Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
Außenministerium: Treffen internationaler Foren spiegeln nicht die Realität der Aggression und Belagerung des Jemen wider
[Sonntag 25 September 2022]
11 Opfer, darunter 10 Kinder, durch Streubomben und Kriegsrückstände
[Sonntag 25 September 2022]
Gesundheitsamt in Hadscha verteilt Anti-Malaria-Medikamente
[Samstag 24 September 2022]
Kommandant der Bataillon Al-Wahabi gratuliert zum Revolutionstag vom 21. September
[Samstag 24 September 2022]
Die zweite Konferenz für pharmazeutische Industrie findet morgen in Sana'a statt
[Samstag 24 September 2022]
 
  Die US-Saudische Aggression
98 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Samstag 24 September 2022]
213 Waffenstillstandsverstöße durch Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Samstag 24 September 2022]
182 Waffenstillstandsverletzungen durch Aggressionskräfte in den letzten 24 Stunden
[Samstag 24 September 2022]
68 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Freitag 23 September 2022]
2 Verletzte bei einer Explosion eines Überbleibsels der Aggression in Al-Dschouf
[Donnerstag 22 September 2022]
 
  Gesellschaft
Entfernung von acht Tonnen festem Abfall in Ibb
[Samstag 03 September 2022]
Das Zentrum für Migration und Flüchtlinge und UNHCR organisieren in Sanaa einen Workshop über das Asyl-Abkommen
[Mittwoch 31 August 2022]
Ministerium für Soziales und Arbeit berät über die Lage von Menschen, Obdachlosen und Bettlern
[Mittwoch 31 August 2022]
Einweihung einer kampagne zur Beseitigung von Verstößen in der Hauptstadt
[Mittwoch 31 August 2022]
Premierminster eröffnet die Messe für literarische Werke "Al-Baradouni"
[Mittwoch 31 August 2022]
 
  Berichte
Revolution vom 21. Sep. zeichnet das Ende der ausländischen Treuhand und die Durchsetzung einer neuen jemenitischen Realität
[Dienstag 20 September 2022]
23.785.896.000 Dollar US-Dollar sind Stromverluste durch Luftangriffe der Aggressionsländer
[Dienstag 30 August 2022]
Wasserministerium: Kosten der Schäden und Auswirkungen der Blockade auf den Wasser- und Umweltsektor belaufen sich auf 432 Milliarden Rial
[Montag 29 August 2022]
Sana'a -Provinz .. Fruchtbare Bemühungen bei der Kontrolle von Verstößen und Abfallentsorgung sowie Straßenbauarbeiten
[Dienstag 23 August 2022]
Shabwa-Ereignisse: Die Natur des Konflikts, sein Verlauf und seine Auswirkungen
[Montag 22 August 2022]
 
  Tourismus
Besprechung der Bedingungen des Tourismusbüros in der Provinz Hodeidah
[Samstag 03 September 2022]
Erörterung der Bereichen der Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Wasser und Umwelt und UNICEF
[Mittwoch 24 August 2022]
Kulturminister besucht in Begleitung eines archäologischen Teams das Ghaiman Fort
[Mittwoch 17 August 2022]
Kulturminister begutachtet die Schäden durch die Dauerregen in der Sana’a- Altstadt
[Donnerstag 11 August 2022]
Erörterung des Mechanismus der Vermessung und Erhaltung der Altstadt
[Sonntag 31 Juli 2022]
  International
Parlamentsvorsitz erneuert seine Verurteilung der zionistischen Angriffe auf Syrien, Libanon und Palästina
Parlamentsvorsitz erneuert seine Verurteilung der zionistischen Angriffe auf Syrien, Libanon und Palästina
Parlamentsvorsitz erneuert seine Verurteilung der zionistischen Angriffe auf Syrien, Libanon und Palästina
[16/August/2022]

SANA'A, 16. Aug. (Saba) – Die Präsidentschaft des Parlaments hat ihre Verurteilung und Anprangerung der Angriffe des zionistischen Feindes auf Syrien, den Libanon und Palästina bekräftigt, von denen die letzten Luftangriffe auf die Landschaft von Damaskus und Tartus im syrischen Arab waren Republik, ihre Verletzung des libanesischen Luftraums und ihre anhaltenden Angriffe auf das palästinensische Volk.




In einer am Montagabend veröffentlichten Erklärung bekräftigte die Kommission die Solidarität und Unterstützung des jemenitischen Volkes mit den Brüdern in Syrien, Libanon und Palästina, trotz der außergewöhnlichen Umstände, die sie angesichts der Auswirkungen der amerikanisch-saudisch-emiratischen Aggression durchmachen und die Belagerung des Jemen für mehr als sieben Jahre.



Der Ratsvorsitz verurteilte aufs Schärfste das Schweigen der internationalen Gemeinschaft und die Nachlässigkeit der Position der loyalen und drängenden Staaten, sich mit dem usurpierenden zionistischen Feind zu normalisieren, gegenüber seiner Arroganz und Arroganz bei der Begehung weiterer Verbrechen gegen die Brüder in Syrien, Libanon und Palästina, das sich nun als Straflosigkeit gegenüber den Angriffen, Verletzungen und der Missachtung der Sicherheit und Stabilität der Region betrachtet.



Sie betrachtete dieses schändliche Schweigen und diese Untätigkeit als Beteiligung und grünes Licht für weitere Angriffe, Verbrechen und Verstöße gegen unabhängige und souveräne arabische Länder.



Die Erklärung wies auf das Ausmaß hin, in dem der hasserfüllte zionistische Feind bestehen blieb, insbesondere nach dem Ansturm der Normalisierungsregime, die ihre Loyalität erklärten und ihren Luftraum für die Zionisten öffneten, um die Gefühle der arabischen und islamischen Nation weiter zu provozieren.



Die Präsidentschaft des Repräsentantenhauses rief die freien Menschen der Welt von den Leitern und Mitgliedern der arabischen und islamischen Parlamente auf, die Brüder in jedem arabischen Land, das Angriffen und Verletzungen der Souveränität ausgesetzt ist, zu unterstützen und zu unterstützen.



Die Erklärung der Kommission forderte den Sicherheitsrat und die Vereinten Nationen und ihre angeschlossenen Gremien und Organisationen auf, die rechtliche Verantwortung zu übernehmen und den zionistischen Feind für seine Verbrechen und Verstöße zur Rechenschaft zu ziehen oder seine Unfähigkeit zu erklären, seine Rolle auszuüben und die Doppelpolitik zu beenden Standards gegenüber arabischen und islamischen Themen.



Die Präsidentschaft des Parlaments verurteilte die Ablehnung und den Verrat internationaler und internationaler Gremien an den Bestrebungen der Völker, die sich nach Freiheit sehnen, und der Länder, die ihre Sicherheit, Souveränität und Stabilität angesichts der Arroganz und Unnachgiebigkeit der Länder der Hegemonie und der USA verteidigen Zionistische Arroganz.



N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (International)
Letztes Update : Sonntag 25 September 2022 13:24:46 +0300