Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Zentrale Revisionsstelle leitet 2 Korruption-und Veruntreuung Fälle an Staatsanwaltschaft weiter

Zentrale Revisionsstelle leitet 2 Korruption-und Veruntreuung Fälle an Staatsanwaltschaft weiter

[2021-07-02 19:42:53]


SANAA, 02. Juli (Saba) – Die Zentrale Organisation für Kontrolle und Rechenschaftspflicht verwies einen Fall an die Staatsanwaltschaft für öffentliche Gelder in Bezug auf die Veruntreuung der Zweigniederlassung der jemenitischen Gesellschaft für pharmazeutische Industrie und Handel in der Provinz Amran, in der sich der Schaden auf 153 Millionen und 256 Tausend Rial.

 

Er verwies auch an die Staatsanwaltschaft seinen Bericht über die Einrichtung eines Informationszentrums beim Fischereiministerium, in dem die Ergebnisse der dokumentarischen und technischen Überprüfung bestätigten, dass die Einrichtung und der Betrieb des Zentrums viele Verstöße und Missbräuche aufwiesen, was dazu führte, dass das Zentrum seine Ziele nicht erreicht und öffentlichen Geldern schadet.

 

Die Kosten für die Einrichtung des Zentrums beliefen sich auf 2,5 Millionen US-Dollar, und ein Betrag von (262) Millionen Riyal wurde im Zeitraum 2011-2019 unter dem Namen Betriebsausgaben für das Zentrum ausgezahlt, während die meisten dieser Beträge für andere Zwecke von der Ministerium für Fischerei und wurden nicht für den Betrieb des Zentrums verwendet.

 

Ein Bericht über die Arbeit und Aktivitäten der Agentur im Mai 2021, herausgegeben vom Monitoring Media Center, von dem die jemenitische Nachrichtenagentur (Saba) eine Kopie erhalten hat, zeigte die wichtigsten Ungleichgewichts-"Notizen", die während der Agentur ihre rechtlichen Aufgaben in einer Reihe von staatlichen Institutionen wahrnahm, und wies darauf hin, dass die Compliance-Prüfberichte sicherstellen sollen, dass die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer finanziellen und administrativen Aufgaben und Handlungen die Gesetze und Vorschriften einhalten und die Effizienz der Verwaltung und Wartung öffentliche Mittel.

 

Der Bericht des Auditberichts der der Universität Sana'a angeschlossenen Rechenzentren und Gemeindedienste für das Jahr 2018 zeigte die Nichteinhaltung der von der Bank eingezogenen Einnahmen auf das Konto des Zentrums und die direkte Auszahlung dieser Beträge die Kosten des Zentrums zu decken, was ein hohes Risiko der Ausnutzung dieser Gelder und deren Auszahlung in einer Art und Weise zur Folge hat. Rechtsverstoß, zusätzlich zur Ansammlung von Pfandguthaben und deren Übertragung von Jahr zu Jahr und die Versäumnis, ihre Evakuierung oder Einfuhr zu verfolgen.

 

Während der Bericht über die Rechnungsprüfung der allgemeinen Prüfungen des Bildungsministeriums für die Jahre 2016-2017-2018 zeigte, dass der Saldo der Vereinbarung aufgrund der Schwäche der Verfahren zur Weiterverfolgung der Liquidation und Räumung von der Covenant, der von den Testkonten ausgegeben wurde, wobei die meisten Covenants keine Dokumente und Belege für ihre Auszahlung vorlegen.

 

Der Bericht der Agentur über die Ergebnisse der Bewertung des Umsetzungsgrads des allgemeinen Programms der Nationalen Heilsregierung und seiner beiden Exekutivmatrizen für die Jahre 2017-2018 weist auf einen insgesamt geringen Umsetzungsgrad der geplanten Aktivitäten und Verfahren in den Jahren 2017 hin und 2018 in den Regierungsbehörden, die in die Bewertung durch die Ministerien für „Finanzen, Planung, Fischerei, Tourismus, Kommunikations- und Informationstechnologie und öffentliche Arbeiten, Straßen, Wasser und Umwelt“ einbezogen wurden, wo der Prozentsatz der erledigten Aufgaben nur (16 %), während der Anteil der teilweise erledigten Aufgaben (40%) und der Anteil der nicht erledigten Aufgaben (44%) betrug.

 

Der Bericht über die Überprüfung der finanziellen Maßnahmen zur Umsetzung des Vertrags des koreanischen Unternehmens (Hrsg.) für das Projekt des Jemeni-Korean Higher Technical Institute, das durch das koreanische Darlehen Nr. (YEM-2) finanziert wird, die Auszahlung des größten Teils des Wertes von den Vertrag, ohne ihn an die Fertigstellung der Arbeiten und die Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen zu knüpfen, als Prozentsatz der übertragenen Beträge des Beleihungswerts zu Gunsten des koreanischen Unternehmens Ein Prozentsatz von (96,5%) des Nettoauftragswerts, während die tatsächliche Fertigstellung bis 31. Dezember 2020 (49,5%) des Nettovertragswertes nicht überschritten hat.

 

Der Auditbericht des Gesundheitsamtes in der Provinz Al-Hodeidah für das Geschäftsjahr 2018 zeigte auch die Ineffizienz bei der Verteilung und Lieferung von Medikamenten und medizinischen Hilfsgütern an bedürftige Patienten, die zum Verfall großer Mengen einiger Artikel in Lagerhäusern und zur Zerstörung führte von ihnen durch das Amt, sowie eine schwache Aufsicht privater medizinischer Einrichtungen, um ihre Einhaltung der Gesundheitsstandards zu überprüfen.

Das Gesundheitsamt verfügt über keine genauen Statistiken über die medizinischen Einrichtungen, die im Gouvernementszentrum und in den Distrikten betrieben werden, und viele dieser Einrichtungen sind nicht verpflichtet, ihre Arbeitslizenzen zu erneuern, was für Patienten, die diese Einrichtungen besuchen, große Risiken birgt.

 

Im Bericht des Prüfungsberichts der Zweigstelle der Generalbehörde für Zakat im Gouvernement Saada für die Jahre 2018 und 2019 wurde festgestellt, dass keine Verpflichtung zur Lieferung von Bargeldzyklen auf die entsprechenden Konten bei der Zentralbank und Auszahlungen aus diesen Zyklen besteht Neben dem Fehlen von Belegen für eine Reihe von Wechseltransaktionen und der schwachen Kontrolle über Sammelbelege in einer Reihe von Direktionen, birgt die Angelegenheit Risiken der illegalen Verwendung und Einziehung von Beträgen.

 

Der Bericht über die automatisierte Ausstellung von 2019 für Polizeidienste in der Hauptstadtgemeinde wies darauf hin, dass die im Komplex verwendeten automatisierten Systeme nach wie vor eine Reihe von Mängeln und Schwächen aufweisen, darunter die fehlende Verbindung zwischen den verwendeten automatisierten Systemen (Personenstands- und Zivilstandssystem). , Passsystem, Verkehrssystem) Dass es einige Tätigkeiten gibt, die noch manuell sind und nicht mit den automatisierten Systemen wie dem Finanz- und Lagersystem verbunden sind.

 

Der Prüfungsbericht der Siebziger Direktion von der Hauptstadt für die Jahre 2018-2019 wies auf die schwache Kontrolle der Einnahmen und das Versäumnis hin, die Treuhänder und Eintreiber zu verpflichten, die eingezogenen Beträge rechtzeitig auf die entsprechenden Konten bei der Bank zu überweisen , da festgestellt wurde, dass es Runden mit hohen Einnahmen zu Gunsten des Betriebsamtes, des Reinigungsfonds und lokaler und gemeinsamer Einnahmen gibt, zusätzlich die Einnahmen aus dem Wert der Papiere und Wertformen nicht zu liefern, da diese Einnahmen unter Verstoß gegen die gesetzlichen Bestimmungen eingezogen und wieder ausgezahlt werden.

 

Laut Überprüfungsbericht der Außenstelle der Generaldirektion für Boden-, Vermessungs- und Stadtplanung im Hauptstadtsekretariat für die Jahre 2017-2019 wurde festgestellt, dass es keine Feldinventur und Dokumentation von staatseigenen Grundstücken und öffentlichen Jugendlichen innerhalb von . gab Rahmen des Sekretariats und dass es erhebliche Mängel bei der Vorbereitung und Umsetzung der allgemeinen Pläne für die Regionen und bei der Anpassung dieser Pläne ohne tatsächliche Überprüfung des Bodens gab, was zu vielen Problemen bei der Umsetzung dieser Regelungen führt.

 

Es wurde auch festgestellt, dass die Mieten für staatliche Immobilien und für Bauzwecke genutzte Grundstücke niedrig waren und die Nachverfolgung der Einziehung fälliger Mieten schwach war, was zu einer Anhäufung von Mietschulden bei vielen Begünstigten und deren Umsiedlung führte von Jahr zu Jahr.

 

In einem Bericht über die Prüfung der Konten und Aktivitäten des Waqf- und Beratungsbüros im Gouvernement Raymah für das Jahr 2020 wurde festgestellt, dass es bei der Einziehung und Auszahlung der Stiftungseinnahmen nach Eingang der Beträge aus dem Stiftungsverfahren große Ungleichgewichte und Missbräuche gibt ohne offizielle Quittungsbelege, zusätzlich zu der fehlenden Erfassung der Einnahmen in den Buchführungs- und Kontrollunterlagen und der direkten Auszahlung der Einnahmen ohne Einhaltung der gesetzlichen Umtauschverfahren.

 

In dem Bericht über die Überprüfung einiger Ungleichgewichte und Fakten im Bereich Elektrizität-Amran wurde durch den tatsächlichen Bestandsaufnahmeprozess des Überprüfungsteams für einige Materialien wie Kabel und andere im Juli ein Mangel an vielen Materialien und Gegenständen in den Geschäften der Region festgestellt 25.02.2020, wobei die Schadenshöhe nach Buchwert 72 Millionen Rial betrug.

 

Aus dem Monitoringbericht über das Jahresinventar des Allgemeinen Verwaltungsfonds für Pflanzenschutz beim Landwirtschaftsministerium für das Jahr 2020 geht hervor, dass der Schatzmeister von der Generalgesellschaft für die Produktion von Kartoffelsaatgut zwei Millionen Rial gegen den Wert von 1 Stromgenerator und hat diesen Betrag bis zum Zeitpunkt der Inventur am 31. Dezember 2020 weder dem Fonds noch dem Verwaltungskonto bei der Bank tatsächlich zugeführt.

 

In dem Bericht zur Bewertung der Auswirkungen von Unterstützung und Hilfe auf die Verbesserung der Gesundheitsversorgung im Gouvernement Al-Mahwit im Zeitraum 2018-2020 wurde festgestellt, dass trotz der positiven Aspekte der Gesundheitsversorgung, die sich aus der Hilfe ergeben, der Bewertungsprozess weiterhin erhebliche Mängel aufweist, darunter der Mangel an qualifiziertem Gesundheitspersonal in vielen Fachrichtungen und das Fehlen einiger notwendiger medizinischer Geräte in vielen Gesundheitseinrichtungen, zusätzlich zu der nicht regelmäßigen Bereitstellung von Arzneimitteln für Volkskrankheiten in ausreichenden Mengen und der Bereitstellung von Arzneimittelmengen kurz vor dem Ablauf, was zu einer Nichtnutzung führt.

 

Die Zentrale Organisation für Kontrolle und Rechenschaftspflicht bestätigte, dass diese Berichte viele wichtige Beobachtungen und Empfehlungen der Agentur enthalten, um die Ungleichgewichte und Mängel so anzugehen, dass diese Stellen ihre Leistung verbessern und ihre Aufgaben so effizient und effektiv wie möglich erfüllen können diese Stellen über die geprüften Berichte zu informieren und Kopien davon an die Behörden, obersten und Aufsichtsbehörden zu kopieren.

 

Bemerkenswert ist, dass die Zahl der von der Zentralen Organisation für Kontrolle und Rechenschaftspflicht erstellten Berichte im Monat Mai 22 Berichte betrug, verteilt auf 15 Compliance-Kontrollen, 6 Finanzprüfungen und einen Bericht zum Aspekt der Leistungsbewertung für diese Ungleichgewichte erreichten 222 Personen.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Berichte)