Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
Sokotra-Archipel ... Verzweifelte emiratische Versuche, es von der jemenitischen Souveränität zu trennen
[Sonntag 05 Februar 2023]
Außenminister gratuliert seinem neuseeländischen Amtskollegen
[Sonntag 05 Februar 2023]
Zweigstelle der Altertumsbehörde in Dhamar erhält zwei Artefakte, die von einem Bürger gefunden wurden
[Samstag 04 Februar 2023]
Universität Sana'a rückt im weltweiten Ranking der Universitäten um 126 Ränge vor
[Samstag 04 Februar 2023]
Fischereiministerium warnt vor dem anhaltenden Walsterben an der Küste des Roten Meeres
[Samstag 04 Februar 2023]
 
  Die US-Saudische Aggression
85 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Samstag 04 Februar 2023]
51 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Freitag 03 Februar 2023]
2 Verletzte bei einem saudischen Artilleriebeschuss auf den Bezirk Shida in Saada
[Freitag 03 Februar 2023]
30 Märtyrer und Verwundete infolge der Überreste der Aggression im vergangenen Januar
[Freitag 03 Februar 2023]
4 Verletzte bei einer Explosion von Überresten der Aggression in Al-Dschouf
[Freitag 03 Februar 2023]
 
  Gesellschaft
Qohaym weiht Verteilung von 400 Lebensmittelkörben an Vertriebene und Betroffene ein
[Donnerstag 02 Februar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von drei Mordfällen in Dawran, Dhamar
[Montag 30 Januar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von 3 Mordfällen in Dhamar
[Sonntag 29 Januar 2023]
Einweihung der Wiederaufnahme von Hornhauttransplantationen ein, nachdem sie aufgrund der Aggression gestoppt wurden
[Sonntag 29 Januar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von drei Mordfällen in Dhamar
[Dienstag 24 Januar 2023]
 
  Berichte
Sokotra-Archipel ... Verzweifelte emiratische Versuche, es von der jemenitischen Souveränität zu trennen
[Sonntag 05 Februar 2023]
Bericht: 3532 Angriffe des Feindes im Westjordanland und in Al-Quds im Januar
[Samstag 04 Februar 2023]
Die politische Bewegung gegen die omanischen Friedensbemühungen
[Montag 30 Januar 2023]
Die zionistische Lobby beleidigt weiterhin islamische Heiligkeiten
[Montag 30 Januar 2023]
Europas Abhängigkeit von der amerikanischen Hegemonie ... eine bittere Realität
[Sonntag 29 Januar 2023]
 
  Tourismus
Erörterung der Investitionsmöglichkeiten im Tourismus in der Provinz Sana'a
[Mittwoch 01 Februar 2023]
Erörterung der Bereitschaft der touristischen Einrichtungen in Hodeidah, die Touristensaison zu erhalten
[Samstag 19 November 2022]
Shura Council erörtert Schwierigkeiten, mit denen die Historic Cities Preservation Authority konfrontiert ist
[Sonntag 13 November 2022]
Besprechung der Bedingungen des Tourismusbüros in der Provinz Hodeidah
[Samstag 03 September 2022]
Erörterung der Bereichen der Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Wasser und Umwelt und UNICEF
[Mittwoch 24 August 2022]
  Lokal
Innenminister gratuliert dem Revolutionsführer und dem Präsidenten des Politischen Rates zum Unabhängigkeitstag
Innenminister gratuliert dem Revolutionsführer und dem Präsidenten des Politischen Rates zum Unabhängigkeitstag
Innenminister gratuliert dem Revolutionsführer und dem Präsidenten des Politischen Rates zum Unabhängigkeitstag
[30/November/2022]

SANA' A, November 30. 2022 (Saba) -
Der Innenminister, Generalmajor Abd al-Karim Amir al-Din al-Houthi, gratulierte dem Führer der Revolution, Sayyid Abdulmalik Badr al-Din al-Houthi, sowie dem Präsidenten und den Mitgliedern des Obersten Politischen Rates zum 55 Jahrestag der glorreichen Unabhängigkeit des 30. November, dem Jahrestag des Abzugs des letzten britischen Kolonialsoldaten aus dem Süden des Landes.



Der Innenminister sprach in seinem Namen und im Namen der Mitarbeiter des Innenministeriums seine herzlichsten Glückwünsche zu diesem nationalen Anlass aus, dem Jahrestag der damit einhergehenden Niederlage des britischen Kolonisators aus dem Süden der Heimat des Kampfes des jemenitischen Volkes gegen den britischen Kolonisator.



Er wies darauf hin, dass das jemenitische Volk ein freies Volk ist, das sich weigert, sein Land zu besetzen und seine Würde zu zerstören, ein Volk des Glaubens und der Weisheit, dessen Glaubensidentität es dazu veranlasst, die neuen Eindringlinge zu bekämpfen, Hilfe von Gott zu suchen und an seinem festzuhalten Koranische Führung, die die Welt fassungslos machte und ihre Verbitterung gegenüber den Eindringlingen und ihren Söldnern herunterschluckte, und der vollständige Sieg und die Befreiung aller besetzten jemenitischen Länder ist bald, so Gott will.



Der Innenminister wies auf die nationalen Konnotationen und Bedeutungen dieses Anlasses hin, dessen Bedeutung und Status angesichts der Bedingungen der Aggression, Belagerung und Neubesetzung eines Teils seines Landes, die das Land heute durchmacht, zunehmen.
Er wies darauf hin, dass die alten und neuen Fakten der jemenitischen Geschichte darauf hindeuten, dass es für das jemenitische Volk angesichts der Arroganz und Arroganz der neuen Aggressoren und Besatzer keine andere Wahl gibt, als den Weg des Widerstands und des Sieges fortzusetzen für das Vaterland und seine Unabhängigkeit und die Befreiung seiner Entscheidung von jeder Form von Bevormundung und Beherrschung.



Er lobte den Kampf der Menschen im Jemen in den besetzten südlichen Regionen, die die neue Besetzung ablehnen, die darauf abzielt, das Land zu kontrollieren, die Einheit des Jemen zu zerreißen und seinen Reichtum und seine Ressourcen zu plündern.



Der Innenminister bestätigte, dass die Mitarbeiter des Ministeriums weiterhin gegen die Pläne der Aggressionsländer und ihrer Söldner vorgehen, die auf die Sicherheit und Stabilität des Jemen abzielen.




R


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Sonntag 05 Februar 2023 13:41:47 +0300