Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Auf 21 Plätzen in Hodeidah versammelten sich große Menschenmengen aus Solidarität mit dem palästinensischen Volk
[Freitag 19 April 2024]
Hadschah...massive Märsche unter dem Motto „Unser Kampf geht weiter, bis Gaza siegreich ist.“
[Freitag 19 April 2024]
20 Massenmarsch in Saada, bei dem die anhaltende Unterstützung für Gaza bis zum Sieg betont wird
[Freitag 19 April 2024]
Millionen von Menschenmengen in der Hauptstadt Sana'a marschierten: „Unser Kampf geht weiter, bis Gaza gewinnt.“
[Freitag 19 April 2024]
Massen strömen zum Al-Sabeen-Platz, um am Marsch „Unser Kampf geht weiter, bis Gaza gewinnt“ teilzunehmen.
[Freitag 19 April 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Treffen im Elektrizitätsministerium zur Erörterung der Schritte zum Ausfüllen des Investitionsdokuments mit dem „Bot“-System
[Dienstag 16 April 2024]
Martyrium eines Zivilstes in Munabbih von Saada durch saudischen Artilleriebeschuss
[Dienstag 16 April 2024]
Verletzung eines Zivilstes bei einem Luftangriff der amerikanisch-britischen Aggression in Hodeidah
[Montag 08 April 2024]
Verletzung von 5 Zivilsten bei Drohnenangriff der Aggression in Maqbana, Taiz
[Donnerstag 28 März 2024]
Explosion eines von der Aggression übrig gebliebenen Gegenstands führt zur Amputation eines jungen Mannes im Bezirk Al-Durayhimi in Hodeidah
[Mittwoch 27 März 2024]
 
    Gesellschaft
Verteilung von Eid-Kleidung für 2.000 arme Menschen in den nördlichen Bezirken von Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Verteilung von Eid-Kleidung für 550 Waisenkinder in Hodeidah
[Dienstag 02 April 2024]
Schulungsworkshops in Hauptstadt für Direktoren und Beamte der Sommerschule
[Freitag 29 März 2024]
Stammesversöhnung legt eine fahrlässige Tötungsstreitigkeit zwischen der Familie Al-Muthanna in Juban, Al-Dhalee bei
[Montag 18 März 2024]
Einweihung des Ramadan-Lebensmittelkorbprojekts für die Familien von Märtyrern und Vermissten in Al Dhalea
[Freitag 15 März 2024]
 
    Berichte
„Al-Aqsa-Flut“-Schlacht machte Jemen zu einer schwierigen Figur in seinem regionalen und internationalen Umfeld
[Donnerstag 18 April 2024]
Am palästinensischen Gefangenentag ... foltert und misshandelt der Feind weiterhin Gefangene, und die Zahl der Opfer verdoppelt sich
[Mittwoch 17 April 2024]
Eid-Besuche an den Fronten verkörpern die Zusammenarbeit der Bevölkerung mit der Armee zur Verteidigung des Heimatlandes
[Mittwoch 17 April 2024]
Deutschland steht zunehmend unter Druck, die Bewaffnung des zionistischen Gebildes einzustellen
[Dienstag 16 April 2024]
Die iranische Reaktion auf das zionistische Gebilde ... verändert das Kräfteverhältnis zugunsten der Widerstandsachse
[Dienstag 16 April 2024]
 
    Tourismus
Antikenbehörde veröffentlicht eine Liste mit 50 Antiquitäten, die ins Ausland geschmuggelt und auf internationalen Auktionen zum Verkauf angeboten wurden
[Montag 18 März 2024]
Die Verwaltung von Dhamar hat gemeinsam mit der Behörde für Archäologie neun archäologische Fundstücke von den Bürgern zurückbekommen
[Samstag 27 Januar 2024]
Gouverneur von Ibb erörtert den Plan des Tourismusbüros
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusministerium nimmt die Arbeit an einem Reiseführerprojekt für religiöse Denkmäler im Zusammenhang mit der Glaubensidentität und ihren Flaggen wieder auf
[Dienstag 12 Dezember 2023]
Tourismusminister leitet Sitzung zur Erörterung der Pläne und Projekte des Ministeriums
[Dienstag 12 Dezember 2023]
  Lokal
Der Telekommunikationssektor in Hadschah ... Aufeinanderfolgende Erfolge und ein Sprung in der Entwicklung von Dienstleistungen
Der Telekommunikationssektor in Hadschah ... Aufeinanderfolgende Erfolge und ein Sprung in der Entwicklung von Dienstleistungen
Der Telekommunikationssektor in Hadschah ... Aufeinanderfolgende Erfolge und ein Sprung in der Entwicklung von Dienstleistungen
[10/März/2023]

HADSCHAH, März 10. 2023 (Saba) -Die Zweigstelle der Public Telecommunications Corporation im Gouvernement Hajjah erzielte in der ersten Hälfte des Jahres 1444 greifbare Erfolge und qualitative Sprünge bei der Entwicklung von Dienstleistungen für die Bürger.


Während des gleichen Zeitraums befasste sich die Zweigstelle der Communications Corporation mit der Entwicklung des Arbeitsniveaus in Übereinstimmung mit der nationalen Vision für den Aufbau des jemenitischen Staates, den Anweisungen der Heilsregierung und den Plänen der General Communications Corporation sowie der Verbesserung und Erweiterung der Dienstleistungen in eine Reihe von Direktionen und bringt sie in Gebiete, die sie vorher nicht erreicht hatten.

Ein von der Zweigstelle der Stiftung herausgegebener Bericht – von dem eine Kopie bei der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba) eingegangen ist – besagt, dass Projekte umgesetzt wurden, um den Glasfaserdienst für das Gouvernementsgebäude, den Republikanischen Palast, Sie und Saba anzuschließen und zu betreiben Telefongesellschaften und die Installation eines Solarenergiesystems für Mabian und Kaidna Central sowie die Bereitstellung von zwei Transportmitteln.

Er verwies auf den Abschluss der ersten Phase des visuellen Kontrollprojekts in der öffentlichen Verwaltung, die Verabschiedung der dritten Phase der visuellen Kontrolle in den Zentren von Abs, Mahabsha und Mabian und die Aktivierung der Exekutiveinheit für Projekte und Bauten für die tiefe Wartung des Kupfernetzes.

Der Bericht weist darauf hin, dass in der ersten Hälfte des Jahres 1444 AH der Betrieb der Al-Shahel-Mobilstation und des Jemen-Mobilfunkdienstes in Hudayrat Al-Jabal „Khamis Al-Wa'izat“ beobachtet und 20 G4-Standorte und dergleichen untersucht wurden als Jemen 4G für die zweite Hälfte.

Dem Bericht zufolge wurde die Vermessung an folgenden Orten genehmigt: Al-Tur, Deir Al-Hassi, Rab' Al-Boni, Aslam, Al-Jumaima, Al-Surabi, Bani Nashr, Jabal Qaniyeh, Bab Al-Mahr, Sheha, Bani Al-Zuhari, Al-Ra'a, Numan, Abs, Shafar, Dhara, Al-Abisah, Aflah, Al-Sham, Najra und Sharas für jemenitische 4G- und mobile 4G-Dienste.

Er berichtete über den Abschluss der Restaurierung der Gebäude des Allgemeinen Instituts für Kommunikation, des Hauptzentrums, des Mahabsheh-Zentrums, und des Gebäudes der Exekutiveinheit für Bau und Projekte, der Zweigniederlassung Abs, sowie über den Abschluss von 50 Prozent der Restaurierung des Al-Shahel-Zentrums.

Die Bemühungen der Führung der Niederlassung der Communications Corporation trugen dazu bei, den Bürgern in den Distrikten jemenitische 4G- und 4G-Mobilfunkdienste bereitzustellen und den Dienst im Gouvernementszentrum Mubin, Al-Mahabsheh, Abs, Al-Shaghadra, Kahlan Al-Sharaf zu erweitern , Kahlan Afar, Al-Miftah, Kashar, Kaidna, Aslam, Khairan Al-Muharraq, Najra, Bani Qais und Mastaba, zusätzlich zum Al-Aman-Markt.

Das Interesse der Zweigleitung der Stiftung führte zum Betrieb von fünf 4G-Mobilstationen und jemenitischen 4G-Stationen im Gouvernementszentrum, drei in Al-Mahabsheh, zwei Stationen in Mubin, die gleiche in Abs, zwei Stationen auch in Kahlan Afar und eine Station in Shaghadra, Al-Shahel, Kaohlan Al-Sharaf, Al-Miftah, Kashar und Kaidna und Beginn der Umsetzung Bauarbeiten in der Direktion von Sheha.

Dem Bericht zufolge betrug der Fertigstellungsgrad der Nummern, die während des Zeitraums gepflegt wurden, 1.319 Festnetznummern, mit einer Fertigstellungsrate von 91 Prozent der insgesamt 1.448 im Beschwerdesystem registrierten Nummern.

Der Verkauf von Kommunikationsdiensten belief sich in der ersten Hälfte des Jahres 1444 AH auf zweitausendund937, verteilt auf 380 Telefonnummern, 630 Verkäufe von Adsl-Diensten und eintausendund927 Verkäufe von jemenitischen 4G-Diensten.

Der Direktor der Zweigniederlassung des Unternehmens, Ing. Sami Al-Khatib, bestätigte das Bestreben des Unternehmens, die Dienstleistungen in den Direktionen auszubauen und regelmäßige Wartungsarbeiten an den Stationen durchzuführen.

Er wies darauf hin, dass die Anzahl der Standorte, die zu der Niederlassung gehören, die derzeit im Zentrum des Gouvernements und in den Distrikten tätig ist, 20 Standorte und 28 Standorte für Jemen Mobile beträgt. Dies weist darauf hin, dass 10 Standorte in den Gebieten Midi, Haradh, Zoll Haradh, Hiran, Aahim, Souk Ahem, Bani Hassan, Sharifiyah und Tihama Factory sowie fünf Standorte von Yemen Mobile als Folge der amerikanischen Aggression - Saudi - Emirati.

Al-Khatib erwähnte, dass vier Stationen in Bani Al-Awam, Deir Al-Hassi, Najra und Bani Yous immer noch technisch außer Betrieb sind. Als Folge des Diebstahls von Kommunikationskabeln.


N

resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Freitag 19 April 2024 20:35:04 +0300