Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Einführung des einheitlichen Buchhaltungssystems im Büro für Landtransport in Hadscha.
[Montag 20 Mai 2024]
Marsch der Schüler von Sommerkursen im Bezirk Zabid, Hodeidah
[Montag 20 Mai 2024]
Abhalten des zweiten Forums für interne Prüfer in jemenitischen Banken und Finanzinstituten.
[Montag 20 Mai 2024]
Stellvertretender Gouverneur von Hodeidah besichtigt die Sommerkurse im Bezirk Bajil
[Montag 20 Mai 2024]
Symposium über die Rolle von Jugendlichen und Sportlern im Konflikt mit dem israelischen Feind
[Montag 20 Mai 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Luftverteidigung schießt ein amerikanisches Flugzeug im Luftraum von Marib ab
[Freitag 17 Mai 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Amerikanisch-britische Aggressionsflugzeuge starten einen Luftangriff auf Ras Issa in Hodeidah
[Dienstag 30 April 2024]
Saada.. Saudische feindliche Streitkräfte zielen auf das Haus eines Bürgers im Bezirk Baqim
[Samstag 27 April 2024]
Martyrium von 3 Frauen und 2 Mädchen bei einem Drohnenangriff der Söldner der Aggression in Taiz
[Samstag 27 April 2024]
 
    Gesellschaft
Eröffnung des kostenlosen medizinischen Camps für Kataraktchirurgie im Shaoub Medical Complex
[Sonntag 19 Mai 2024]
Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Naji und der Familie Al-Qadat aus Bani Hashish in Sana'a
[Samstag 18 Mai 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi inspiziert die Aktivitäten der Sommerkurse in Saada
[Dienstag 14 Mai 2024]
Stammesversöhnung in Ibb beendet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Joma'i und Al-Hubaishi
[Donnerstag 09 Mai 2024]
Im Auftrag von Präsident Al-Mashat besucht Al-Qaisi die Verletzten des unglücklichen Unfalls in Harf Sufyan
[Sonntag 05 Mai 2024]
 
    Berichte
Iran verliert einen Führer, der stets die Anliegen seines Volkes und die Belange der Nation und der Region vertrat
[Montag 20 Mai 2024]
Der Islamische Widerstand im Libanon erhöht das Tempo seiner Militäreinsätze gegen den zionistischen Feind
[Sonntag 19 Mai 2024]
Die gesegnete Schlacht der „Al-Aqsa-Flut“... Der zionistische Feind wird nie müde von Niederlagen
[Freitag 17 Mai 2024]
Am Jahrestag der Nakba beschwört der palästinensische Widerstand erneut die seit Jahrzehnten fehlende palästinensische Frage
[Freitag 17 Mai 2024]
Die „Königin der Früchte“ gewinnt beim ersten Mango-Festival ihre Pracht und ihr Vertrauen in ihre Qualität zurück
[Donnerstag 16 Mai 2024]
 
    Tourismus
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
Eröffnung des Nationalmuseums und des Volkserbemuseums in Sana'a
[Sonntag 28 April 2024]
Diskussion der Leistung des Tourismusbüros in der Provinz Ibb
[Mittwoch 24 April 2024]
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
  International
Zionistischer Feind dringt in den südlichen Gazastreifen ein, macht Land dem Erdboden gleich und reißt eine Mauer im besetzten Al-Quds nieder
Zionistischer Feind dringt in den südlichen Gazastreifen ein, macht Land dem Erdboden gleich und reißt eine Mauer im besetzten Al-Quds nieder
Zionistischer Feind dringt in den südlichen Gazastreifen ein, macht Land dem Erdboden gleich und reißt eine Mauer im besetzten Al-Quds nieder
[24/Mai/2023]

KHAN YUNIS, 24. Mai 2023 (Saba) - Mehrere zionistische Militärfahrzeuge und Bulldozer drangen heute südöstlich von Khan Yunis im südlichen Gazastreifen ein.

Die palästinensische Nachrichtenagentur WAFA berichtete, dass etwa sieben Militärfahrzeuge und Bulldozer in das Land der Bürger östlich der Stadt Al-Fukhari und südöstlich von Khan Yunis eingedrungen seien und die landwirtschaftlichen Grundstücke der Bürger zerstört und sabotiert hätten.

Es ist bemerkenswert, dass die Bulldozer und Fahrzeuge der Besatzung ständig entlang der nördlichen und östlichen Grenzen des Gazastreifens vordringen und die landwirtschaftlichen Grundstücke der Bürger zerstören und zerstören, zuletzt gestern östlich von Deir al-Balah.

Im selben Zusammenhang haben die israelischen Besatzungstruppen heute Land planiert, eine Mauer niedergerissen und vier junge Männer aus der besetzten Stadt Jerusalem verhaftet.

Lokale Quellen berichteten, dass die Besatzungstruppen in der Stadt Sur Baher, die der Familie Amira gehörte, ein Stück Land planierten und eine Mauer abrissen.

Dieselben Quellen fügten hinzu, dass die Besatzungstruppen Adam Ghaith, Saleh Al-Hadra, Aysar Abu Sbaitan aus der Stadt Al-Tur und Ayham Al-Salaymeh aus dem Viertel Ras Al-Amoud verhafteten, nachdem sie ihre Häuser durchsucht hatten Familien.

Nach Angaben des Informationszentrums Wadi Hilweh umzingelten die Besatzungstruppen ein Stück Land im Gebiet „Deir al-Amoud“, sperrten die dorthin führenden Straßen, machten es dann dem Erdboden gleich und rissen eine Mauer um es herum nieder.

Nach Angaben des Büros der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) haben die israelischen Besatzungstruppen in den letzten zwei Wochen 42 Gebäude in Al-Quds und im Gebiet C im besetzten Westjordanland abgerissen und beschlagnahmt, unter dem Vorwand, keine Genehmigung zu haben.

OCHA fügte hinzu, dass die Zerstörungen zur Vertreibung von 50 Palästinensern, darunter 23 Kindern, führten und die Lebensgrundlage von mehr als 600 anderen beschädigten.

N.S



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (International)
Letztes Update : Montag 20 Mai 2024 23:59:38 +0300