Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Die VAE und die Politik, die Welt anzulügen und irrezuführen

Die VAE und die Politik, die Welt anzulügen und irrezuführen

[2021-02-07 16:39:34]


SANAA, 07. Feb. (Saba) - Der Außenminister der Vereinigten Arabischen Emirate, Anwar Gargash, behauptet, sein Land habe seine militärische Intervention im Jemen im Oktober 2020 beendet. Wie wahr ist diese Aussage und was ist der Anlass, sie zu machen?

 

Tatsächlich, kam diese Erklärung Stunden, nachdem US-Präsident Joe Biden die Unterstützung seines Landes für die von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten angeführte Koalitionsaggression gegen den Jemen angekündigt hatte. 

 

Hier zeigt sich die wahre Größe der Vereinigten Arabischen Emirate und das Fehlen einer unabhängigen Entscheidung, die die ganze Welt zeigt dass dieses Land und Saudi-Arabien daran arbeiten, ihren Meister im Weißen Haus zufrieden zu stellen.

 

Waren sie nicht königlicher als der König mit der Politik ihres scheidenden Meisters Trump? Und sie führten alles aus, was der amerikanische Idiot wollte, segneten und dienten all seinen ungerechten und ungerechten Entscheidungen.

 

Heute, nach dem Wechsel des amerikanischen Präsidenten und eines anderen Präsidenten mit einer neuen Vision des ungerechten Krieges gegen den Jemen, beeilte sich al-Gargash, eine Erklärung abzugeben, die seinen neuen Meister im Weißen Haus zufriedenstellen würde, und behauptete fälschlicherweise, dass sein Land hatte seine militärische Intervention im Jemen beendet und versucht, die Freundschaft und das Mitgefühl des neuen amerikanischen Präsidenten zu gewinnen.

 

Hier wird das Problem für die Welt klarer, dass die Verantwortlichen in den Emiraten und in Saudi-Arabien weder Beamte noch nationale Führer sind, sondern Angestellte, die eine funktionale Rolle spielen, um dem De-facto-Herrscher der Ölreichen zu dienen Golfregion im Austausch für den Schutz der Sicherheit und die Befriedigung ihrer irregulären Wünsche ohne Rechenschaftspflicht oder Bestrafung.

 

Die ganze Welt weiß, dass die emiratischen Streitkräfte immer noch mit den Inseln auf der Ebene der Welt, Sokotra, spielen und dass ihre Präsenz nicht nur auf Sokotra beschränkt ist, sondern dass sie Milizen und Zweige für sie in verschiedenen Gebieten in Aden geschaffen und finanziert haben , die Westküste und die Gouvernorate Dhala und Lahj.

 

Das Schwierigste, was ein Politiker auf der Welt begehen kann, ist, eine Politik eklatanter Lügen als Taktik und Strategie zu verfolgen, und genau das tun die VAE jetzt. Wie kann die Welt die Wahrheit einer Aussage verstehen, oder genauer , die Wahrheit über die Lüge, die Anwar Gargash auf Twitter gemacht hat und sagte: „Sein Land Es hat seine militärische Intervention im Jemen im vergangenen Oktober beendet.“ Kann die Welt den Worten dieses Narren der VAE glauben und wer lügt?

 

Es ist klar, dass Gargash mit seiner Aussage die Sympathie seines Herrn im Weißen Haus wollte und sich und sein Land der neuen amerikanischen Regierung mit solcher Gemeinheit präsentierte.

 

Die Teilnahme der Emirate an militärischen Operationen hat die Besatzung überschritten. Die militärische Präsenz der Emirate in den jemenitischen Gebieten „Sokotra, Westküste und Aden“ ist eine Besatzung.

 

 Was die Streitkräfte der Emirate in den besetzten Gebieten tun, übertraf jede Vorstellungskraft, und das nächste Beispiel dafür ist das, was sie in Bezug auf den demografischen Wandel, die Zerstörung der Umwelt und den Diebstahl von Denkmälern und natürlichem Reichtum tun. Der Besatzer der Emirate tut dies nicht Ich glaube, dass all dies in Frieden vergehen wird und wirklich und wahrhaftig wissen wird, dass der Jemen ein Friedhof für Invasoren ist.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Berichte)