Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
  Lokal
Ma'rib-Gouverneur kündigt eine Initiative zur einseitigen Öffnung der Straße Sana'a-Sarwah-Ma'rib an
[Donnerstag 22 Februar 2024]
Brigadegeneral Saree: Eine wichtige Erklärung der Streitkräfte um neun Uhr
[Donnerstag 22 Februar 2024]
Revolutionsführer: Position unseres Volkes bei Unterstützung des palästinensischen Volkes wird ehrenvolle Lektion bleiben, auf Generationen über Tausende von Jahren hinweg stolz sein werden
[Donnerstag 22 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startet 4 Luftangriffe auf Hodeidah
[Donnerstag 22 Februar 2024]
Mahnwache im Bezirk Bani Matar prangert die Verbrechen der zionistischen Aggression in Palästina an.
[Mittwoch 21 Februar 2024]
 
  Die US-Saudische Aggression
Verletzung von 4 Zivilisten im Bezirk Serwah in Marib als ein von der Aggression übriggebliebener Gegenstand explodierte
[Montag 19 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete zwei Luftangriffe auf die Stadt Hodeidah
[Mittwoch 14 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression zielt erneut auf Hodeidah
[Montag 05 Februar 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startet 15 Luftangriffe auf Hodeidah und Saada
[Montag 05 Februar 2024]
Streitkräfte: Die amerikanisch-britische Aggression wird uns nicht davon abhalten, das palästinensische Volk zu unterstützen
[Sonntag 04 Februar 2024]
 
  Gesellschaft
Treffen in Sana'a zur Erörterung der Wege zur Bekämpfung des Phänomens Betteln
[Freitag 16 Februar 2024]
Stammesversöhnung endet einen Mordfall zwischen den Familien Al-Shami und Al-Handaj in Al-Jarrahi in Hodeidah
[Samstag 10 Februar 2024]
Provinz Sana'a.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Lais in Bani Hashaish
[Sonntag 28 Januar 2024]
Die Menschen von Hodeidah versammeln sich in vier Märschen, um zu bestätigen, dass sich Jemen und Palästina in einem Graben befinden
[Freitag 26 Januar 2024]
Millionenmassen mobilisierten sich auf dem Al-Sabeen-Platz für den Marsch „Jemen und Palästina in einem Graben“
[Freitag 26 Januar 2024]
 
  Berichte
Jemen gewinnt für die Menschheit, indem er Amerika und Britannien im Roten und Arabischen Meer abschreckt
[Mittwoch 21 Februar 2024]
Nach den Drohungen des Feindes, Rafah anzugreifen, verpflichten sich die Widerstandskräfte, auf höchster Ebene zu reagieren
[Montag 19 Februar 2024]
Ein von Algerien vorgelegter Entwurf einer UN-Resolution vor dem Sicherheitsrat, der einen Waffenstillstand in Gaza fordert, und Washington droht, ihn zu behindern
[Sonntag 18 Februar 2024]
Saba-Korrespondent: Der zionistische Feind setzt das Verbrechen fort, die Palästinenser im nördlichen Gazastreifen auszuhungern
[Sonntag 18 Februar 2024]
Amerika und Terrorismus... zwei Seiten derselben Medaille
[Sonntag 18 Februar 2024]
 
  Tourismus
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Die General Authority of Antiquities erhält 121 archäologische Steinstücke von Hazm Al-Dschouf Security
[Sonntag 03 Dezember 2023]
  Die US-Saudische Aggression
Die Verbrechen der amerikanisch-saudischen Aggression an diesem Tag, dem 29 März
Die Verbrechen der amerikanisch-saudischen Aggression an diesem Tag, dem 29 März
Die Verbrechen der amerikanisch-saudischen Aggression an diesem Tag, dem 29 März
[29/März/2023]

inANA'A, März 29. 2023 (Saba) – An diesem Tag, dem 29. März, bombardierten die US-Saudi-Emirati-Aggressionskampfflugzeuge eine Reihe von Provinzen, was zu Märtyrern und Verletzten sowie zur Zerstörung von Infrastruktur, Häusern und Eigentum führte von Bürgern.

An diesem Tag des Jahres 2015 startete die Aggression einen Luftangriff auf das Zentralgefängnis in Saada, bei dem fünf Personen verletzt, das Gefängnisgebäude schwer beschädigt und 130 Gefangene entkommen, drei Menschen getötet und neun verletzt wurden , während bei Luftangriffen auf Al-Sawad- und Al-Nahdin-Lager eine Person gemartert und 24 verletzt wurden.

Am selben Tag zielten feindliche Kampfflugzeuge auf die Stadt Saada und die Distrikte Al-Boqaa, Monabbeh, Shida und Sahar, was zur Verletzung von acht Bürgern führte, darunter eine Frau und ein Kind.

In Hadschah startete die Aggression eine Reihe von Luftangriffen auf den Distrikt Haradh und verschiedene Orte in der Provinz und zielte mit anderen Luftangriffen auf das Terminal des Zivilflughafens und den Luftverteidigungsstandort in der Provinz Hodeidah ab, wobei schwere Schäden verursacht wurden.

Am 29. März 2016 zielten die Aggressionskampfflugzeuge mit drei Luftangriffen auf das Gebiet Jurf Asbil im Distrikt Mayfa'a Ans in der Provinz Dhamar und vier Luftangriffe auf das Gebiet Al-Sabaha im Distrikt Bani Matar in der Provinz Sana'a, die schwere Schäden an landwirtschaftlichen Flächen, Häusern und Eigentum der Bürger verursachte, und sie startete auch eine Reihe von Luftangriffen auf Gebiete, die im Distrikt Serwah in der Provinz Marib verstreut waren.

An diesem Tag im Jahr 2017 startete die feindliche Luftwaffe einen Luftangriff auf das Gebiet Qaa Al-Jameh im Distrikt Al-Sabra in der Provinz Ibb, bei dem die Häuser der Bürger beschädigt wurden.

Die Aggressionskampfflugzeuge führten auch einen Luftangriff auf Wadi Rahb, drei Luftangriffe auf das Al-Zaghan-Gebiet im Serwah-Distrikt in Ma'rib, zwei Luftangriffe auf Jabal Sha'ir und die Stadt Baqim in Saada, zwei Luftangriffe durch auf das Gebiet Al-Omari im Distrikt Dhubab, zwei Luftangriffe auf die Kreuzung Al-Mokha im Distrikt Mawza' in der Provinz Taiz und zwei Luftangriffe Zwei Luftangriffe zielten auf die Stadt und Wadi Haradh in der Provinz Hadschah und ein Luftangriff auf den Distrikt Asilan in Shabwa Gouvernement, während die Söldner der Aggression einzelne Gebiete in Serwah mit Artillerie- und Raketenangriffen ins Visier nahmen.

Am 29. März 2018 startete die Aggression vier Luftangriffe auf den Süden des Bezirks Al-Jarrahi, einen Luftangriff auf den Bezirk Al-Sukhna und einen weiteren auf den Bezirk Bura in der Provinz Hodeidah sowie drei Luftangriffe auf die Al -Amshiyyah-Gebiet im Bezirk Harf Sufyan in Amran, und vier Luftangriffe auf das Gebiet Serwah und acht auf das Gebiet Qaa al-Haql im Bezirk Dawran Anas in Dhamar, während die Söldner der Aggression mit Artilleriebeschuss gezielt wurden Bürgerhöfe im Distrikt Serwah.


Am selben Tag des Jahres 2018 wurden acht Bürger, darunter vier Frauen, getötet und 15 weitere verletzt, als Folge von 15 Angriffen der Kampfflugzeuge der Aggression auf die Stadt Saada, von denen fünf auf einen der zentralen Agrarmärkte As-Safra und ein Luftangriff auf eine Wasserpumpe im Al-Azqul-Gebiet des Sahar-Distrikts abzielten..

Die feindlichen Flugzeuge führten drei Luftangriffe auf das Talan-Gebiet im Haydan-Distrikt von Saada durch, die mit dem saudischen Raketen- und Artilleriebeschuss zusammenfielen, und separate Gebiete der Distrikte Razih und Monabbeh wurden saudischen Raketen- und Artilleriebeschuss ausgesetzt, die Schäden anrichteten das Eigentum der Bürger.

Am 29. März 2020 starteten die Aggressionskampfflugzeuge in der Provinz Sanaa drei Luftangriffe auf Al-Jumaimah im Bezirk Bani Hoshish, zwei Luftangriffe auf das Dorf Al-Mithal in Jahana und zwei Luftangriffe auf den Bezirk Hamadan. In Saada startete sie außerdem vier Luftangriffe auf den Distrikt Al-Zahir und einen Luftangriff auf Al-Mahathir im Distrikt Sahar sowie einen weiteren Luftangriff auf das Gebiet Al-Ammar im Distrikt Al-Safra und drei Luftangriffe auf den Distrikt Shida Bürgergrundstücke in einem der Dörfer des Razeh-Distrikts wurden saudischem Raketen- und Artilleriebeschuss ausgesetzt.

An diesem Tag desselben Jahres wurde eine Frau durch das Feuer der Aggressionskräfte im Al-Nasiri-Gebiet des At-Tohayta-Distrikts gemartert, und sie starteten Artillerie- und Raketenbeschuss auf eine Reihe von Gebieten in Al-Hodeidah Die Aggressionskampfflugzeuge starteten drei Luftangriffe auf den Bezirk Khub Washa'af in Al-Dschof und einen Luftangriff auf das Gebiet Al-Amshiya im Bezirk Sufyan in Amran.

Am selben Tag des Jahres 2021 zielten die Kampfflugzeuge der Aggression mit 15 Luftangriffen auf den Distrikt Serwah und mit drei Luftangriffen auf den Distrikt Medghal in Marib, während die saudische Armee mit Artilleriebeschuss das Eigentum der Bürger an der Grenze ins Visier nahm Distrikt Baqim, Saada.

Am 29. März 2022 starteten die Aufklärungsflugzeuge des Feindes zwei Überfälle auf Al-Barh in der Provinz Taiz und einen Überfall auf das Batar-Gebiet in der Provinz Al-Dhalea, während die Söldner der Aggression mit Artillerie und Katyusha-Raketen die Al-Balq und bombardierten Al-Akd-Gebiete und die Häuser von Bürgern im Dorf Al-Zour und die Asphaltlinie in Al-Talaa im Gouvernement Ma'rib, und sie zielten auch mit Artilleriebeschuss auf die sandigen Hügel Al-Sawda Hill und Al-Safina Hill in Al-Marazeeq und Al-Jarashib in der Provinz Al-Dschouf sowie die Region Batar in der Provinz Al-Dhale' und der Nati'-Distrikt in Al-Bayda.

Die Söldner der Aggression zielten mit Artilleriebeschuss auch auf Gebiete und Orte in Khairan, Bani Khamj, nordwestlich des Ahem-Dreiecks, östlich der Stadt Haradh in der Provinz Hadschah, Sayyaf, Al Aslan und Al-Mahjar in Baqim und Al-Talaa in der Provinz Saada.

Am selben Tag des Jahres 2022 starteten die Kampfflugzeuge der Aggression zwei Angriffe auf Al-Yatmah in der Provinz Al-Dschouf und zwei Luftangriffe auf Al-Akkad und das östliche Al-Balq in der Provinz Ma'rib, während die Aufklärungsflugzeuge auf Al- Hajar und Al-Fakher in Al-Dhalea mit acht Luftangriffen Die Söldner feuerten auch zwei Katyusha-Raketen auf Haradh ab und zielten mit Artillerie auf die Armeestellungen in Al-Hamra, nördlich und südlich von Al-Hamra, in der Nähe von Al-Madras in Haradh , nördlich von Wadi Umm Al-Khashab, südlich und südöstlich von Al-Shabaka, südlich von Al-Tina, Khat Hareb in Hayran, Hadschah, Nata' in Al-Bayda, Raghwan, Al-Khassaf in der Provinz Al-Dschouf, Masirah Al -Fulaiha, südlich von Al-Akd, und das Dorf Al-Zour in Al-Balq in Marib.

Die Stellungen der Armee in Tabbat al-Khazzan und Hajar, Aslan, Rashaha al-Gharbi, Umm Mahjoub in al-Baqa' und die Stadt Baqim in der Provinz Saada wurden von den Söldnern mit Artillerie beschossen.

N



resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Die US-Saudische Aggression)
Letztes Update : Donnerstag 22 Februar 2024 20:43:35 +0300