Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
Al-Hamli trifft sich mit dem stellvertretenden Exekutivdirektor des WFP
[Dienstag 07 Februar 2023]
Wasserminister bespricht mit dem Vertreter von UNICEF den gemeinsamen Aktionsplan für die Jahre 2023-2024
[Montag 06 Februar 2023]
Sprecher des Schura-Rates äußert die tiefe Anteilnahme für die Opfer des Erdbebensunglücks in Syrien und in der Türkei
[Montag 06 Februar 2023]
Premierminister äußert tiefe Anteilnahme für Opfer des Erdbebensunglücks in Syrien und in der Türkei
[Montag 06 Februar 2023]
Außenminister trifft den stellvertretenden Exekutivdirektor des WFP
[Montag 06 Februar 2023]
 
  Die US-Saudische Aggression
3 Märtyrer und Verwundete bei einem saudischen Artilleriebeschuss auf Shida in Saada
[Dienstag 07 Februar 2023]
50 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Montag 06 Februar 2023]
72 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Sonntag 05 Februar 2023]
Ein Zivilist und 6 afrikanische Einwanderer wurden von der saudischen Armee in Saada verletzt
[Sonntag 05 Februar 2023]
85 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Samstag 04 Februar 2023]
 
  Gesellschaft
Wasserminister bespricht mit dem Vertreter von UNICEF den gemeinsamen Aktionsplan für die Jahre 2023-2024
[Montag 06 Februar 2023]
Qohaym weiht Verteilung von 400 Lebensmittelkörben an Vertriebene und Betroffene ein
[Donnerstag 02 Februar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von drei Mordfällen in Dawran, Dhamar
[Montag 30 Januar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von 3 Mordfällen in Dhamar
[Sonntag 29 Januar 2023]
Einweihung der Wiederaufnahme von Hornhauttransplantationen ein, nachdem sie aufgrund der Aggression gestoppt wurden
[Sonntag 29 Januar 2023]
 
  Berichte
Widerstand.. Der Retter des palästinensischen Volkes vor den Verbrechen des zionistischen Feindes
[Montag 06 Februar 2023]
Boykott von Ländern, die den Islam, den Koran, den Propheten und Heiligtümer beleidigen ist Pflicht jedes muslimischen Mannes und jeder muslimischen Frau
[Sonntag 05 Februar 2023]
Mehr als 3.000 krebskranke Kinder sind mit Krankheiten und der beschämenden Haltung der Vereinten Nationen konfrontiert
[Sonntag 05 Februar 2023]
Sokotra-Archipel ... Verzweifelte emiratische Versuche, es von der jemenitischen Souveränität zu trennen
[Sonntag 05 Februar 2023]
Bericht: 3532 Angriffe des Feindes im Westjordanland und in Al-Quds im Januar
[Samstag 04 Februar 2023]
 
  Tourismus
Erörterung der Investitionsmöglichkeiten im Tourismus in der Provinz Sana'a
[Mittwoch 01 Februar 2023]
Erörterung der Bereitschaft der touristischen Einrichtungen in Hodeidah, die Touristensaison zu erhalten
[Samstag 19 November 2022]
Shura Council erörtert Schwierigkeiten, mit denen die Historic Cities Preservation Authority konfrontiert ist
[Sonntag 13 November 2022]
Besprechung der Bedingungen des Tourismusbüros in der Provinz Hodeidah
[Samstag 03 September 2022]
Erörterung der Bereichen der Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Wasser und Umwelt und UNICEF
[Mittwoch 24 August 2022]
  Lokal
Mohammad Ali al-Houthi bespricht die neuesten Entwicklungen in der nationalen Arena in Ibb
Mohammad Ali al-Houthi bespricht die neuesten Entwicklungen in der nationalen Arena in Ibb
Mohammad Ali al-Houthi bespricht die neuesten Entwicklungen in der nationalen Arena in Ibb
[03/Dezember/2022]

IBB Dezember 03.2022 (Saba) – Ein erweitertes Treffen fand am Samstagabend fand in der Provinz Ibb unter dem Vorsitz des Mitglieds des Obersten Politischen Rates, Mohammed Ali Al-Houthi, statt, um die Bedürfnisse der Provinz und die Entwicklungen auf nationaler Ebene zu erörtern.




Bei dem Treffen ließ das Mitglied der obersten politischen Al-Houthi die Entwicklungen auf der nationalen Bühne nach acht Jahren der Aggression und Belagerung Revue passieren.




Er betonte, dass die Hoffnungen und böswilligen Pläne der Aggressionskräfte und Söldner vor dem Bewusstsein und der Standhaftigkeit des jemenitischen Volkes, angeführt von einer weisen und mutigen Armee, zunichte gemacht worden seien.



Mohammad Ali al-Houthi erklärte, dass die wahre Legitimität für die Standhaftigkeit des jemenitischen Volkes und die Ablehnung von Aggression und äußerer Einmischung besteht, nicht für diejenigen, die ihre Heimat auf Kosten eines ganzen Volkes und des Blutes ihrer Söhne und ihr Gewissen und ihre Heimat billig verkauft haben .



Er sagte: „Die Aggression richtet sich nicht nur gegen Ansarullah, sondern auch gegen alle Söhne, Segmente und Fähigkeiten des Jemen und zielt auf Märkte, Bestattungshallen, Hochzeiten, Schulen, Straßen, öffentliche Einrichtungen und andere Orte und Stätten ab, die dem jemenitischen Volk gehören und sich in anderen befinden Teile der Gemeinschaft, viele wurden durch hasserfüllte Angriffe der Aggressionskoalition gemartert".



Al-Houthi warnte davor, der Aggression und ihren Medien zu gehorchen, die versuchten, falsche Gerüchte zu verbreiten, um den Aggressionskräften zu dienen und die Aufmerksamkeit der Menschen von seinen Verbrechen und böswilligen Plänen gegen das jemenitische Volk abzulenken.



Er rief dazu auf, die Bedürfnisse der Menschen zu identifizieren, ihre Probleme zu lösen, Dienstleistungen anzubieten und Gemeinschaftsinitiativen in verschiedenen Aspekten zu fördern.



N


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Dienstag 07 Februar 2023 15:02:18 +0300