Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
  Lokal
Nihm-Zollzentrum vereitelt einen Versuch, eine Menge Medikamente zu schmuggeln
[Samstag 24 Februar 2024]
Vizeölminister inspiziert die Gasanlage im Hafen Ras Issa in Hodeidah
[Samstag 24 Februar 2024]
Außenminister gratuliert seinem kuwaitischen Amtskollegen zum Nationalfeiertag
[Samstag 24 Februar 2024]
Militärmarsch einer Spezialeinheit von Sanaa nach Hodeidah
[Samstag 24 Februar 2024]
Massive Demonstrationen in der Stadt Amran und den Bezirken zur Unterstützung Palästinas
[Samstag 24 Februar 2024]
 
  Die US-Saudische Aggression
Verletzung von 4 Zivilisten im Bezirk Serwah in Marib als ein von der Aggression übriggebliebener Gegenstand explodierte
[Montag 19 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete zwei Luftangriffe auf die Stadt Hodeidah
[Mittwoch 14 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zielt erneut auf Hodeidah
[Montag 05 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startet 15 Luftangriffe auf Hodeidah und Saada
[Montag 05 Februar 2024]
Streitkräfte: Die amerikanisch-britische Aggression wird uns nicht davon abhalten, das palästinensische Volk zu unterstützen
[Sonntag 04 Februar 2024]
 
  Gesellschaft
Treffen in Sana'a zur Erörterung der Wege zur Bekämpfung des Phänomens Betteln
[Freitag 16 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Shami und Al-Handaj in Al-Jarrahi in Hodeidah
[Samstag 10 Februar 2024]
Provinz Sana'a.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Lais in Bani Hashaish
[Sonntag 28 Januar 2024]
Die Menschen von Hodeidah versammeln sich in vier Märschen, um zu bestätigen, dass sich Jemen und Palästina in einem Graben befinden
[Freitag 26 Januar 2024]
Millionenmassen mobilisierten sich auf dem Al-Sabeen-Platz für den Marsch „Jemen und Palästina in einem Graben“
[Freitag 26 Januar 2024]
 
  Berichte
Mit grünem Licht der USA entzieht sich Netanjahu den Verhandlungen und bereitet die Invasion in Rafah vor
[Samstag 24 Februar 2024]
Al-Thawra-Krankenhausbehörde in Hodeidah... Konkrete Bemühungen bei der Entwicklung von Dienstleistungen und der Umsetzung von Projekten
[Samstag 24 Februar 2024]
Der Feind nutzt den Hunger als Waffe bei seiner Aggression gegen Gaza, nachdem seine Armee ihre Ziele nicht erreicht hat
[Samstag 24 Februar 2024]
Amerika und Großbritannien werden dafür teuer bezahlen müssen, dass sie die Fähigkeiten Jemens unterschätzt haben
[Freitag 23 Februar 2024]
Internationale Gerichtshof verurteilt die Politik des zionistischen Feindes weitgehend und Washington unterstützt weiterhin seinen Schutz
[Freitag 23 Februar 2024]
 
  Tourismus
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Die General Authority of Antiquities erhält 121 archäologische Steinstücke von Hazm Al-Dschouf Security
[Sonntag 03 Dezember 2023]
  Lokal
Chef der Steuerbehörde: Bis 2024 soll die elektronische Sammlung zu 100 Prozent erfolgen
Chef der Steuerbehörde: Bis 2024 soll die elektronische Sammlung zu 100 Prozent erfolgen
Chef der Steuerbehörde: Bis 2024 soll die elektronische Sammlung zu 100 Prozent erfolgen
[08/Dezember/2023]

SANA'A, 08. Dezember 2023 (Saba)- Während die Steuerbehörde ihre Bemühungen fortsetzt, Steuerzahlern von Klein- und Kleinstunternehmen mit begrenztem Einkommen Steuerbefreiungen zu gewähren, deren Zahl bis letzten Oktober auf mehr als 74.000 Befreiungen gestiegen ist, hat sie gleichzeitig damit begonnen, geeignete Maßnahmen und Behandlungen für alle Steuerverfahren zu ergreifen, die sicherstellen, dass große und mittlere Steuerzahler mit einem fortschrittlichen Steuersystem umgehen, um die vom Staat erbrachten Dienstleistungen mit dem Engagement in Einklang zu bringen, das von den Steuerzahlern aus dem privaten Sektor gefordert wird.

Das Projekt der elektronischen Erhebung ist eines der wichtigsten abgeschlossenen Projekte im Dienste der Steuerzahler und arbeitet nach und nach daran, die Nachteile anzugehen, die mit der traditionellen manuellen Zahlung von Steuergebühren und der Manipulation der Lieferverfahren durch eine Reihe von Kassierern und Eintreibern und deren Versäumnis, die eingezogenen Beträge aus erster Hand zu liefern, einhergingen, ganz zu schweigen davon, dass eine Reihe von Steuerzahlern nach Ablauf der Zeit überrascht sind, dass die von ihnen gezahlten Gebühren nicht an die Staatskasse abgeführt wurden, was die zuständigen Behörden dazu veranlasste, sich mit den allgemeinen Einnahmen des Staates zu befassen. Geeignete Abhilfemaßnahmen zu ergreifen, um einerseits das Problem der Rotatoren zu beseitigen und andererseits das Vertrauen der Steuerzahler wiederherzustellen und sicherzustellen, dass sie nicht unfairen Verfahren unterworfen werden.

Die Steuerbehörde erzielte einen großen Erfolg durch das Projekt des elektronischen Inkassos in Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern im Finanzministerium und der CAC Bank, das einen qualitativen Sprung in der digitalen Transformation darstellte, die von der Behörde miterlebt wurde und nach einem einfachen und vereinfachten Mechanismus funktioniert, mit dem Steuerzahler jederzeit und von überall aus über die elektronische Zahlungsbörse Mobile Money elektronisch bezahlen können.

Nach Angaben des Leiters der Steuerbehörde, Abdul-Jabbar Ahmed Mohammed, erreichte die Gesamtzahl der Steuerzahler, die im Zeitraum von Januar bis November des laufenden Jahres 2023 n. Chr. die Steuergebühren elektronisch über das elektronische Erhebungsprojekt bezahlt haben, 31 Tausend und 782 Steuerzahler, darunter 27 Tausend und 626 Khat-Umsatzsteuerzahler und viertausend und 156 Einkommens- und Umsatzsteuersteuerzahler.

Er wies darauf hin, dass der digitale Transformationsplan im Bereich des elektronischen Zahlungsverkehrs darauf abzielt, alle Steuerzahler zu erreichen und ihnen die Nutzung des Dienstes bis Anfang Januar 2024 zu 100 Prozent zu ermöglichen.

Er erklärte, dass die elektronisch gezahlten Einnahmen im Bereich der Einkommens- und Umsatzsteuer im Zeitraum Januar bis November 2023 58,31 Prozent der elektronisch gezahlten Gesamtbeträge erreichten, während der Prozentsatz der elektronisch gezahlten Khat-Umsatzsteuereinnahmen im gleichen Zeitraum 41,69 Prozent der gesamten elektronischen Einnahmen erreichte.

Laut der Datenbank der Abteilung für Informationstechnologie und digitale Transformation bei der Steuerbehörde erreichte der Prozentsatz der elektronisch gezahlten Beträge im Bereich der Qat-Umsatzsteuer 94 Prozent der elektronisch und manuell gezahlten Gesamtbeträge für den Zeitraum vom 1. Januar bis zum 30. November 2023 n. Chr. ... Während die elektronisch gezahlten Steuereinnahmen im Bereich Einkommen und Umsatz im gleichen Zeitraum 60 Prozent der elektronisch und manuell gezahlten Gesamtbeträge erreichten.

Abdul Jabbar Ahmed Mohammed wies darauf hin, dass die Behörde sehr daran interessiert sei, die Telefonnetze für die verschiedenen Sammelzentren abzudecken, die 220 Zentren erreichten, um die Qat-Umsatzsteuer zu erheben, und die CAC Bank arbeite derzeit daran, die Versorgung von drei Zentren in Hajjah und Amran abzuschließen.

Mohammed Muthana, Generaldirektor für Steuererhebung bei der Steuerbehörde, wies darauf hin, dass die elektronische Steuererhebung für Regierungen und Steuerinstitutionen sehr wichtig ist, da sie dazu beiträgt, die Effizienz der Steuererhebung zu verbessern und den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Verwaltung von Erhebungsvorgängen zu reduzieren.

Er wies darauf hin, dass das elektronische System Fehler reduziert, die bei manuellen Erhebungsprozessen auftreten können, und dass die elektronische Erhebung dazu beiträgt, die Transparenz der Steuererhebungsprozesse zu erhöhen und den betroffenen Behörden genaue Berichte zu liefern.

Muthana betonte, dass die elektronische Erhebung den Steuerzahlern bessere Dienstleistungen bietet, indem sie den Prozess der Steuerzahlung vereinfacht und Informationen schnell und effektiv zur Verfügung stellt, und dazu beiträgt, die Effizienz der Steuererhebung zu verbessern ...

Er erklärte, dass der Prozess der Steuerzahlung bisher auf offizielle Zeiten beschränkt war, während bei der elektronischen Einziehung der 24/7-Service rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, auch an Feiertagen und öffentlichen Tagen, verfügbar ist.

Gemäß dem kürzlich von der Behörde genehmigten Führungs- und Exzellenzplan sind alle Steuereinheiten und -ämter in der Hauptstadtgemeinde und in den Gouvernements verpflichtet, eine qualitative Transformation der Steuerleistung zu erreichen und sich zu 100 Prozent mit den verschiedenen erbrachten Steuerdienstleistungen zu befassen, insbesondere im Hinblick auf die Leistungsindikatoren und den Erreichungsgrad des Projekts der elektronischen Erhebung.

Aus der Datenbank des Projekts für die elektronische Erhebung geht hervor, dass die Grundsteuer den höchsten Prozentsatz bei der Anzahl der Steuerpflichtigen erreichte, die elektronisch zahlten, nämlich eintausendund91 Steuerzahler im Vergleich zur Anzahl der Steuerzahler für alle Arten von Einkommens- und Umsatzsteuern.

Auf der Ebene des Gouvernements belegte die Hauptstadtgemeinde den ersten Platz unter den Steuerzahlern, die den elektronischen Zahlungsdienst im Bereich der Einkommens- und Umsatzsteuer aktiviert haben, sowie unter denen, die im Bereich der Umsatzsteuer elektronisch gezahlt haben, wo ihre Zahl achttausend und 528 Steuerzahler erreichte.

Das Gouvernement Saada belegte den zweiten Platz bei der Anzahl der Steuerzahler, die den elektronischen Zahlungsdienst für die Einkommens- und Umsatzsteuer aktiviert haben, sowie derjenigen, die die Qat-Steuer elektronisch bezahlt haben, nämlich 4.000 und 615 Steuerzahler.

Während das Gouvernement Ibb den dritten Platz belegte und die Gesamtzahl der Steuerzahler für Einkommens-, Umsatz- und Qat-Steuern dreitausendund 954 Steuerzahler erreichte.

Bericht: Mansour Al-Haith

N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Samstag 24 Februar 2024 19:40:29 +0300