Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Überprüfung der Leistung der Allgemeinen Einkaufs- und Lagerverwaltung im Hafen von Hodeidah
[Mittwoch 17 April 2024]
Lieferung medizinischer Geräte, Materialien und Hilfsgüter an die zahnmedizinische Abteilung des medizinischen Komplexes im Waisenhaus
[Mittwoch 17 April 2024]
Parlamentssprecher gratuliert seinem syrischen Amtskollegen zum Abzugstag
[Mittwoch 17 April 2024]
Justizrat prüft Berichte über den Grad der Disziplin der in der Justiz tätigen Personen nach dem Eid al-Fitr-Feiertag
[Mittwoch 17 April 2024]
Erörterung der Durchführung der Prüfungen zum Grund- und Sekundarabschluss in der Hauptstadt Sana'a
[Mittwoch 17 April 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Treffen im Elektrizitätsministerium zur Erörterung der Schritte zum Ausfüllen des Investitionsdokuments mit dem „Bot“-System
[Dienstag 16 April 2024]
Martyrium eines Zivilstes in Munabbih von Saada durch saudischen Artilleriebeschuss
[Dienstag 16 April 2024]
Verletzung eines Zivilstes bei einem Luftangriff der amerikanisch-britischen Aggression in Hodeidah
[Montag 08 April 2024]
Verletzung von 5 Zivilsten bei Drohnenangriff der Aggression in Maqbana, Taiz
[Donnerstag 28 März 2024]
Explosion eines von der Aggression übrig gebliebenen Gegenstands führt zur Amputation eines jungen Mannes im Bezirk Al-Durayhimi in Hodeidah
[Mittwoch 27 März 2024]
 
    Gesellschaft
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 550 Waisenkinder in Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Schulungsworkshops in Hauptstadt für Direktoren und Beamte der Sommerschule
[Freitag 29 März 2024]
Stammesversöhnung legt eine fahrlässige Tötungsstreitigkeit zwischen der Familie Al-Muthanna in Juban, Al-Dhalee bei
[Montag 18 März 2024]
Einweihung des Ramadan-Lebensmittelkorbprojekts für die Familien von Märtyrern und Vermissten in Al Dhalea
[Freitag 15 März 2024]
 
    Berichte
Am palästinensischen Gefangenentag ... foltert und misshandelt der Feind weiterhin Gefangene, und die Zahl der Opfer verdoppelt sich
[Mittwoch 17 April 2024]
Eid-Besuche an den Fronten verkörpern die Zusammenarbeit der Bevölkerung mit der Armee zur Verteidigung des Heimatlandes
[Mittwoch 17 April 2024]
Deutschland steht zunehmend unter Druck, die Bewaffnung des zionistischen Gebildes einzustellen
[Dienstag 16 April 2024]
Die iranische Reaktion auf das zionistische Gebilde ... verändert das Kräfteverhältnis zugunsten der Widerstandsachse
[Dienstag 16 April 2024]
Iranische Operation, Wahre Versprechen, gilt als der erste direkte iranische Angriff auf das zionistische Feindgebilde
[Montag 15 April 2024]
 
    Tourismus
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
  International
Weltbank: 18,5 Milliarden US-Dollar Schaden an lebenswichtiger Infrastruktur in Gaza
Weltbank: 18,5 Milliarden US-Dollar Schaden an lebenswichtiger Infrastruktur in Gaza
Weltbank: 18,5 Milliarden US-Dollar Schaden an lebenswichtiger Infrastruktur in Gaza
[03/April/2024]

NEW YORK, 03. April 2024 (Saba) - Die Weltbank schätzte die Kosten der Schäden an lebenswichtiger Infrastruktur im Gazastreifen, der seit dem 7. Oktober einer verheerenden Aggression ausgesetzt ist, bis Ende letzten Januar auf etwa 18,5 Milliarden US-Dollar.

Dies geht aus einem gemeinsamen Bericht der Weltbank und der Vereinten Nationen hervor, der mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union erstellt wurde.

Die Weltbank stellte in ihrer nicht abschließenden Schadensbewertung fest, dass dieser Wert 97 Prozent der gemeinsamen Wirtschaftsleistung des Westjordanlandes und des Gazastreifens für das Jahr 2022 ausmacht.

Sie wurde angegeben, dass strukturelle Schäden in „allen Wirtschaftszweigen“ entstanden seien und dass mehr als 70 Prozent der geschätzten Kosten auf die Zerstörung von Häusern zurückzuführen seien.

Der Bericht kam zu dem Schluss, dass der Anteil der Schäden an öffentlichen Infrastrukturen wie Wasser, Gesundheit und Bildung auf schätzungsweise 19 Prozent und der Anteil an Gewerbe- und Industriegebäuden bei neun Prozent liegt.

In der Erklärung wurde erklärt, dass durch die Zerstörung schätzungsweise 26 Millionen Tonnen Schutt in Gaza entstanden seien und es voraussichtlich Jahre dauern werde, diese Menge zu beseitigen.

Der Bericht kommt auch zu dem Schluss, dass mehr als die Hälfte der Bevölkerung Gazas am Rande einer Hungersnot steht und die gesamte Bevölkerung des Gazastreifens „unter schwerer Ernährungsunsicherheit und Unterernährung leidet“.

Der UN-Bericht schätzt, dass 84 Prozent der Gesundheitseinrichtungen in Gaza entweder beschädigt oder zerstört wurden und dass 75 Prozent der Bevölkerung vertrieben wurden, wodurch mehr als eine Million Menschen obdachlos blieben.

Seit dem 7. Oktober führt der zionistische Feind mit amerikanischer Unterstützung einen verheerenden Krieg im Gazastreifen, der Zehntausende zivile Todesopfer forderte und verwundete, die meisten von ihnen Kinder und Frauen, sowie eine humanitäre Katastrophe und massive Zerstörung verursachte.

Z.A

resource : saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (International)
Letztes Update : Mittwoch 17 April 2024 22:13:24 +0300