Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Außenministerium verurteilt die Ausweisung von Ansar Allah in Liste der sogenannten Terrororganisationen

Außenministerium verurteilt die Ausweisung von Ansar Allah in Liste der sogenannten Terrororganisationen

[2021-01-14 06:36:36]


SANAA, 14. Jan. (Saba) - Eine offizielle Quelle im jemenitischen Außenministerium beklagte die US-amerikanische Einstufung von Ansar Allah in die Liste der sogenannten Terrororganisationen.

 

Die Quelle beschrieb diese Klassifizierung

in einer Erklärung gegenüber der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba)

 als absurd und unlogisch und drückt einen fortgeschrittenen Insolvenzzustand aus, insbesondere angesichts der letzten Momente der politischen Qual der Trump-Regierung, die den Willen des jemenitischen Volkes kläglich nicht gebrochen hat und sich derzeit in einem unehrenhaften Austritt aus dem Weißen Haus befindet.

 

Die Quelle betonte, dass die derzeitige US-Regierung konsequent eine Politik des Drucks, der Blockade und der Sanktionen gegen viele freie Länder und Völker verfolgt, die die amerikanische Hegemonie in der Region ablehnen und auch die Normalisierung mit der zionistischen Usurpator-Einheit ablehnen. Dies ist eine miserable und schwache amerikanische Politik, die den Willen der freien Menschen in dieser Welt nicht so sehr untergräbt, wie es die Klarheit des Bildes und des Staates verbessern wird Das wachsende Bewusstsein der Völker für die dunkle Politik und die verdächtigen Projekte, die von den Vereinigten Staaten verfolgt und angenommen werden, sei es auf der Ebene des Jemen oder der Region und der Welt.

 

Die Quelle wies darauf hin, dass eine solche Klassifizierung alle Instrumente der Normalisierung, Beschäftigung und des Verkaufs von Heimatländern näher bringen würde.

 

Die Quelle betonte, dass die derzeitige amerikanische Regierung die Mutter des Terrorismus in der Welt ist und dass ihre Teilnahme an der Aggression und Belagerung des Jemen zum sechsten Mal in Folge der beste Beweis ist.

 

Er wies auf die Beteiligung der Trump-Regierung an der direkten und indirekten Beteiligung an der Begehung der abscheulichsten Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit gegen das jemenitische Volk hin, da sie der erste Unterstützer und offizielle Sponsor der Koalition der Aggression gegen den Jemen ist, in der Al-Qaida und ISIS Schlüsselkomponenten sind, was von Amerika selbst und den Aussagen und Erklärungen der Al-Qaida-Führer und ihrer Beteiligung nicht bestritten wird. Beträchtliche Feld-, internationale, Medien- und Geheimdienstberichte.

 

Die Quelle sagte: "Die Trump-Regierung hat der Koalition von Aggressionen eine Menge Waffenverkäufe, politische Deckung, logistische und nachrichtendienstliche Unterstützung ermöglicht, was zur tatsächlichen Teilnahme an den Militäreinsätzen geführt hat, die die Tötung von Zivilisten und die Zerstörung von zivilen und wirtschaftlichen Objekten verursacht haben, und die daraus resultierende Entstehung der größten humanitären Krise auf globaler Ebene, was darauf hindeutet Washington wird in der Tat die Mutter des Terrorismus bleiben. "

 

Die Quelle wies darauf hin, dass es für die Trump-Regierung besser gewesen wäre, zu versuchen, ihre mit dem Blut der Jemeniten befleckten Aufzeichnungen vor ihrer Abreise zu verbessern, indem sie auf die Bemühungen des Sonderbeauftragten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen drängte, Frieden zu erreichen, aber sie machte weiterhin Fehler, nahm rücksichtslose Maßnahmen an und stellte nicht nur Friedensbemühungen und die amerikanische Regierung vor Hindernisse. Al-Jadida bis zum letzten Tag, um von den breitesten Türen in den Mülleimer der Geschichte zu gelangen und sich als die dümmste amerikanische Regierung überhaupt zu registrieren.

 

Die Quelle wies darauf hin, dass Ansar Allah ein nationaler Befreiungsmarsch ist, der aus dem Kern des jemenitischen Volkes, seiner Identität und seinem zivilisatorischen, kulturellen und politischen Erbe hervorgegangen ist und fest im Bewusstsein und im sozialen Gefüge des Volkes verankert ist, da es heute an der Spitze des jemenitischen Kampfes für die Befreiung des Landes und die Entscheidung und die Beendigung der Blockade und der amerikanisch-saudischen Aggression steht.

 

Die Quelle verspottete das, was er Söldner nannte, die eine solch lächerliche Entscheidung feiern, ohne zu bemerken, dass sie ihre Enttäuschung und ihr Elend feiern ... was darauf hinweist, dass Ansar Allah diejenigen sind, die seit Jahren im Jemen gegen Al-Qaida und ISIS kämpfen, während diese beiden Organisationen die Unterstützung und Schirmherrschaft der Länder der Aggressionskoalition und ihrer Söldner und der Trump-Administration erhalten haben.

 

Die Quelle betonte, dass diese Klassifizierung dazu beitragen wird, die Heimatfront besser zu vereinheitlichen, da sie das Bewusstsein für die Größe der Grundstücke schärft, die auf den Jemen und die Nation abzielen.

 

Er fügte hinzu: "Sanaa verfügt über eine breite Palette von Optionen und Abschreckungsmaßnahmen, die in der Lage sind, alle Wetten der Trump-Regierung und ihrer Instrumente in der Region fallen zu lassen und sie wahnsinniger und bankrotter zu machen, und dass die Nationale Heilsregierung bereit ist, sie in die Praxis umzusetzen, je nachdem, was zu ihrer Bewertung der negativen Auswirkungen führen wird, die sich aus dieser oder anderen Klassifizierungen ergeben könnten." Andere feindliche Einstellungen oder Praktiken. "

 

Die Quelle schloss seine Aussage, indem sie Ratschläge an die Aggressionsländer richtete und an die Gefahr erinnerte, weiterhin auf falsche Träume und Hoffnungen zu setzen, wie wichtig es ist, sich ernsthaft und objektiv auf die Friedensanforderungen einzulassen, und an die Anforderungen, die jemenitische Souveränität auf praktische Weise zu respektieren, da dies allein der sicherste, logischste und realistischste Ansatz ist, um Friedensmöglichkeiten zu fördern und die Region vor mehr Übeln und Gefahren zu schützen.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Lokal)