Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Beginn einer Schulung zum Thema „Umsetzung des Berufskodex“ am Institut für Verwaltungswissenschaften
[Samstag 18 Mai 2024]
Amran... 28 große Märsche unter dem Motto „Mit Gaza, heiliger Dschihad und keine roten Linien.“
[Samstag 18 Mai 2024]
Überprüfung des Umsetzungsstands von Wasserprojekten im Distrikt Abs in Hadschah
[Samstag 18 Mai 2024]
Parlament verurteilt und prangert erneut die schwachen Positionen und die Theatralik des Bahrain-Gipfels an
[Samstag 18 Mai 2024]
Präsident Al-Mashat weist den geschäftsführenden Premierminister an, Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag vorzubereiten
[Samstag 18 Mai 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Luftverteidigung schießt ein amerikanisches Flugzeug im Luftraum von Marib ab
[Freitag 17 Mai 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Saada.. Saudische feindliche Streitkräfte zielen auf das Haus eines Bürgers im Bezirk Baqim
[Samstag 27 April 2024]
Martyrium von 3 Frauen und 2 Mädchen bei einem Drohnenangriff der Söldner der Aggression in Taiz
[Samstag 27 April 2024]
 
    Gesellschaft
Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Naji und der Familie Al-Qadat aus Bani Hashish in Sana'a
[Samstag 18 Mai 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi inspiziert die Aktivitäten der Sommerkurse in Saada
[Dienstag 14 Mai 2024]
Stammesversöhnung in Ibb beendet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Joma'i und Al-Hubaishi
[Donnerstag 09 Mai 2024]
Im Auftrag von Präsident Al-Mashat besucht Al-Qaisi die Verletzten des unglücklichen Unfalls in Harf Sufyan
[Sonntag 05 Mai 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
 
    Berichte
Die gesegnete Schlacht der „Al-Aqsa-Flut“... Der zionistische Feind wird nie müde von Niederlagen
[Freitag 17 Mai 2024]
Am Jahrestag der Nakba beschwört der palästinensische Widerstand erneut die seit Jahrzehnten fehlende palästinensische Frage
[Freitag 17 Mai 2024]
Die „Königin der Früchte“ gewinnt beim ersten Mango-Festival ihre Pracht und ihr Vertrauen in ihre Qualität zurück
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Zionistischer Feind erleidet durch die jemenitische Belagerung monatlich Verluste in Höhe von vier Milliarden
[Mittwoch 15 Mai 2024]
Enorme Verluste für die zionistische Entität nach der Operation „Al-Aqsa-Flut“
[Dienstag 14 Mai 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  Lokal
Erörterung von Verfahren zur Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung von Überschwemmungsschäden und zur Bekämpfung von wässrigem Durchfall in Al Dhalea
Erörterung von Verfahren zur Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung von Überschwemmungsschäden und zur Bekämpfung von wässrigem Durchfall in Al Dhalea
Erörterung von Verfahren zur Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung von Überschwemmungsschäden und zur Bekämpfung von wässrigem Durchfall in Al Dhalea
[18/April/2024]

AL-DHALEA, 18. April 2024 (Saba) – Bei einem Treffen, das heute im Gouvernement Al-Dhalea unter der Leitung des amtierenden Gouverneurs Abdul Latif Al-Shaghdari stattfand, wurden Verfahren zur Umsetzung von Notfallmaßnahmen zur Schadensminderung erörtert verursacht durch Überschwemmungen im Gouvernement und in den Distrikten.

Bei dem Treffen, an dem auch der Notfallausschuss des Gouverneurs teilnahm, wurden Mechanismen für die Bereitstellung und Anmietung von Ausrüstung und Lastwagen erörtert, um die Arbeiten zur Öffnung beschädigter Straßen und Fähren sowie zur Errichtung vorbeugender Barrieren und Stützmauern zum Schutz landwirtschaftlicher Flächen, die der Erosion ausgesetzt waren, durchzuführen.

Das Treffen genehmigte die Bildung von Operationsräumen und Feldausschüssen aus den Ämtern der Landwirtschaft, der Zakat, den zuständigen Behörden und dem Landwirtschaftsausschuss, die vor Ort zu den Direktionen gehen, um die Durchführung von Notfallarbeiten zu überwachen und zu verfolgen, die Wege festzulegen und Erweiterungen ihrer Arbeit und Überwachung der möglichen Auswirkungen auf den Schutz von Straßen, öffentlichem Eigentum und Wohnvierteln, die von der Fortsetzung ihrer Arbeit betroffen sein könnten.

Bei dem Treffen betonte Al-Shaghdari, wie wichtig Besuche vor Ort bei den Direktionen sind, um den Schaden zu untersuchen und mit der Umsetzung von Notfallarbeiten zu beginnen, um mögliche Schäden vor Beginn der Regenzeit und Überschwemmungen zu begrenzen, insbesondere in den Häusern am Rande des Wadi Banna in der Stadt Damt und den übrigen Altbauten, die von Bürgern bewohnt werden und gefährdet sind.

Er betonte die Notwendigkeit einer Koordinierung zwischen den Landwirtschaftsämtern in den Direktionen, der Exekutiveinheit, dem Landwirtschaftsausschuss, der Zakat, dem Zivilschutz, der Zweigstelle des Roten Halbmonds und den lokalen Behörden, um Ausrüstung und Arbeitsteams bereitzustellen und zu betreiben und der Priorität einzuräumen am stärksten betroffenen Gebiete.

Al-Shaghdari wies das Büro für Arbeiten, Kommunikation und Wasser sowie die Projektabteilung an, mit der Entwässerung des Hochwassers zu beginnen, Kanäle und Fähren zu öffnen und Notfallpläne vorzulegen, die die Bereitstellung von Ausrüstung und Feldteams in Abstimmung mit dem Zivilschutz umfassen.

Bei dem Treffen wurde auch der Bericht des Amtes für öffentliche Gesundheit und epidemiologische Überwachung für Patienten mit akutem wässrigen Durchfall besprochen.

Al-Shaghdari betonte die Notwendigkeit, private und staatliche Gesundheits- und humanitäre Organisationen zu stärken, um eine wirksame Intervention zur Verringerung der Ausbreitung der wässrigen Durchfallerkrankung zu erreichen und Lösungen für Fallaufnahmezentren in verschiedenen Direktionen bereitzustellen.

Er forderte das Gesundheitsamt auf, in Abstimmung mit dem Ministerium für öffentliche Gesundheit und Bevölkerung weitere Maßnahmen zu ergreifen, um Medikamente und Lösungen bereitzustellen und das Bewusstsein der Bevölkerung für Möglichkeiten zur Vorbeugung der Krankheit zu schärfen.

N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Samstag 18 Mai 2024 17:34:59 +0300