Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Der Spieler der Kung-Fu-Nationalmannschaft von Sindhi qualifiziert sich für das Weltcup-Finale
[Mittwoch 24 April 2024]
Präsident Al-Mashat spricht sein Beileid zum Tod des Gelehrten Taher Muhammad Haider aus
[Mittwoch 24 April 2024]
Lokalrat der Provinz Sana'a erörtert die durchgeführten Projekte für das Jahr 1445 und in den früheren Jahren
[Mittwoch 24 April 2024]
Einführung von Sommerkursen im Bezirk Majzar, Marib
[Mittwoch 24 April 2024]
Gouverneur von Taiz weiht das Projekt zur Erweiterung und Sanierung der Abwasserleitungsnetze in Al-Hawban
[Mittwoch 24 April 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Martyrium eines Kindes durch Explosion einer von Aggression übriggebliebenen Bombe im Bezirk Sarwah von Marib
[Samstag 20 April 2024]
Treffen im Elektrizitätsministerium zur Erörterung der Schritte zum Ausfüllen des Investitionsdokuments mit dem „Bot“-System
[Dienstag 16 April 2024]
Martyrium eines Zivilstes in Munabbih von Saada durch saudischen Artilleriebeschuss
[Dienstag 16 April 2024]
Verletzung eines Zivilstes bei einem Luftangriff der amerikanisch-britischen Aggression in Hodeidah
[Montag 08 April 2024]
Verletzung von 5 Zivilsten bei Drohnenangriff der Aggression in Maqbana, Taiz
[Donnerstag 28 März 2024]
 
    Gesellschaft
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 550 Waisenkinder in Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Schulungsworkshops in Hauptstadt für Direktoren und Beamte der Sommerschule
[Freitag 29 März 2024]
Stammesversöhnung legt eine fahrlässige Tötungsstreitigkeit zwischen der Familie Al-Muthanna in Juban, Al-Dhalee bei
[Montag 18 März 2024]
Einweihung des Ramadan-Lebensmittelkorbprojekts für die Familien von Märtyrern und Vermissten in Al Dhalea
[Freitag 15 März 2024]
 
    Berichte
„Schockierende und erschreckende“ Zahl von 200-Tag des von Amerika und Europa unterstützten „Völkermords“ in Gaza
[Dienstag 23 April 2024]
Westliche Medien: Unabhängigkeit, Neutralität und Berufsethik sind „Slogans, die bei der ersten Prüfung scheitern“
[Sonntag 21 April 2024]
Indem Amerika die Mitgliedschaft Palästinas in den Vereinten Nationen beendet, beweist es, dass es der größte Feind des Weltfriedens ist
[Sonntag 21 April 2024]
Sommerkurse in der Hauptstadt... Frühe Vorbereitungen für den Aufbau einer Generation, die mit dem Koran bewaffnet ist
[Samstag 20 April 2024]
„Al-Aqsa-Flut“-Schlacht machte Jemen zu einer schwierigen Figur in seinem regionalen und internationalen Umfeld
[Donnerstag 18 April 2024]
 
    Tourismus
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
  Lokal
Massive Demonstrationen in der Stadt Amran und den Bezirken zur Unterstützung Palästinas
Massive Demonstrationen in der Stadt Amran und den Bezirken zur Unterstützung Palästinas
Massive Demonstrationen in der Stadt Amran und den Bezirken zur Unterstützung Palästinas
[24/Februar/2024]

AMRAN, 24. Februar 2024 (Saba) – Die Stadt Amran und fünfzehn Plätze in den Bezirken der Provinz Amran waren am Freitag Zeuge massiver öffentlicher Märsche zur Solidarität und Unterstützung für das Volk und den palästinensischen Widerstand unter dem Motto: „Unser Weg mit Gaza führt vorwärts bis zum Sieg.“

Bei dem großen Marsch in der Stadt Amran, der vom Gouverneur Dr. Faisal Jaman, dem Mobilisierungsbeamten des Gouvernements Sajjad Hamza, den Direktoren der Exekutivbüros und der Bezirke Amran, Jabal Yazid und Ayal Suraih angeführt wurde die Mobilisierungs-, Bildungs-, Kultur-, Militär- und Sicherheitsführer, Führer, Scheichs und sozialen Persönlichkeiten, die riesigen Menschenmengen, die sich auf der Hauptstraße im Zentrum der Stadt drängten, skandierten wütende Parolen, in denen sie die Verbrechen und die abscheulichen Massaker der Zionisten anprangerten Feind gegen das palästinensische Volk.

Die riesigen Menschenmengen auf den Plätzen der Städte Khamer, Raydah, Kharif, Houth, Harf Sufyan, Al-Sakibat, Qaflat Adhar District, Al-Madan, Shahara, Thala, Hababa, Maswar, Habour Dhalima, Suwayr, Al-Sud, Al-Sawda und andere Plätze skandierten Parolen zur Unterstützung des Angriffs auf die Schiffe Amerikas, Israels und Großbritanniens im roten und arabischen Bahrain als Sieg für das palästinensische Volk und den Gazastreifen und als Reaktion auf die amerikanisch-britische Aggression. Auf unserer Seite Menschen.

Die große Menschenmenge, die von einer Reihe lokaler Führer präsentiert wurde, segnete die qualitativ hochwertigen Operationen der Streitkräfte, die mit ballistischen Raketen und Drohnen auf Umm al-Rashrash im besetzten Palästina zielten, sowie die qualitativ hochwertigen Operationen im Roten und Arabischen Meer den Golf von Aden, der die amerikanischen Schiffe und Zerstörer sowie die britischen und israelischen Schiffe ins Visier nahm, und betonte ihre hohe Bereitschaft, sich Satans Amerika entgegenzustellen. Der Älteste und sein kriminelles Bündnis.

Die Massen in der Stadt Amran und den Bezirken erneuerten gegenüber dem Revolutionsführer ihre uneingeschränkte Autorität, die notwendigen Entscheidungen zu treffen, um dem zionistischen Feind und seinen Verbündeten entgegenzutreten.

Die auf den Märschen abgegebenen Erklärungen bestätigten die Fortsetzung der öffentlichen und offiziellen Aktivitäten zur Unterstützung des palästinensischen Volkes und verurteilten die zionistischen Massaker und das internationale Schweigen darüber.

Es segnete die Einsätze der jemenitischen Streitkräfte gegen zionistische, amerikanische und britische Schiffe im Roten und Arabischen Meer, bis die Aggression gestoppt und die Belagerung von Gaza aufgehoben wird.

Sie würdigte die historische Entscheidung des Präsidenten des Obersten Politischen Rates, Amerika und Großbritannien als zwei der Republik Jemen feindlich gesinnte Länder einzustufen, und betrachtete dies als einen wichtigen Schritt, der die Überzeugungen des jemenitischen Volkes zum Ausdruck bringt und zur Wahrung der nationalen Souveränität und der Legitimität Jemens beiträgt Recht, der Aggression entgegenzutreten und das palästinensische Volk in Gaza und den besetzten Gebieten zu unterstützen.

Es forderte die Fortsetzung der dschihadistischen und militärischen Mobilisierung, die Mobilisierung für Rehabilitations- und Trainingslager sowie eine hohe Bereitschaft, den Kampf um die „versprochene Eroberung und den heiligen Dschihad“ zu unterstützen.

In den Erklärungen wurde die Fortsetzung der Militäreinsätze gegen den zionistischen Feind, die Bekämpfung der amerikanisch-britischen Aggression und das Verbot der Durchfahrt von Schiffen in Richtung der besetzten palästinensischen Häfen betont, bis die zionistische Aggression gestoppt und die Belagerung des palästinensischen Volkes aufgehoben ist.

Es forderte die Nachbarländer auf, sichere Landkorridore zu öffnen, um die Durchreise freier Jemeniten in das Land Palästina zu erleichtern, um dem kriminellen zionistischen Feind entgegenzutreten und die Massaker und Vernichtungskriege zu stoppen, die er gegen die Palästinenser im Gazastreifen verübt.



N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Donnerstag 25 April 2024 00:00:13 +0300