Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Ausrüstung von 12 Schlachthöfen in der Hauptstadt, um die Schlachtung von Eid-Opfern zu ermöglichen

Ausrüstung von 12 Schlachthöfen in der Hauptstadt, um die Schlachtung von Eid-Opfern zu ermöglichen

[2021-07-19 19:34:47]


SANAA , 19. Juli (Saba) – Die Generalverwaltung für Schlachthöfe und Fleischmärkte in  in der Hauptstadt hat 12 Schlachthöfe für das Schlachten von Eid-Opfern vorbereitet.

 

Der Generaldirektor der Schlachthöfe im Sekretariat, Ahmed Idris, sagte der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba), dass die beiden zentralen Schlachthöfe in Dar Salam und Naqm zusätzlich für große Schlachttiere, "die Stiere, große Kälber und Kamele", ausgestattet seien zur Vorbereitung von zehn Nebenschlachthöfen in den Bezirken, um kleine Opfer zu bringen.

 

Er wies darauf hin, dass alle Bedürfnisse der Schlachthöfe, einschließlich Ausrüstung, Hygienewerkzeuge, Sterilisation und Wasser, sowie qualifizierte Arbeiter und Tierärzte zur Verfügung gestellt wurden, um die Schlachtopfer zu untersuchen und ihre Sicherheit und Freiheit von Infektionskrankheiten zu gewährleisten.

 

Idris forderte die Bürger auf, diese Schlachthöfe zu nutzen und ihre Opfer nicht auf öffentlichen Straßen zu schlachten, um die öffentliche Sauberkeit zu wahren und die Ausbreitung von Krankheiten und Epidemien zu verhindern, die durch Schlachtrückstände verursacht werden können.

 

N

 

 


Ressource : Saba

  more of (Lokal)