Lokalisierungsstrategie für die Milchindustrie
[Montag 22 April 2024]
Diskussion über eine verstärkte Zusammenarbeit mit dem Zentralorganisation für Statistik zur Bekämpfung des Bettelns
[Montag 22 April 2024]
Gouverneur von Hadscha überprüft den Fortschritt der Sommerschulkurse
[Montag 22 April 2024]
Verteilung von Materialien zur Unterstützung von Gemeinschaftsinitiativen im Bezirk Al-Qubaita in Lahj
[Montag 22 April 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Martyrium eines Kindes durch Explosion einer von Aggression übriggebliebenen Bombe im Bezirk Sarwah von Marib
[Samstag 20 April 2024]
Treffen im Elektrizitätsministerium zur Erörterung der Schritte zum Ausfüllen des Investitionsdokuments mit dem „Bot“-System
[Dienstag 16 April 2024]
Martyrium eines Zivilstes in Munabbih von Saada durch saudischen Artilleriebeschuss
[Dienstag 16 April 2024]
Verletzung eines Zivilstes bei einem Luftangriff der amerikanisch-britischen Aggression in Hodeidah
[Montag 08 April 2024]
Verletzung von 5 Zivilsten bei Drohnenangriff der Aggression in Maqbana, Taiz
[Donnerstag 28 März 2024]
 
    Gesellschaft
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 550 Waisenkinder in Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Schulungsworkshops in Hauptstadt für Direktoren und Beamte der Sommerschule
[Freitag 29 März 2024]
Stammesversöhnung legt eine fahrlässige Tötungsstreitigkeit zwischen der Familie Al-Muthanna in Juban, Al-Dhalee bei
[Montag 18 März 2024]
Einweihung des Ramadan-Lebensmittelkorbprojekts für die Familien von Märtyrern und Vermissten in Al Dhalea
[Freitag 15 März 2024]
 
    Berichte
Westliche Medien: Unabhängigkeit, Neutralität und Berufsethik sind „Slogans, die bei der ersten Prüfung scheitern“
[Sonntag 21 April 2024]
Indem Amerika die Mitgliedschaft Palästinas in den Vereinten Nationen beendet, beweist es, dass es der größte Feind des Weltfriedens ist
[Sonntag 21 April 2024]
Sommerkurse in der Hauptstadt... Frühe Vorbereitungen für den Aufbau einer Generation, die mit dem Koran bewaffnet ist
[Samstag 20 April 2024]
„Al-Aqsa-Flut“-Schlacht machte Jemen zu einer schwierigen Figur in seinem regionalen und internationalen Umfeld
[Donnerstag 18 April 2024]
Am palästinensischen Gefangenentag ... foltert und misshandelt der Feind weiterhin Gefangene, und die Zahl der Opfer verdoppelt sich
[Mittwoch 17 April 2024]
 
    Tourismus
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
  Lokal
Al-Hamli legt den Grundstein und weiht zwei Bildungsprojekte in Ad-Dorayhimi und Al-Hawk ein
Al-Hamli legt den Grundstein und weiht zwei Bildungsprojekte in Ad-Dorayhimi und Al-Hawk ein
Al-Hamli legt den Grundstein und weiht zwei Bildungsprojekte in Ad-Dorayhimi und Al-Hawk ein
[02/Dezember/2022]

HODEIDAH, Dezember, 02. 2022 (Saba) – Der Generalsekretär des Obersten Rates für die Verwaltung und Koordinierung humanitärer Angelegenheiten und internationaler Zusammenarbeit, Ibrahim Al-Hamli, hat heute den Grundstein für ein Projekt zum Bau und zur Sanierung von Klassenzimmern gelegt im Ad-Dorayhimi-Distrikt und eröffnete eine Schule im Al-Hawk-Distrikt zu einem Preis von 597.000 $.




Das Projekt, für das der Grundstein in Anwesenheit des stellvertretenden Staatssekretärs für Angelegenheiten des südlichen Quadranten, Mutahar Al-Hadi, gelegt wurde, umfasst den Bau von drei Klassenzimmern und die Sanierung von 34 Klassenzimmern mit 24 öffentlichen Einrichtungen in Muath, Khawla und Al- Wahda-Schulen im Distrikt Al-Durayhimi zu einem Preis von 497.000 USD, finanziert vom Jemen Humanitarian Fund und implementiert von der National Foundation.





Die Kulturschule wurde in Al-Manzhar City im Bezirk Al-Hawk eröffnet, die von der Save the Children Organization zu einem Preis von 99.000 $ umgesetzt wurde.






Der Generalsekretär des Obersten Rates für humanitäre Angelegenheiten wurde über den Fortschritt der Arbeiten am Rehabilitationsprojekt des Al-Durayhimi-Krankenhauses informiert, das von der Yaman-Stiftung durchgeführt wird.





Al-Hamli betonte, dass die Grundsteinlegung und Eröffnung der Kulturschule im Rahmen des Interesses des Rates liegt, Mittel für die Umsetzung von Entwicklungs- und Dienstleistungsprojekten einzusetzen, die den Bedürfnissen der Bürger entsprechen.





Er wies darauf hin, dass der Rat mit humanitären Partnern daran arbeite, Projekte in Al-Durayhimi umzusetzen, insbesondere nach der fast vollständigen Zerstörung des Distrikts durch die Aggression und ihre Söldner.




Der Generalsekretär des Rates für humanitäre Angelegenheiten forderte die Yaman-Stiftung auf, die Sanierung des Krankenhauses schnell abzuschließen, um den Bürgern medizinische Dienstleistungen anbieten zu können.





Er forderte die Organisationen auch auf, Hilfs-, Entwicklungs- und Dienstleistungsprojekte im Gouvernement Al-Hodeidah durchzuführen, insbesondere im Distrikt Al-Durayhimi, nachdem dieser durch die Kampfflugzeuge der Aggression vollständig zerstört worden war.




Der Generalsekretär des Rates für humanitäre Angelegenheiten hörte den Bürgern zu, wie sie ihre Bedürfnisse erklärten, und betonte ihr Bestreben, den Vertriebenen und Betroffenen humanitäre Hilfe und Hilfe bei der Unterbringung zu leisten.




Begleitung der Direktoren der Zweigstelle des Rates für humanitäre Angelegenheiten in Hodeidah, Jaber Al-Razhi, Nachbereitung und Bewertung, Muhammad Al-Razza', Planung und Projekte, Jamal Braih, lokale Organisationen, Abdul Salam Al-Nawab und eine Reihe von Direktoren von lokalen Organisationen.





N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Montag 22 April 2024 23:38:51 +0300