Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Der Außenminister gratuliert zum Nationalfeiertag der Republik Tansania
[Donnerstag 25 April 2024]
Dschihad Jemeniten in Palästina im Laufe der Geschichte und die Ambitionen des zionistischen Feindes im Jemen
[Donnerstag 25 April 2024]
Rede des Revolutionsführers über die neuesten Entwicklungen in Palästina und regionale Entwicklungen
[Donnerstag 25 April 2024]
Der Spieler der Kung-Fu-Nationalmannschaft von Sindhi qualifiziert sich für das Weltcup-Finale
[Mittwoch 24 April 2024]
Präsident Al-Mashat spricht sein Beileid zum Tod des Gelehrten Taher Muhammad Haider aus
[Mittwoch 24 April 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Martyrium eines Kindes durch Explosion einer von Aggression übriggebliebenen Bombe im Bezirk Sarwah von Marib
[Samstag 20 April 2024]
Treffen im Elektrizitätsministerium zur Erörterung der Schritte zum Ausfüllen des Investitionsdokuments mit dem „Bot“-System
[Dienstag 16 April 2024]
Martyrium eines Zivilstes in Munabbih von Saada durch saudischen Artilleriebeschuss
[Dienstag 16 April 2024]
Verletzung eines Zivilstes bei einem Luftangriff der amerikanisch-britischen Aggression in Hodeidah
[Montag 08 April 2024]
Verletzung von 5 Zivilsten bei Drohnenangriff der Aggression in Maqbana, Taiz
[Donnerstag 28 März 2024]
 
    Gesellschaft
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 550 Waisenkinder in Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Schulungsworkshops in Hauptstadt für Direktoren und Beamte der Sommerschule
[Freitag 29 März 2024]
Stammesversöhnung legt eine fahrlässige Tötungsstreitigkeit zwischen der Familie Al-Muthanna in Juban, Al-Dhalee bei
[Montag 18 März 2024]
Einweihung des Ramadan-Lebensmittelkorbprojekts für die Familien von Märtyrern und Vermissten in Al Dhalea
[Freitag 15 März 2024]
 
    Berichte
„Schockierende und erschreckende“ Zahl von 200-Tag des von Amerika und Europa unterstützten „Völkermords“ in Gaza
[Dienstag 23 April 2024]
Westliche Medien: Unabhängigkeit, Neutralität und Berufsethik sind „Slogans, die bei der ersten Prüfung scheitern“
[Sonntag 21 April 2024]
Indem Amerika die Mitgliedschaft Palästinas in den Vereinten Nationen beendet, beweist es, dass es der größte Feind des Weltfriedens ist
[Sonntag 21 April 2024]
Sommerkurse in der Hauptstadt... Frühe Vorbereitungen für den Aufbau einer Generation, die mit dem Koran bewaffnet ist
[Samstag 20 April 2024]
„Al-Aqsa-Flut“-Schlacht machte Jemen zu einer schwierigen Figur in seinem regionalen und internationalen Umfeld
[Donnerstag 18 April 2024]
 
    Tourismus
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
  Berichte
Al-Thawra-Krankenhausbehörde in Hodeidah... Konkrete Bemühungen bei der Entwicklung von Dienstleistungen und der Umsetzung von Projekten
Al-Thawra-Krankenhausbehörde in Hodeidah... Konkrete Bemühungen bei der Entwicklung von Dienstleistungen und der Umsetzung von Projekten
Al-Thawra-Krankenhausbehörde in Hodeidah... Konkrete Bemühungen bei der Entwicklung von Dienstleistungen und der Umsetzung von Projekten
[24/Februar/2024]

HODEIDAH, 24. Februar 2024 (Saba)- Die "Al-Thawra General Hospital Authority" in der provinz Hodeidah konnte angesichts der Auswirkungen der Aggression und Belagerung Herausforderungen in Erfolgsgeschichten umwandeln, indem sie positive Indikatoren bei der Entwicklung von Dienstleistungen und der Erweiterung des Projektsystems erzielte.

Die Auswirkungen der Aggression stellten eine schwierige Realität für den Gesundheitssektor dar. Mehrere Einrichtungen und Krankenhäuser in verschiedenen provinzen zeichneten sich durch ihre Leistung bei der Bewältigung der Herausforderungen aus, darunter die Al-Thawra-Krankenhausbehörde in Hodeida.

Das Al-Thawra-Krankenhaus steht vor der größten Belastung, da es ein Zufluchtsort für Tausende von Patienten aus der provinzen und benachbarten provenzen ist, da es jeden Tag mit etwa dreitausend Patienten überfüllt ist, die seine verschiedenen Abteilungen, Zentren und Kliniken aufsuchen.

Die Belastungen, Herausforderungen und die Patientendichte hielten die Krankenhausverwaltung nicht davon ab, fleißig danach zu streben, den Erfolg mit einer Karte der im vergangenen Jahr, 2023, abgeschlossenen Projekte zu krönen.

Der Bau des Zentrums für Prothesen und Prothesen wurde im vergangenen Jahr abgeschlossen, die Eröffnung und Einweihung der Arbeiten am Kinderbetreuungsgebäude, die Betreuung von Früh- und Neugeborenen, der Abschluss der Sanierung des Gebäudes zur Behandlung von Mangelernährung sowie die Fertigstellung des Baus des Gebäudes für diagnostische Radiologie.

Zu den Erfolgen und Errungenschaften des Krankenhauses zählen die Eröffnung eines speziellen Gebäudes zur Rehabilitation von Kindern mit Zerebralparese, der Beginn der Arbeiten am Projekt zur Erweiterung der Dienstleistungen der Behörde und die Eröffnung eines Projekts zur Installation einer 300-Kilowatt-Solaranlage für das dritte Krankenhaus Phase und die Unterzeichnung von Verträgen zur Lieferung von CT-Scan-, MRT- und Herzkatheterisierungsgeräten.

Die Arbeiten am Projekt zum Bau eines Intensivpflegezentrums mit Eigenfinanzierung, das die ehrgeizige Vision der Krankenhausbehörde verkörpern soll, sowie an einem Projekt zur Sanierung eines Gebäudes für Augenkrankheiten und -chirurgie, zur Einrichtung einer Schulungshalle und zur Durchführung von Studien für ein Krankenhaus werden fortgesetzt Anzahl der Erweiterungsprojekte.

Die Arbeit wurde mit dem neuesten Ultraschallgerät und Herzechogerät aufgenommen, die Abteilung für diagnostische Radiologie wurde mit einem CR-Gerät ausgestattet und die Labore der Behörde wurden mit der neuesten diagnostischen Laborausrüstung ausgestattet.

Die Behörde hat qualitative Erfolge bei der Bereitstellung von Geräten und Ausrüstung erzielt, darunter künstliche Beatmungsgeräte, Inkubatoren für Babys, endoskopische Lithotripsiegeräte und Geräte zur Patientenüberwachung.

Auf der pädagogischen Seite wurde neben der Vernetzung ein neuer Kurs für das Facharztzertifikat im Master of Anesthesia and Intensive Care eröffnet, die Einführung des automatisierten Systems für chirurgische Abteilungen und der Beginn der Vernetzung für Ambulanzen und des Vermögenssystems.

Neben der Tatsache, dass die Behörde in der ministeriellen Bewertung für das Jahr 2022-2023 zum vierten Mal in Folge den ersten Platz unter den Behörden und Krankenhäusern der Republik erreichte, krönte die Behörde auch Erfolge bei der Art und Qualität der medizinischen Dienstleistungen.

Um es in Zahlen auszudrücken: Die Al-Thawra General Hospital Authority im Gouvernement Hodeidah stellte in der ersten Hälfte des Jahres 1445 ihre Gesundheits-, medizinischen und therapeutischen Dienste für mehr als 408.000 Menschen bereit.

Aus einem von der Krankenhausbehörde herausgegebenen und der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) vorliegenden Bericht geht hervor, dass die Gesamtzahl der Besucher in Ambulanzen, allgemeinen Notfallzentren, Kindernotfallzentren, Blutbanken, Geburtshilfe- und Verbrennungszentren 408.682 betrug.

„247.872 Leistungsempfänger besuchten Ambulanzen, 76.544 besuchten Kindernotfälle, 65.819 besuchten allgemeine Notfälle und 10.702 besuchten Blutbank-Notfälle“, heißt es in dem Bericht.

„Sechstausend.328 besuchten die geburtshilfliche Notfallzentrale und 1.417 besuchten die Notfallzentrale für Verbrennungen“, heißt es in dem Bericht der Behörde.

Sie gab an, dass die Gesamtzahl der in den Krankenhausabteilungen und -zentren hospitalisierten Patienten neuntausend und 268 betrug und die Gesamtzahl der Nutznießer der Dienste des Physiotherapiezentrums der Behörde 18.000 und 154 erreichte und 156 Frauen von Familienpflegediensten profitierten zweitausendund620 von schwangeren Pflegediensten.

„Für 252.745 medizinische Fälle wurden 409.675 Diagnosemethoden durchgeführt und für 189.558 Besucher medizinischer Labore wurden 335.077 Labortests durchgeführt“, heißt es in dem Bericht.

„45.518 Fälle profitierten von Röntgenaufnahmen, 349 von EEG-Diensten, 163 Fällen von gastrointestinalen Endoskopiediensten und 19.261 Fällen von zahnärztlichen Diensten“, heißt es in dem Bericht.

Was Unterernährungskrankheiten betrifft, so erreichte die Gesamtzahl der Fälle, die in der Unterernährungsklinik behandelt wurden, 4.757 Fälle, 683 Fälle profitierten von den Diensten der Ernährungsklinik, 6.000 und 465 Fälle von klinischen Ernährungsdiensten und die Gesamtzahl der Fälle, die wegen Unterernährung aufgenommen wurden Behandlungszentrum erreichte 763.

In dem Bericht heißt es, dass dreitausend640 größere Operationen und siebentausend335 chirurgische Eingriffe durchgeführt wurden, aufgeteilt in 2.533 geburtshilfliche Operationen, 1.435 allgemeine Operationen, 720 orthopädische Operationen, 619 Augenoperationen und 542 allgemeine Notoperationen.

„422 Harnwege, 202 Blutgefäße, 145 Gehirne und Nerven, 50 Mund und Zähne, 21 plastische Operationen und Hauttransplantationen sowie 596 Operationen (HNO) wurden durchgeführt, zusätzlich zu 269 endoskopischen Operationen“, heißt es in dem Bericht.

Laut Statistiken der "Al-Thawra Hospital Authority" profitierten 404 Fälle von den stationären Diensten im Fieberzentrum, fünftausend578 alte Fälle von Thalassämie-Patienten, 151 neue Fälle von den therapeutischen medizinischen Diensten des Krankenhauses und 120.492 Fälle besuchten die Apotheken der Behörde.

In Bezug auf den Service-Entwicklungsplan erklärte der Leiter der Krankenhausbehörde, Dr. Khaled Suhail, dass die Leitung der Behörde eine ehrgeizige Vision verfolgt, um hochwertige Infrastrukturprojekte auszubauen und im Rahmen der nationalen Visionsprojekte für den Aufbau weiterer Abteilungen und spezialisierter Zentren zu eröffnen moderner jemenitischer Staat.

Er ging auf die Beiträge der Behörde im akademischen medizinischen Bereich in Zusammenarbeit mit der Universität Hodeidah ein, um die Ausbildungsmöglichkeiten für Studenten des College of Medicine zu verbessern und kostenlose Camps, Tagungen und wissenschaftliche Veranstaltungen abzuhalten, darunter Camps für Gefäßchirurgie, Behandlung chronischer Krankheiten usw Thalassämie sowie eine Reihe von Workshops und wissenschaftlichen Aktivitäten.

Dr. Suhail lobte die Rolle der Revolutionsführung, des Obersten Politischen Rates, des Gesundheitsministeriums und der zuständigen Behörden bei der Unterstützung und Unterstützung der Behörde und der von ihr durchgeführten Projekte und wies auf die Zusammenarbeit der Führung der lokalen Behörde in der Region hin Dar provinz unterstützt die Behörde bei der Entwicklung von Dienstleistungen und der Umsetzung von Infrastrukturprojekten.

Bericht: Jamil Al-Qashm

N.S



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Berichte)
Letztes Update : Donnerstag 25 April 2024 14:27:03 +0300