Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Fotogallerij   Videobibliotheek  
Français | English | عربي | RSS Feed
 
  Lokal
Erörterung eines Mechanismus zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen dem Verkehrsministerium undHandels- und Schifffahrtskammern
[Dienstag 07 Februar 2023]
Premierministerł betont, wie wichtig es ist, Meinungen zu wissenschaftlichen Aspekten der Forschung und Messung zu unterziehen
[Dienstag 07 Februar 2023]
Präsident Al-Mashat spricht dem ehemaligen Präsidenten Ali Nasser Mohammad sein Beileid zum Tod seines Bruders aus
[Dienstag 07 Februar 2023]
Informationsminister lobt die Steuerbefreiung für Kleinprojekte
[Dienstag 07 Februar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von drei Mordfällen in Al-Hada, Dhamar
[Dienstag 07 Februar 2023]
 
  Die US-Saudische Aggression
80 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Dienstag 07 Februar 2023]
Eine Märtyrerin bei der Explosion von Überresten der Aggression in Al-Bayda
[Dienstag 07 Februar 2023]
3 Märtyrer und Verwundete bei einem saudischen Artilleriebeschuss auf Shida in Saada
[Dienstag 07 Februar 2023]
50 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Montag 06 Februar 2023]
72 Verstöße der Aggressionskräfte in Hodeidah in den letzten 24 Stunden
[Sonntag 05 Februar 2023]
 
  Gesellschaft
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von drei Mordfällen in Al-Hada, Dhamar
[Dienstag 07 Februar 2023]
Wasserminister bespricht mit dem Vertreter von UNICEF den gemeinsamen Aktionsplan für die Jahre 2023-2024
[Montag 06 Februar 2023]
Qohaym weiht Verteilung von 400 Lebensmittelkörben an Vertriebene und Betroffene ein
[Donnerstag 02 Februar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von drei Mordfällen in Dawran, Dhamar
[Montag 30 Januar 2023]
Mohammad Ali Al-Houthi betreut den Abschluss von 3 Mordfällen in Dhamar
[Sonntag 29 Januar 2023]
 
  Berichte
Widerstand.. Der Retter des palästinensischen Volkes vor den Verbrechen des zionistischen Feindes
[Montag 06 Februar 2023]
Boykott von Ländern, die den Islam, den Koran, den Propheten und Heiligtümer beleidigen ist Pflicht jedes muslimischen Mannes und jeder muslimischen Frau
[Sonntag 05 Februar 2023]
Mehr als 3.000 krebskranke Kinder sind mit Krankheiten und der beschämenden Haltung der Vereinten Nationen konfrontiert
[Sonntag 05 Februar 2023]
Sokotra-Archipel ... Verzweifelte emiratische Versuche, es von der jemenitischen Souveränität zu trennen
[Sonntag 05 Februar 2023]
Bericht: 3532 Angriffe des Feindes im Westjordanland und in Al-Quds im Januar
[Samstag 04 Februar 2023]
 
  Tourismus
Erörterung der Investitionsmöglichkeiten im Tourismus in der Provinz Sana'a
[Mittwoch 01 Februar 2023]
Erörterung der Bereitschaft der touristischen Einrichtungen in Hodeidah, die Touristensaison zu erhalten
[Samstag 19 November 2022]
Shura Council erörtert Schwierigkeiten, mit denen die Historic Cities Preservation Authority konfrontiert ist
[Sonntag 13 November 2022]
Besprechung der Bedingungen des Tourismusbüros in der Provinz Hodeidah
[Samstag 03 September 2022]
Erörterung der Bereichen der Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Wasser und Umwelt und UNICEF
[Mittwoch 24 August 2022]
  Lokal
Start der Maisernte-Saison in den Distrikten Al-Mansuriya und Al-Marawa'a in Hodeidah
Start der Maisernte-Saison in den Distrikten Al-Mansuriya und Al-Marawa'a in Hodeidah
Start der Maisernte-Saison in den Distrikten Al-Mansuriya und Al-Marawa'a in Hodeidah
[27/November/2022]

HODEIDAH, November, 27. 2022 (Saba) – Der Generaldirektor der Direktion Al-Mansouriya, Provinz Hodeidah, Amer Ali Amer, hat heute die Saison für die Ernte von weißem Mais und Hirse eröffnet.



Er erklärte, dass die Einweihung nach der Kultivierung des Wüstengebieten durch die Vereinigung und die Bewohner erfolgte.



Die landwirtschaftliche Renaissance, die in den verschiedenen Distrikten und Dörfern des Distrikts durch den Anbau verschiedener Getreidearten erreicht wurde, wird dazu beitragen, die Selbstversorgung zu erreichen, die Ernährungssicherheit zu verbessern und die Importrechnung zu senken.




Der Generalsekretär der lokalen Direktion, Ali Al-Bahr, bestätigte, dass die Einweihung der Ernte im Rahmen der Anweisungen des Revolutionsführers erfolgt, um eine landwirtschaftliche Renaissance für verschiedene Getreidekulturen zu erreichen.



Der Leiter der Vereinigung "Multipurpose Agricultural Cooperative Society", Youssef Sharaf, wies darauf hin, dass man große Flächen von Sanddünen und vom Waqf-Land kultiviert hatte.




Er würdigte die Bemühungen des Landwirtschaftsausschusses in Hodeidah, die Führung des Distrikts und aller Mitglieder.
An der Einweihung nahmen der Leiter des Planungs- und Finanzausschusses des Distrikts, Hassan Khodri, der Koordinator der Abteilung des Obersten Rates für humanitäre Angelegenheiten, Mukhtar Al-Madani, sowie eine Reihe von Exekutivbürodirektoren und Landwirten teil .





Es wurde auch in Wadi Siham, Distrikt Al-Marawa, die Saison der Getreideernte eröffnet. Bei der Einweihung lobte der Leiter des Planungs- und Finanzausschusses des Distrikts, Muhammad Ateeq, die Bemühungen der "Iktifa Agricultural Association" bei der Entwicklung landwirtschaftlicher Aktivitäten im Distrikt sowie die Bemühungen des "Association Activation Committee", die wesentlichen festen Sanddünen zu kultivieren.





Er bekräftigte die anhaltende Unterstützung der lokalen Behörden im Distrikt, um mehr landwirtschaftliche Projekte umzusetzen, um die Selbstversorgung zu erreichen.




Der Leiter der "Agricultural Association Iktifa", Muhammad Attia, wies seinerseits darauf hin, dass in der Getreidesaison im Wadi "Siham" eine Vielzahl von Getreide angebaut wurde, darunter roter Mais, Weißdorn, Hirse und andere Getreide. Der Verein stellte den Landwirten etwa 484 voller Säcke mit verbessertem Saatgut als Darlehen zur Verfügung, Davon profitieren 283 Landwirte in elf Subdistrikten.



.
Der Verein betreut mittlerweile das Pflügen von 646 Maada-Fläche , entspricht 2,842,115 km². Außerdem bekämpft man die Kommandowurm "African Armyworm“ in sechs Subdistikten.




R


resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Dienstag 07 Februar 2023 23:26:08 +0300