Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Dr. Abu Lahoum und der Gouverneur von Ibb inspizieren die Bedingungen der an der Qataba-Front in Al Dhalea stationierten Personen
[Montag 17 Juni 2024]
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Die palästinensische Akte von Ansar Allah startet das Opferprojekt für die palästinensische Gemeinschaft
[Montag 17 Juni 2024]
Urlaubsbesuch bei den Almoraviden in den Distrikten Al-Zahir und Rif Al-Bayda
[Montag 17 Juni 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
6 Luftangriffe der amerikanisch-britischen Aggression auf den Flughafen Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 4 Luftangriffe auf die Insel Kamaran in Hodeidah
[Montag 17 Juni 2024]
3 Luftangriffe der US-britischen aggression auf den Bezirk Al-Salif in Hodeidah
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Amerikanisch-britische Aggression startete 2 Luftangriffe auf Raymah Radio und den Regierungskomplex
[Donnerstag 13 Juni 2024]
US-britische Aggression startet 3' Luftangriffe auf Al-Salif in Hodeidah
[Dienstag 11 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag 11 Juni 2024]
Gouverneur von Hadschah startet Kampagne zur öffentlichen Sauberkeit und schärft das Gesundheitsbewusstsein
[Montag 03 Juni 2024]
Verteilung von Rollstühlen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
[Sonntag 02 Juni 2024]
Start eines kostenlosen chirurgischen Camps zur Entfernung gynäkologischer Tumoren in Ibb
[Mittwoch 29 Mai 2024]
Nächsten Samstag: Start eines kostenlosen Augenchirurgie-Camps im Bezirk Jabal Ras in Hodeidah
[Samstag 25 Mai 2024]
 
    Berichte
Durch die Ausweitung seiner Operationen setzt der libanesische Widerstand der zionistischen Abschreckung praktisch ein Ende
[Montag 17 Juni 2024]
Amerikas blinde Voreingenommenheit gegenüber dem usurpierenden Gebilde droht die Resolution des Sicherheitsrats „nur Tinte auf dem Papier“ bleibt
[Donnerstag 13 Juni 2024]
Die Geständnisse der Spionagezelle offenbaren das Ausmaß der amerikanischen Angriffe auf den Agrarsektor im Jemen
[Mittwoch 12 Juni 2024]
Der demütigende Sturz der CIA im Jemen
[Dienstag 11 Juni 2024]
Inspektionskampagne für geschmuggelte Rosinen... Schutz des lokalen Produkts und Stärkung der Volkswirtschaft
[Montag 10 Juni 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Lokal
Militärmanöver der Allgemeinen Mobilisierungskräfte in Hodeidah mit dem Titel „Wächter der Flut“
Militärmanöver der Allgemeinen Mobilisierungskräfte in Hodeidah mit dem Titel „Wächter der Flut“
Militärmanöver der Allgemeinen Mobilisierungskräfte in Hodeidah mit dem Titel „Wächter der Flut“
[18/Mai/2024]

HODEIDAH, 18. Mai 2024 (Saba) – Die lokale Behörde und die öffentliche Mobilisierung im Gouvernement Hodeidah führte heute im Rahmen von ein symbolisches Militärmanöver mit dem Titel „Wächter der Flut“ durch Vorbereitungen zur Erhöhung der Bereitschaft für die vierte Eskalationsphase zur Konfrontation mit den Feinden Jemens und Palästinas.

Das Manöver für eine Reihe allgemeiner Mobilisierungseinheiten umfasste die Durchführung virtueller Militäroperationen zur Konfrontation und zum Zusammenstoß mit feindlichen Streitkräften, den Einsatz von Kampfkünsten und Fertigkeiten auf dem Schlachtfeld sowie die Frage, wie man feindliche Streitkräfte überrascht und sie nach Verlusten an Ausrüstung zur Flucht und zum Rückzug zwingt und Ausrüstung.

Die Teilnehmer des Manövers wandten mehrere praktische Anwendungen an: den Umgang mit leichten und mittleren Waffen, Angriffstaktiken gegen den Feind, das Umzingeln von Angreifern und das Verhindern, dass Verstärkungen die feindlichen Streitkräfte erreichen, sowie die Kunst des Lockens, Aufklärens, Schießens und Scharfschützenschießens.

Gouverneur Muhammad Ayyash Qahim erklärte, dass das symbolische Manöver darauf abzielt, die Effizienz der Teilnehmer der Volksmobilisierungseinheiten zu steigern, um sich auf die Durchführung etwaiger Operationen innerhalb der vom Führer der Revolution, Herrn Abdul-Malik Badr al-, angekündigten vierten Eskalationsphase vorzubereiten. Din al-Houthi.

Er verwies auf die große Dynamik, die im Gouvernement Hodeidah bei der Anmeldung zu offenen Militärkursen im Zusammenhang mit der Schlacht um die Al-Aqsa-Flut zu beobachten war, um die Teilnehmer der Mobilisierungseinheiten in den Künsten des Krieges und des Kampfes, der Konfrontation mit Feinden und der Unterstützung der Bewaffneten zu qualifizieren Kräfte.

Er wies auch auf die Umsetzung zahlreicher Mobilisierungsaktivitäten im Zentrum und in den Direktionen des Gouvernements im Rahmen der nationalen Kampagne zur Unterstützung von Al-Aqsa und zur Bekämpfung der Unterdrückung des palästinensischen Volkes hin, das einem umfassenden Vernichtungskrieg ausgesetzt ist und brutale Verbrechen und Massaker angesichts des internationalen Schweigens und der Komplizenschaft der arabischen Regime, die sich für die Ziele des zionistischen Gebildes einsetzen.

Der Erste Unterstaatssekretär des Gouvernements Hodeidah und Generalmobilisierungsoffizier des Gouvernements, Ahmed Al-Bishri, wies seinerseits darauf hin, dass das Militärmanöver Teil der Bemühungen sei, die Vorbereitungen für bevorstehende Konfrontationen mit den Feinden zu intensivieren.

Er forderte die Notwendigkeit, die Bereitschaft und Kampfbereitschaft zu erhöhen und weiterhin an offenen Qualifikationskursen teilzunehmen, um die Effizienz der Vereinbarungen zur Unterstützung der Streitkräfte zu verbessern und die Anweisungen der Revolutionsführung und des Obersten Politischen Rates umzusetzen.

Al-Bishri würdigte die Moral der Teilnehmer an den Militärkursen und das Zusammenspiel aller allgemeinen Mobilisierungseinheiten auf offizieller und öffentlicher Ebene bei der Umsetzung der Anweisungen der Führung, die Mobilisierungsbemühungen in Vorbereitung auf einen Rahmen zur Unterstützung des palästinensischen Volkes fortzusetzen Unterstützung der Streitkräfte und Sicherheitsbehörden bei der Bewältigung potenzieller Herausforderungen und Bedrohungen.

An dem Manöver nahmen eine Reihe von Beamten des Gouvernements und die gesamte Führungsspitze des Gouvernements Hodeida teil.

N




resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Montag 17 Juni 2024 22:40:20 +0300