Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche

Beschluss zur Einrichtung des Obersten Rates für  Verwaltung und Koordinierung der humanitären Angelegenheiten und  internationalen Zusammenarbeit

Beschluss zur Einrichtung des Obersten Rates für Verwaltung und Koordinierung der humanitären Angelegenheiten und internationalen Zusammenarbeit

[2019-11-07 10:21:53]

SANAA , 7 Nov. 2019 (Saba) - Der Präsident des Obersten Politischen Rates erließ für das Jahr 2019 ein Dekret Nr. (201) zur Errichtung des Obersten Rates für die Verwaltung und Koordinierung humanitärer Angelegenheiten und die internationale Zusammenarbeit.

Die Entschließung umfasste 24 Artikel, die in fünf Kapitel unterteilt waren:

Kapite l1: Benennung, Definitionen und Etablierung.

Kapitel2: Ziele, Aufgaben und Funktionen.

Kapitel 3: Der Oberste Rat von fünf Zweigen.

Kapitel 4: Finanzen des Obersten Rates

Kapitel 5: Allgemeine und Schlussbestimmungen.

Artikel (21) Der Sektor für internationale Zusammenarbeit im Ministerium für Planung und internationale Zusammenarbeit wird abgeschafft, und der Sektor und seine Funktionen und Funktionen werden durch diese Entschließung dem Obersten Rat übertragen.

Artikel 22 der Resolution Nr. 178 des Präsidenten des Obersten Politischen Rates von 2018 über die Neuorganisation der Nationalen Behörde für die Verwaltung und Koordinierung humanitärer Angelegenheiten und die Katastrophenhilfe wird aufgehoben, und die Behörde und ihre Aufgaben werden dem im Rahmen dieser Resolution eingesetzten Obersten Rat übertragen.

Letzterer Artikel sieht vor, dass dieser Beschluss ab dem Tag seiner Erteilung in Kraft tritt und im Amtsblatt veröffentlicht wird.

 

N


  more of (Lokal)