Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Verkehrsminister bestätigt die regelmäßige Einfahrt von Schiffen in die Docks des Hafens von Hodeidah
[Montag 22 Juli 2024]
Zentrale Interventionseinheit des Finanzministeriums startet die zweite Phase des Harf Sudan Lake-Projekts in Saada
[Montag 22 Juli 2024]
Saada erhält Ausrüstung für zentrale Interventionsflotte
[Montag 22 Juli 2024]
Hodeidah.. Erörterung der Bemühungen zur Beschleunigung des Neustarts der Ras Katnaib Electrical Station
[Montag 22 Juli 2024]
Diskussion über Möglichkeiten zur Erhaltung von Antiquitäten in Ibb
[Montag 22 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Militärmedien verbreiten Szenen der Operation gegen das Schiff Chios Lion.„Ölöltanker.“
[Dienstag 16 Juli 2024]
Ziviler Märtyrer durch saudisches feindliches Feuer in Saada
[Dienstag 16 Juli 2024]
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Gesellschaft
Hauptstadt.. Eröffnung eines medizinischen Camps für neurologische Erkrankungen „für Kinder“ im Al-Sabeen-Krankenhaus
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Start eines Projekts zur Verteilung von Unterkunftsmaterialien an vertriebene Familien im Bezirk Majzar in Marib
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
 
    Berichte
Den zionistischen Feind „Tel Aviv“ ins Visier zu nehmen, ist qualitative Errungenschaft und Entwicklung für jemenitischen Streitkräfte
[Samstag 20 Juli 2024]
„Jaffa“-Drohne ... eine Überraschung für die Welt und ein Schock für den zionistischen Feind
[Samstag 20 Juli 2024]
Echos der qualitativen Operation der jemenitischen Streitkräfte im Herzen des usurpierenden Gebildes
[Freitag 19 Juli 2024]
Beratungsbüro in Hadschah... Konkrete Bemühungen zur Stärkung der Glaubensidentität
[Freitag 19 Juli 2024]
Saba-Korrespondent: Freude bei den Palästinensern und Schock bei den Zionisten nach der jüngsten jemenitischen Operation tief im Inneren des Feindes.
[Freitag 19 Juli 2024]
 
    Tourismus
Diskussion über Möglichkeiten zur Erhaltung von Antiquitäten in Ibb
[Montag 22 Juli 2024]
Direktor für moralische Führung im Innenministerium besucht das Militärmuseum in Sanaa
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
  Lokal
Revolutionsführer definiert die Merkmale der nächsten Phase radikaler Veränderungen in der Regierung und den staatlichen Institutionen
Revolutionsführer definiert die Merkmale der nächsten Phase radikaler Veränderungen in der Regierung und den staatlichen Institutionen
Revolutionsführer definiert die Merkmale der nächsten Phase radikaler Veränderungen in der Regierung und den staatlichen Institutionen
[Dienstag, 09 Juli 2024 18:45:14 +0300]


SANA'A, 09. Juli 2024 (Saba) – Der Führer der Revolution, Sayyed Abdulmalik Badr al-Din al-Houthi, in seiner Rede zum Jahrestag der ehrenvollen Auswanderung des Propheten, Möge der beste Segen und Friede auf seinem Besitzer und seiner Familie sein, legen Sie die Weichen für die nächste Phase im Zusammenhang mit radikalen Veränderungen in der Regierung und den staatlichen Institutionen.

Sayyed erklärte, dass mit der Ankündigung der Regierung in den Monaten Muharram und Safar des Hijri-Jahres 1446 weitere Einzelheiten im Zusammenhang mit den radikalen Veränderungen und Reformen der Justiz bekannt gegeben werden.

Die Verzögerung der radikalen Veränderungen, die zuvor am Jahrestag der Geburt des Propheten im Jahr 1445 angekündigt wurden, ist nicht auf subjektive und objektive Rechtfertigungen zurückzuführen, sondern auf die wichtigen Ereignisse, die lokal und regional stattfanden und der jemenitischen Führung und dem jemenitischen Volk auferlegt wurden Kompass für die Herausforderungen der gegenwärtigen Phase, um den von Amerika und Israel angeführten Kräften der globalen Hegemonie und Arroganz entgegenzutreten.

Der Revolutionsführer betonte, dass es bei der Ankündigung radikaler Regierungswechsel nicht nur darum gehe, Menschen durch andere zu ersetzen, die diese Verantwortung übernehmen könnten, sondern dass es sich vielmehr um einen Weg handele, auf dem kontinuierliche Arbeit und ständige Aufrechterhaltung erforderlich seien, einschließlich des Strebens nach einer Säuberung der staatlichen Institutionen, Weil die Situation der Ministerien und verschiedener offizieller Stellen voller Elemente ist, die darauf abzielen, den Feinden des Volkes und der Nation zu dienen, zu vereiteln, zu scheitern und zu behindern.

Es kommt unweigerlich zu radikalen Veränderungen in der Regierung und den staatlichen Institutionen, und dies hat sich aus mehreren Gründen verzögert.

Der Führer der Revolution stellt den Eintritt des Jemen in einen direkten Kampf mit dem amerikanischen, britischen und zionistischen Feind in den Vordergrund. zur Unterstützung des palästinensischen Volkes, zur Unterstützung seines Widerstands und zum Eintreten für seine Sache, mit dem, was die Vorbereitung der Ausrüstung erfordert, damit Jemen dem Maß an Verantwortung gerecht wird, mit dem Kampf und seinen Auswirkungen und den Herausforderungen, die er mit sich bringt, positiv umzugehen auferlegt, die eine ernsthafte Haltung erfordern, die in Wirklichkeit durch den Kampf der „versprochenen Eroberung und des heiligen Dschihad“ erreicht wurde.

Die Entwicklungen in der Situation in Palästina und der völkermörderische Krieg und die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, denen das palästinensische Volk ausgesetzt ist, mit direkter politischer, militärischer und finanzieller Unterstützung der USA und Europas für die zionistische Einheit, haben dem Jemen neue Fakten und Prioritäten auferlegt, mit denen man sich befassen muss aufgrund seiner religiösen, humanitären und moralischen Bedeutung.

Trotz der sukzessiven Entwicklungen im Kampf um die „Al-Aqsa-Flut“ blieb die Frage radikaler Veränderungen eines der Grundanliegen der revolutionären Führung bei ihrer kontinuierlichen Vorbereitung auf mehreren Wegen, dargestellt durch die Überprüfung der Strukturen und Systeme der Regierung, ihrer Ministerien und Institutionen, diagnostizieren die Defizite, Inflation und Überschneidungen in ihnen und gestalten dann die Strukturen, Ziele und Aufgaben neu.

Sayyed Abdulmalik Badr Al-Din Al-Houthi erklärte, dass dieser Weg Mühe und Zeit erforderte und gleichzeitig Vorschläge und Ideen von vielen Persönlichkeiten und Parteien erhielt, die überprüft und geprüft wurden und von denen radikale Veränderungen profitierten, während der zweite Weg das Empfangen beinhaltete Nominierungen und Vorschläge im Zusammenhang mit Ernennungen, Beamten und Mitarbeitern. Sie werden untersucht, einer Prüfung, Prüfung und Bewertung gemäß einer Reihe von Standards unterzogen, während sich der dritte Track auf die Vorbereitung der Regierungsprogrammrichtlinien konzentriert. Um seine Vorgehensweise abseits der Diaspora anzupassen und ihm dabei zu helfen, seine Prioritäten entsprechend festzulegen.

Die drei vom Anführer der Revolution identifizierten Wege waren miteinander verbunden und erforderten kontinuierliche Zeit, Mühe und Aufmerksamkeit mit anderen Anliegen und Hauptprioritäten im Zusammenhang mit dem „Kampf um die versprochene Eroberung und den heiligen Dschihad“, was viele über die Gründe dafür wundern ließ Verzögerungen und ihre Begründungen.

Der von den amerikanischen, britischen und zionistischen Feinden und ihren Werkzeugen in der Region geführte Krieg beschränkte sich nicht nur auf das jemenitische Volk im militärischen Bereich, sondern erstreckte sich auch auf wirtschaftliche, politische, soziale, kulturelle und andere Aspekte.

Dies bestätigte der Führer der Revolution: „Krieg ist nicht nur militärisch, sondern in wirtschaftlicher Hinsicht ist er größer als in militärischer Hinsicht, und das gilt auch für die übrigen Bereiche: Krieg im politischen und sozialen Bereich, Krieg in allen Formen, umfassende Aggression und vollständige Zielgerichtetheit, und es muss Zusammenarbeit und Verständnis geben, „die für den Weg der Korrektur und Veränderung notwendigen Anforderungen sowie die Hindernisse und wie man sie mit Bedacht angeht.“

Radikale Veränderungen bleiben nur eine Frage der Zeit, und sie werden in den Monaten Muharram und Safar ans Licht kommen, mit den damit verbundenen unmittelbaren und zukünftigen Determinanten und Schritten, die sich positiv und wirksam auf die gewünschte Entwicklung der Jemeniten auswirken werden Menschen streben danach.

N




resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Montag 22 Juli 2024 21:04:36 +0300