Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Aktivitäten in Hadschah am Tag der Al-Wilayah von Imam Ali, Friede sei mit ihm
[Freitag 21 Juni 2024]
Militärführer inspizieren die stationierten Personen in Medghal, Raghwan und Serwah
[Freitag 21 Juni 2024]
Der Direktor des Militärjustizministeriums besucht die an der Bayda-Front stationierten Personen
[Freitag 21 Juni 2024]
Morgen enthüllen die Sicherheitsdienste die Geständnisse der Spionagezelle über einen Teil ihrer feindseligen Aktivitäten im Jemen
[Freitag 21 Juni 2024]
Die Militärmedien verbreiten Szenen vom Testflug des Tofan-1-Bootes auf ein Marineziel
[Freitag 21 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Schäden und Verluste beim Hadschah-Zoll sind lebende Beweise für amerikanische, saudische und emiratische Kriminalität
[Freitag 21 Juni 2024]
Verkehrsministerium warnt Aggressionskoalition und ihre Werkzeuge davor, den Hafen von Aden an die Häfen von Abu Dhabi zu verpachten
[Freitag 21 Juni 2024]
3 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf Hodeidah
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zerstört Raymah Radio mit 5 Luftangriffen
[Mittwoch 19 Juni 2024]
US-zionistische Spionageaktivitäten verhinderten, dass der Jemen in den vorangegangenen Phasen über militärische Fähigkeiten verfügte
[Dienstag 18 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Schäden und Verluste beim Hadschah-Zoll sind lebende Beweise für amerikanische, saudische und emiratische Kriminalität
[Freitag 21 Juni 2024]
Taiz...Konkrete Aktivität für Verkehr, Arbeiten, Menschenrechte, Hygiene und Verbesserung
[Freitag 21 Juni 2024]
Sayyed Nasrallahs Rede signalisiert dem Feind, dass er sich der Bereitschaft des Widerstands und seiner Fähigkeit zur Konfrontation bewusst sein muss
[Freitag 21 Juni 2024]
Zahl der Opfer der Hadsch-Saison übersteigt tausend und saudische Regime ist es nicht wert, an der Hadsch teilzunehmen
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Am Weltflüchtlingstag leiden palästinensische Flüchtlinge mehr als andere
[Donnerstag 20 Juni 2024]
 
    Tourismus
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
  Lokal
Al-Aqsa-Unterstützungskomitee identifiziert Gebiete für Märsche „Mit Gaza... Stabilität der Position und Kontinuität des Dschihad“
Al-Aqsa-Unterstützungskomitee identifiziert Gebiete für Märsche „Mit Gaza... Stabilität der Position und Kontinuität des Dschihad“
Al-Aqsa-Unterstützungskomitee identifiziert Gebiete für Märsche „Mit Gaza... Stabilität der Position und Kontinuität des Dschihad“
[23/Mai/2024]

SANA'A, 23. Mai 2024 (Saba) – Das Al-Aqsa-Unterstützungskomitee forderte das jemenitische Volk auf, ehrenhaft in Märschen „mit Gaza ... Stabilität in Position und Kontinuität des Dschihad“ morgen, Freitag, in der Hauptstadt Sanaa und den Provinzen als Fortsetzung der Unterstützung für Palästina auszugehen.

Das Al-Aqsa-Unterstützungskomitee bestimmte den Al-Sabeen-Platz in der Hauptstadt Sanaa als Ort für die zwei Millionen Menschen, die am Freitagnachmittag „mit Gaza ... Stabilität der Lage und Kontinuität des Dschihad“ marschieren sollen.

Im Gouvernement Saada identifizierte das Komitee am Freitag 20 Gebiete für die zwei Millionen Menschen, die „mit Gaza ... Stabilität der Lage und Kontinuität des Dschihad“ marschieren sollten.

Der Mawlid al-Nabawi-Platz westlich der Stadt wurde als Ort für den zentralen Marsch um zehn Uhr am Freitagmorgen bestimmt, und die Plätze des Märtyrerführers, Al Salem, Shaara, Bani Sayyah, Al-Hajla, Barazih, Aru und Jumma Bani Bahr, Al-Ain und Al-Qahrah in Al-Zahir waren Orte für die Märsche am Freitagmorgen.

Die Plätze der Grenzgebiete und der Stadt Jawi in Majz, Al-Jarsha in Ghamr, Qataber, Kataf und Dhuyib wurden am Freitagmorgen als Orte für beliebte Ausflüge ausgewiesen, ebenso wie die Donnerstagsplätze in Manbih, Shada und Adhala in Al -Hashwah und Al Thabet in Katabir, um nach dem Freitagsgebet auf Märsche zu gehen.

Das Al-Aqsa-Unterstützungskomitee identifizierte 24 Plätze im Gouvernement Hodeidah für die zwei Millionen Menschen, die am Freitagnachmittag „mit Gaza ... Stabilität der Lage und Kontinuität des Dschihad“ marschieren sollten.

Die Al-Mina-Straße wurde für die Direktionen der Stadt bestimmt, und die Plätze Al-Sokhna und Abal City in Al-Hujaila, Bajil und Al-Marawa'a sowie vier Plätze in Bura' wurden am Freitagnachmittag für die östlichen Direktionen bestimmt sowie die Plätze Kamran, Al-Zaidiyeh, Al-Qanawis, Al-Lahiya, Al-Zahra, Al-Kaden und Al-Salif für die nördlichen Direktionen zur Massenmobilisierung am Freitagnachmittag.

Die Plätze Mansouriya, Beit al-Faqih, die Stadt al-Durayhimi, die Stadt al-Husseiniya, Zabid, al-Tuhayta, al-Jarrahi und Jabal Ras für die südlichen Direktionen wurden am Freitag ebenfalls als Orte für Märsche ausgewiesen Nachmittag.

Das Al-Aqsa-Komitee im Gouvernement Taiz bezeichnete am Morgen die Plätze im Zentrum des Bezirks Shara'b Al-Salam und den Nordplatz sowie den Platz des Bezirks Shara'b Al-Runa sowie die Plätze von der Große Gesandte in Al-Jand, die Wohnstadt in Al-Barh sowie der Al-Dimna-Platz und die Al-Arbaeen-Straße in Al-Ta'ziyah am Freitagnachmittag.

Das Komitee im Gouvernement Dhamar bestimmte am Freitagnachmittag auch die Al-Manzil-Straße neben der Al-Nasr-Schule in der Stadt und die Plätze Doran und Wasab Al-Aali sowie die Plätze Al-Sharq City, Mishrafa und Sonntag Markt in Busab Al-Safil nach dem Freitagsgebet, Atma und Al-Manar am Morgen.

Im Gouvernement Hajjah hat das Al-Aqsa-Unterstützungskomitee am Freitagnachmittag die Plätze Hura in der Stadt, Abs, Al-Mahabsha, Mustaba und Bezirkszentren sowie Washah am Morgen ausgewiesen.

Das Al-Aqsa-Unterstützungskomitee identifizierte außerdem 21 Gebiete für die Flucht von Millionen im Gouvernement Ibb bei den Märschen „Mit Gaza... Stabilität der Position und Kontinuität des Dschihad“, wo es den Großen Gesandten von Medina, Yarim, Al- Qaffar, Al-Udayn, Dhul-Safal und Al-Sayyani am Nachmittag, Al-Sidda, Al-Nadira, Hazm Al-Adin und Al-Jabjab als Hazm Al-Udayn. Und eine Spende nach dem Freitagsgebet.

Die Plätze Baadan, Al-Sha'ar, Al-Sabra, Al-Radma, Habeesh, Al-Udayn Branch, Al-Aqabatain, Al-Mazahn, Bani Ahmed im Al-Udayn Branch und Al-Afyoush in Madkhira wurden als bezeichnet Plätze für die Märsche am Freitagmorgen.

Im Gouvernement Amran identifizierte das Al-Aqsa-Unterstützungskomitee 28 Plätze für die Millionen, die am Freitag an den Märschen „Mit Gaza ... Stabilität der Position und Kontinuität des Dschihad“ teilnehmen sollten, und nannte es die Al-Shahid Al-Sammad-Straße In der Stadt Amran sind die Plätze Khamir und Bani Sarim, Al-Qaflah, Suwayr, Kharif, Houth, Al-Asha, Al-Jabal, Dhalima und Al-Souda Orte für Märsche am Freitagnachmittag.

Das Dhifan-Büro, das Hamdah-Büro und das Direktionszentrum in Buraidah, Thala, Hababa und Maswar wurden als Orte für den Volksausgang nach den Freitagsgebeten bestimmt. Al-Amshiyya-Plätze und das Direktionszentrum in Sufyan, Mafkhad in Al-Madan und Auch Al-Soud wurden als Orte für Märsche am Freitagmorgen ausgewiesen.

Das Komitee identifizierte am Freitagnachmittag die Plätze Al-Madan, Marhaba und das Bezirkszentrum in Dhibin, Al-Hajar, Al-Qabi, Al-Hayjah, Shahara, Bakil Al-Sawad in Sufyan und Bani Abd Biyaal Sarih.

Als Orte für den Marsch nach dem Freitagsgebet wurden der Marktplatz im Gouvernement Al-Bayda, die Hauptstraße in Al-Sawadiyah, die Al-Amal-Straße in Radaa und die Bezirkszentren bestimmt.

Das Al-Aqsa-Unterstützungskomitee bezeichnete die Plätze der Stadt Al-Mahwit, Shibam, Al-Rajm, Baqil Plain, Jabal Al-Mahwit, Khamis Bani Saad, Al-Khabt, Haffash und Malhan nach dem Freitag, Tawila und Al- Ahjar-Gebete am Morgen.

Im Gouvernement Lahj wurde die Karsh-Linie neben dem Zoll als Ort für einen Marsch „mit Gaza … Stabilität der Position und Kontinuität des Dschihad“ am Freitagnachmittag identifiziert.

Am Freitagmorgen wurden auch die Plätze der Bezirke Al-Jabain, Bilad Al-Ta'im, Al-Salafiya, Mazhar, Kasma, Al-Jaafaria und die übrigen Plätze im Gouvernement Raymah identifiziert.

Im Gouvernement Al-Dhalea wurden die Amer Street in Damt, der Qarin Al-Fahd-Markt in Qataba, Juban City nach dem Freitagsgebet und der Al-Tahoun-Markt in Al-Hasha am Morgen benannt.

Das Al-Aqsa-Unterstützungskomitee identifizierte am Freitagnachmittag den Al-Juba-Platz im Gouvernement Ma'rib sowie die Plätze Sarwah, Majzar, Harib Al-Qaramish, Badbdah und Al-Amud in Mahliya am Morgen und Qaniya nach Freitag Gebete.

Im Gouvernement Al-Jawf hat das Al-Aqsa-Komitee am Freitag 13 Plätze für den Abzug von Millionen Menschen bei den Märschen „Mit Gaza ... Stabilität der Position und Kontinuität des Dschihad“ ausgewiesen, ebenso wie die Plätze von Al-Hazm, Al-Matoun, Al-Matma, Al-Zahir, Al-Marashi, Rajouza, Al-Anan, Al-Humaydat, Al-Waghira und Al-Crucified nach den Gebeten am Freitag und das Waisenhaus, Efi, Rehob morgen früh, Freitag.

N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Freitag 21 Juni 2024 23:57:13 +0300