Jemens Nachrichtenagentur( SABA)
          Suche
Der Außenminister trifft den Residenten Vertreter des WFP

Der Außenminister trifft den Residenten Vertreter des WFP

[2021-11-25 18:57:47]


SANAA, 25. Nov. (Saba) - Der Außenminister Hisham Sharaf Abdullah hat heute den residierenden Vertreter des Welternährungsprogramms (WFP) Laurent Bukera getroffen.

 

Während des Treffens wurden Themen im Zusammenhang mit der Arbeit und den Plänen des Programms erörtert, darunter die Ernennung eines neuen residierenden Vertreters des Ernährungsprogramms in der Republik Jemen über die anerkannten diplomatischen Kanäle, die durch internationale Abkommen geregelt sind.

 

Während des Treffens wurden auch die Leistung des Welternährungsprogramms für das Jahr 2021 und sein Arbeitsplan für das Jahr 2022 bewertet.

 

Der Außenminister bestätigte die Bereitschaft des Hafens von Hodeidah, Fracht- und Lebensmittelschiffe aufzunehmen, und wies darauf hin, dass die Regierung der Nationalen Rettung Händlern und Geschäftsleuten alle Möglichkeiten zur Verfügung stellt, ihre Handelsaktivitäten über den Hafen wieder aufzunehmen.

 

Der Minister rief zur Ehre des Nahrungsmittelprogramms auf, Druck auf die Aggressionskoalition und ihre Werkzeuge auszuüben, um die Einfahrt von Schiffen, die mit Ölderivaten, einheimischem Gas und Gütern beladen sind, in den Hafen von Hodeidah zu ermöglichen.

 

Bukera seinerseits wies darauf hin, dass das Welternährungsprogramm der humanitären Lage im Jemen höchste Bedeutung beimisst und ständig einen einfachen Zugang zu Nahrungsmitteln und humanitären Hilfsgütern ohne Verzögerungen oder Behinderungen fordert.

 

N


Ressource : Saba

  more of (Lokal)