Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Martyrium eines Zivilstes in Saada und Verwundung zehn weitere verletzt

Martyrium eines Zivilstes in Saada und Verwundung zehn weitere verletzt

[2021-11-29 11:47:24]


SAADA, 29. Nov. (Saba) – Ein Zivilst wurde heute durch das Feuer der saudischen Armee in den Bezirken Shida und Monabbeh in der Provinz Saada gemartert und zehn weitere wurden verletzt, darunter afrikanische Einwanderer, teilte eine Sicherheitsquelle in Saada der jemenitischen Nachrichtenagentur mit (Saba).

 

Die saudische Armee zielte mit Artillerie auf die Hauptstraße im Bezirk Shida, was zum Martyrium eines Bürgers und zur Verletzung zweier weiterer Bürger führte.

 

Die Quelle gab an, dass der saudische Feind weiterhin auf das Gebiet Al-Raqo im Bezirk Monabbeh zielte, was zur Verletzung von 3 Bürgern und 5 afrikanischen Migranten führte.

 

Die Quelle verurteilte die Eskalation des saudischen Feindes und seine Bombardierung von Zivilisten und Wohngebieten in der klaren Absicht, Blut zu vergießen und Bürgern zu schaden.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Die US-Saudische Aggression)