Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Verstöße der Aggression gehen weiter und 22 Luftangriffe auf Marib und Saada

Verstöße der Aggression gehen weiter und 22 Luftangriffe auf Marib und Saada

[2020-05-27 13:32:58]


PROVINZEN, 27. Mai 2020 (Saba) - Die Verstöße der Aggressionen gegen das Waffenstillstandsabkommen wurden in der Hodeidah Provinz fortgesetzt, und die Luftwaffe der Aggression startete in den letzten 24 Stunden 22 Luftangriffe auf die Provinzen Saada und Marib.

Eine militärische Quelle gab der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) an, dass die Aggressionstruppen eine Reihe von Mörsergranaten auf Dorf Al-Zaafran in Kilo 16 in der Hodeidah Provinz sowie 18 Artilleriegeschosse in den Dörfern Zaafran und Al-Sharfayeen in Kilo 16 beschossen hatten.

 Die Quelle wies darauf hin, dass die Aggressionskräfte auch mehr als 20 Artilleriegeschosse östlich der belagerten Stadt Al-Duraihimi und des Al-Jah des Distrikts Beit al-Faqih beschossen.

In der Saada Provinz wurde ein Mädchen in Shida durch den Beschuss der Artillerie der saudischen Aggression verletzt, während die Luftstreitkräfte der Aggression fünf Luftangriffe auf den Bezirk Kuttaf angeflogen, darunter drei Luftangriffe auf das Al-Fara Gebiet sowie sieben Luftangriffe auf das Al-Malahit Gebiet im Bezirk Dhaher. 

Die Quelle wies darauf hin, dass zwei Bürger in Selw, Taiz Provinz, von Scharfschützen von Aggressionssöldnern verwundet wurden. Einer von ihnen befindet sich in einem ernsthaften Zustand.

Die Quelle berichtete, dass die Aggression 10 Luftangriffe auf Gebieten in den Direktionen von Serwah, Madghal und Madschsar in der Marib Provinz angeflogen hat.

 

N

 


Ressource : Saba

  more of (Die US-Saudische Aggression)