Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Rede des Revolutionsführers um 16:00 Uhr über die neuesten Entwicklungen und Entwicklungen
[Donnerstag 23 Mai 2024]
Al-Quds-Brigaden zeigen Szenen ihrer Bombardierung zionistischer feindlicher Soldaten in Jabalia
[Donnerstag 23 Mai 2024]
Deutschland: Die Gründung eines unabhängigen palästinensischen Staates ist ein festes Ziel
[Mittwoch 22 Mai 2024]
Gouverneur von Hadramaut: Die Errungenschaft der Einheit hat sich als größer erwiesen als alle kleinen Projekte
[Mittwoch 22 Mai 2024]
Parlamentssprecher begrüßt die Entscheidungen zur Anerkennung des palästinensischen Staates
[Mittwoch 22 Mai 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Die amerikanisch-britischen Aggressionsflugzeuge starten 6 Luftangriffe auf den Flughafen Hodeidahh
[Mittwoch 22 Mai 2024]
Märtyrertod eines Zivilistes bei der Explosion eines von der Aggression übrig gebliebenen Objekts im Bezirk Ad-Durayhimi in Hodeidah
[Dienstag 21 Mai 2024]
Luftverteidigung schießt ein amerikanisches Flugzeug im Luftraum von Marib ab
[Freitag 17 Mai 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
 
    Gesellschaft
Eröffnung des kostenlosen medizinischen Camps für Kataraktchirurgie im Shaoub Medical Complex
[Sonntag 19 Mai 2024]
Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Naji und der Familie Al-Qadat aus Bani Hashish in Sana'a
[Samstag 18 Mai 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi inspiziert die Aktivitäten der Sommerkurse in Saada
[Dienstag 14 Mai 2024]
Stammesversöhnung in Ibb beendet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Joma'i und Al-Hubaishi
[Donnerstag 09 Mai 2024]
Im Auftrag von Präsident Al-Mashat besucht Al-Qaisi die Verletzten des unglücklichen Unfalls in Harf Sufyan
[Sonntag 05 Mai 2024]
 
    Berichte
Die Artenvielfalt im Jemen ist ein einzigartiger Reichtum, der behördlichen und gesellschaftlichen Schutz erfordert
[Mittwoch 22 Mai 2024]
Weit verbreitete Dynamik und beispiellose Nachfrage nach Sommerkursen in der Hauptstadt
[Mittwoch 22 Mai 2024]
Die Welt erlebt den größten Krieg der Fehlinformation und Fälschung über die anhaltende zionistische Aggression gegen Gaza
[Dienstag 21 Mai 2024]
Das Schwimmdock ist Teil eines zionistisch-amerikanischen Plans, der darauf abzielt, Palästinenser aus dem Gazastreifen zu vertreiben
[Dienstag 21 Mai 2024]
Frauenbehörde in Hadschah... Aktivitäten für Sommerkursstudenten
[Dienstag 21 Mai 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Lokal
Al-Shormani und Qatina eröffnen Wasserprojekte in Al Mahwit im Wert von mehr als 438 Millionen Rial
Al-Shormani und Qatina eröffnen Wasserprojekte in Al Mahwit im Wert von mehr als 438 Millionen Rial
Al-Shormani und Qatina eröffnen Wasserprojekte in Al Mahwit im Wert von mehr als 438 Millionen Rial
[24/April/2024]

AL MAHWIT, 24. April 2024 (Saba) – Der Minister für Wasser und Umwelt der Übergangsregierung, Ingenieur Abdul Raqeeb Al-Shormani, und der Gouverneur von Al Mahwit, Hanin Muhammad Qatina, haben heute acht eingeweiht Wasserprojekte im Gouvernementzentrum im Wert von 438 Millionen und 286.000 Rial, finanziert von der Emergency Central Interventions Unit und mit Geberunterstützung.

Al-Sharmani und Qatina eröffneten zusammen mit dem Generalsekretär des örtlichen Gouvernements, Dr. Ali Al-Zaykum, und dem Leiter der Generalbehörde für ländliche Wasserprojekte, Adel Saleh Bader, ein Projekt zum Graben und Sanieren von Brunnen und Pumpen Leitungen und Pumpräume zu einem Preis von 93 Millionen und 140.000 Rial, finanziert von der Central Interventions Unit.

Außerdem wurde die zweite Phase des Sanierungs- und Verbesserungsprojekts für das Stadtnetz eröffnet und vier solarbetriebene Pumpeinheiten installiert. Die Kosten beliefen sich auf 345 Millionen und 142.000 Rial, finanziert durch Spender und externe Unterstützung.

Bei der Eröffnung bestätigte der Minister für Wasser und Umwelt der Übergangsregierung, dass die Eröffnung von Wasserprojekten im Gouvernement Al Mahwit die Anweisungen des Revolutionsführers, Herrn Abdul Malik Badr al-Din al-Houthi, des Obersten Politikers, umgesetzt habe Rat und das Interesse der Regierung an der Ausweitung der Wasserversorgung und der Linderung des Leidens der Bevölkerung des Gouvernements.

Er wies darauf hin, wie wichtig es sei, die Wasserversorgung auszubauen und darauf zu achten, Einnahmen zu erzielen und das Leistungsniveau zu steigern, insbesondere angesichts der aktuellen Bedingungen, in denen sich das Land aufgrund der anhaltenden Aggression und Belagerung befindet.

Darüber hinaus wurden der geschäftsführende Wasserminister und der Gouverneur von Al Mahwit über den Fortschritt der Leistung des Wasserprojekts des örtlichen Unternehmens in der Stadt Al Mahwit, die Leistung der Pumpeinheiten und den Fortschritt der Arbeiten im Solarkraftwerk informiert Energieprojekt, das derzeit umgesetzt wird.

Sie hörten vom Generaldirektor der örtlichen Wasser- und Sanitärgesellschaft im Gouvernement, Abdul Ghani Al-Qatma, eine Erklärung zu Bauarbeiten und der Installation von Schalttafeln zur Erzeugung elektrischer Energie für den Betrieb von Wasserpumpbrunnen.

Während des Besuchs bestätigte Minister Al-Sharmani die Bereitschaft des Ministeriums, Einrichtungen bereitzustellen und an allem zu arbeiten, um das Leid der Bevölkerung zu lindern und ihren Bedarf an Wasserprojekten zu decken.

Ingenieur Al-Sharmani und Gouverneur Qatina betonten die schnelle Fertigstellung des Projekts, um davon bei der Trinkwasserversorgung der Bürger in der Stadt Al-Mahwit und den umliegenden Gebieten zu profitieren.

Wir schätzten die Bemühungen des örtlichen Wasserunternehmens bei der Suche nach Mitteln zur Umsetzung von Wasserprojekten und anderen notwendigen Projekten, die das Gouvernement zur Verbesserung und Erweiterung der Wasserdienstleistungen benötigt.

Sie wurden während der Eröffnung und des Besuchs von den Agenten des Gouverneurs, Hussein Arkad, Hammoud Shamlan, Abdul Salam Al-Dhamari und Ahmed Al-Qatma, sowie den Direktoren der Notfall- und Umwelthygieneeinheit, Abdul Karim Al-Akhram, begleitet Amin Al-Mahwiti, Zweigstelle der Rural Water Projects Authority des Gouvernements.

N



resource : Sabahttps://www.saba.ye/ar/news3323764.htmhttps://www.saba.ye/ar/news3323764.htm

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Donnerstag 23 Mai 2024 15:59:34 +0300