Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche

Taous diskutiert mit Oxfam die Prioritäten für humanitäre Maßnahmen

Taous diskutiert mit Oxfam die Prioritäten für humanitäre Maßnahmen

[2020-02-14 10:46:14]

SANAA, 13. Feb. 2020 (Saba) - Der Generalsekretär des Obersten Rates für die Verwaltung und Koordinierung humanitärer Angelegenheiten Abdulmohsen Taous traf sich heute mit dem Exekutivdirektor von Oxfam Jose Maria.

In Anwesenheit des Leiters der Abteilung für internationale Zusammenarbeit des Rates, Manea Al-Asal, des amtierenden Direktors der Planungsabteilung, Mutahar Zaid, des Landesdirektors der Organisation Mohsen Siddiqui und seines Stellvertreters Morsi Al-Idri, wurden Möglichkeiten zur Verbesserung der gegenseitigen Zusammenarbeit und der Prioritäten humanitärer Maßnahmen erörtert.

Das Treffen, an dem der Direktor für Verwaltungsangelegenheiten und Kommunikation bei Oxfam teilnahm, erörterte die Aktivitäten und die Feldarbeit der Organisation sowie die wichtigsten Probleme, mit denen ihr Arbeitsweg vor Ort konfrontiert ist.

In der Sitzung bekräftigte der Generalsekretär des Rates für humanitäre Angelegenheiten die Bereitschaft des Rates, Einrichtungen bereitzustellen und Probleme der Arbeit der Organisation so zu lösen, dass die Umsetzung ihrer humanitären Aufgaben erleichtert wird.

Er betonte die Notwendigkeit einer Koordinierung mit dem Rat, der das einzige Fenster ist, durch das Organisationen interagieren können, um die Ziele der humanitären Aktion in Übereinstimmung mit Kontrollen und Standards zu erreichen, die dem Weg zur Erreichung gemeinsamer Ziele dienen.

Der Exekutivdirektor von Oxfam seinerseits bekräftigte die Bereitschaft, sich vollständig mit dem Rat abzustimmen und drückte die Hoffnung aus, dass alle daran arbeiten werden, Lösungen für Probleme zu finden und Abhilfemaßnahmen zu entwickeln, um auf dem Weg der humanitären Hilfe voranzukommen.

 

N


  more of (Lokal)