Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Muhammad Ali Al-Houthi betreuet Versöhnung eines Mordfalls zwischen der Familie Awass und der Familie Al-Zubairi
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Abschluss des Kurses „Protokoll und Kommunikationskunst in offiziellen Beziehungen“ im Justizministerium
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Mahnwache der Mitarbeiter des Finanzamtes zur Bevollmächtigung des Revolutionsführers und Glückwünsche zum Sicherheitserfolg
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Universität Sana'a organisiert einen großen Studentenmarsch zur Unterstützung Palästinas.
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Innenministerium organisiert eine Veranstaltung zum Gedenken an das Martyrium von Imam Hussein, Friede sei mit ihm
[Donnerstag 18 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Militärmedien verbreiten Szenen der Operation gegen das Schiff Chios Lion.„Ölöltanker.“
[Dienstag 16 Juli 2024]
Ziviler Märtyrer durch saudisches feindliches Feuer in Saada
[Dienstag 16 Juli 2024]
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Gesellschaft
Hauptstadt.. Eröffnung eines medizinischen Camps für neurologische Erkrankungen „für Kinder“ im Al-Sabeen-Krankenhaus
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Start eines Projekts zur Verteilung von Unterkunftsmaterialien an vertriebene Familien im Bezirk Majzar in Marib
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
 
    Berichte
Zum ersten Mal steht der zionistische Feind dem palästinensischen Widerstand in Gaza und den Unterstützungsfronten hilflos gegenüber
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Der palästinensische Widerstand gewinnt für Al-Quds und Al-Aqsa, obwohl arabische und muslimische Positionen fehlen
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Trotz der Unterzeichnung der Konvention gegen Folter foltert der zionistische Feind weiterhin palästinensische Gefangene
[Dienstag 16 Juli 2024]
Trotz der zionistischen Massaker in Gaza werden die Waffenstillstandsverhandlungen zwischen der Hamas und dem Feind fortgesetzt
[Dienstag 16 Juli 2024]
Zionistische Feind setzt seine barbarischen Massaker fort ... und der Widerstand antwortet mit qualitativ hochwertigen Operationen
[Sonntag 14 Juli 2024]
 
    Tourismus
Direktor für moralische Führung im Innenministerium besucht das Militärmuseum in Sanaa
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
  International
Die Führung der Justizbehörde überprüft die Bedingungen der an der Al-Qasr-Front in Taiz stationierten Personen
Die Führung der Justizbehörde überprüft die Bedingungen der an der Al-Qasr-Front in Taiz stationierten Personen
Die Führung der Justizbehörde überprüft die Bedingungen der an der Al-Qasr-Front in Taiz stationierten Personen
[Mittwoch, 19 Juni 2024 22:54:17 +0300]

TAIZ, 19. Juni 2024 (Saba) – Der Präsident des Obersten Justizrats, Richter Ahmed Yahya Al-Mutawakkil, der Leiter der Justizinspektionsbehörde, Richter Ahmed Al-Shahari, der Sekretär -Der General des Justizrats, Richter Saad Hadi, und der amtierende Gouverneur von Taiz, Ahmed Al-Musawi, besuchten heute die an der Palastfront stationierten Mitglieder der 149. Infanteriebrigade.

Sie wurden zusammen mit einem Mitglied des Obersten Gerichtshofs, Richter Musaad Al-Omeisi, und den Präsidenten des Berufungsgerichts von Taiz, Richter Abdulaziz Al-Sufi, und des Gerichts von Sanaa, Richter Abdulhamid Al-Sharafi, über die Bedingungen informiert die Al-Murabitun und überbrachte ihnen zu diesem Anlass die Glückwünsche des Führers der Revolution, Herrn Abdul-Malik Badr Al-Din Al-Houthi, und des Vorsitzenden des Obersten Politischen Rates, Feldmarschall Mahdi Al-Mashat präsentierte ihnen die Eid-Karawane.

Der Präsident des Obersten Justizrates erklärte, dass dieser religiöse Anlass zu einer Zeit stattfindet, in der das jemenitische Volk Siege auf verschiedenen Ebenen erlebt.

Er drückte seinen Stolz aus, die Männer an den Fronten des Stolzes, des Stolzes und der Standhaftigkeit zu besuchen und lobte die Epen, die von den Helden der Streitkräfte an verschiedenen Fronten geschrieben wurden.

Richter Al-Mutawakkil wies darauf hin, dass dank der Tapferkeit der Streitkräfte und der Weisheit der von Herrn Commander vertretenen Führung und seinen mutigen Entscheidungen im Kampf gegen die von Amerika, Großbritannien und der zionistischen Einheit angeführten Kräfte der globalen Arroganz Siege errungen wurden , und Jemen konnte das Ansehen der arroganten Kräfte im Roten und Arabischen Bahrain und im Indischen Ozean brechen.

Der amtierende Gouverneur von Taiz begrüßte seinerseits die Führung der Justiz und würdigte das Interesse der Führung, die an der Front stationierten Personen zu besuchen und zu begrüßen, ihre Bedingungen zu überprüfen und die Freude über Eid zu teilen.

Er lobte die Heldenepen, die die Almoraviden angesichts der Aggression geschrieben hatten, und betonte, dass das jemenitische Volk im Kampf um die Verteidigung des Heimatlandes und seiner Unabhängigkeit an der Seite der Streitkräfte stehe und die Anliegen der Nation unterstütze.

Während der Präsident des Berufungsgerichts des Gouvernements Taiz darauf hinwies, dass Eid-Besuche bei denjenigen, die an der Front stationiert sind, die geringste Pflicht derjenigen seien, die Opfer bringen, um das Heimatland zu verteidigen.

Der Al-Mourabitoun seinerseits schätzte diesen Besuch, der den Eifer der Revolutionsführung und des Obersten Politischen Rates verkörpert, ihre Bedingungen zu überprüfen und mit ihnen die Freude des Eid zu teilen.

Darüber hinaus inspizierten der Präsident des Justizrates, die Justizoberhäupter und der amtierende Gouverneur von Taiz den Fortschritt der Arbeiten beim Bau der Säle des Justizkomplexes des Gouvernements.

Sie wurden vom stellvertretenden Kommandeur der Militärregion, Brigadegenerl Mohammed Al-Khaled, und einer Reihe von Direktoren des Exekutivbüros begleitet.

N




resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (International)
Letztes Update : Donnerstag 18 Juli 2024 05:28:54 +0300