Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Millionen Menschen nehmen in der Hauptstadt Sanaa an einem Marsch teil, „Wir unterstützen Gaza trotz der Wille aller Agenten​“
[Freitag 19 Juli 2024]
Massenmärsche und Mahnwachen in Al-Bayda unter dem Motto „Wir unterstützen Gaza trotz der Wille aller Agenten "
[Freitag 19 Juli 2024]
SAADA..22 massiver Marsch bekräftigt Unterstüzung Gaza trotz der Wille aller Agenten​“
[Freitag 19 Juli 2024]
Beratungsbüro in Hadschah... Konkrete Bemühungen zur Stärkung der Glaubensidentität
[Freitag 19 Juli 2024]
Anti-Aggressionsparteien und -kräfte segnen die Operation in Jaffa
[Freitag 19 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Militärmedien verbreiten Szenen der Operation gegen das Schiff Chios Lion.„Ölöltanker.“
[Dienstag 16 Juli 2024]
Ziviler Märtyrer durch saudisches feindliches Feuer in Saada
[Dienstag 16 Juli 2024]
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
 
    Gesellschaft
Hauptstadt.. Eröffnung eines medizinischen Camps für neurologische Erkrankungen „für Kinder“ im Al-Sabeen-Krankenhaus
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Start eines Projekts zur Verteilung von Unterkunftsmaterialien an vertriebene Familien im Bezirk Majzar in Marib
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
 
    Berichte
Echos der qualitativen Operation der jemenitischen Streitkräfte im Herzen des usurpierenden Gebildes
[Freitag 19 Juli 2024]
Beratungsbüro in Hadschah... Konkrete Bemühungen zur Stärkung der Glaubensidentität
[Freitag 19 Juli 2024]
Saba-Korrespondent: Freude bei den Palästinensern und Schock bei den Zionisten nach der jüngsten jemenitischen Operation tief im Inneren des Feindes.
[Freitag 19 Juli 2024]
Zum ersten Mal steht der zionistische Feind dem palästinensischen Widerstand in Gaza und den Unterstützungsfronten hilflos gegenüber
[Donnerstag 18 Juli 2024]
Der palästinensische Widerstand gewinnt für Al-Quds und Al-Aqsa, obwohl arabische und muslimische Positionen fehlen
[Donnerstag 18 Juli 2024]
 
    Tourismus
Direktor für moralische Führung im Innenministerium besucht das Militärmuseum in Sanaa
[Mittwoch 17 Juli 2024]
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
  Lokal
Al-Shar'i untersucht Bedingungen der stationierten Bevölkerung in Takhya und im östlichen und westlichen Majazah an Asir-Front
Al-Shar'i untersucht Bedingungen der stationierten Bevölkerung in Takhya und im östlichen und westlichen Majazah an Asir-Front
Al-Shar'i untersucht Bedingungen der stationierten Bevölkerung in Takhya und im östlichen und westlichen Majazah an Asir-Front
[Sonntag, 16 Juni 2024 16:38:05 +0300]

ASIR, 16. Juni 2024 (Saba) – Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der jemenitischen Nachrichtenagentur Saba – Stellvertretender Chefredakteur Muhammad Abdul Quddus Al-Shar'i wurde heute über Bedingungen der an der Asir-Front stationierten Personen anlässlich von Eid Al-Adha informiert.

Al-Shar'i tauschte Eid-Glückwünsche mit den an der Asir-Front in Tokhya, Majaza al-Sharqiya und Majaza al-Gharbiyah stationierten Menschen aus und überbrachte ihnen die Glückwünsche und den Segen des Führers der Revolution, Herrn Abdul-Malik Badr al-Din al-Houthi und Seine Exzellenz Feldmarschall Mahdi al-Mashat, Vorsitzender des Obersten Politischen Rates, zu diesem feierlichen religiösen Anlass.

Er sprach über die Entwicklungen und Veränderungen in der Region in Bezug auf die Position Jemens zur Unterstützung des palästinensischen Volkes, seine gerechte Sache und seinen tapferen Widerstand sowie den Erfolg der Streitkräfte bei der Brechung der Arroganz der von der Hegemonie und der globalen Arroganz angeführten Kräfte durch „Amerika, Großbritannien und das zionistische Gebilde“.

Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der jemenitischen Nachrichtenagentur Saba ging auf die großen Siege ein, die die jemenitischen Streitkräfte bei der Bekämpfung der Schiffe des amerikanischen, zionistischen und britischen Feindes zur Unterstützung des unterworfenen palästinensischen Volkes errungen haben zu den schrecklichsten Aggressionen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit gegen Zivilisten, darunter Kinder, Frauen und ältere Menschen, seit fast neun Monaten, mit Unterstützung der Amerikaner und Europäer.

Er erörterte die große und beispiellose Sicherheitsleistung, die die Sicherheitsdienste durch die Verhaftung der amerikanisch-zionistischen Spionagezelle erzielt haben, die rekrutiert wurde, um eine Agenda umzusetzen, die jahrzehntelang den Interessen des amerikanischen und zionistischen Feindes gegen den Jemen dient und auf das Land und die Menschen im Jemen abzielt.

Dieser Erfolg galt als historischer Sieg für das jemenitische Volk im Kontext seines schicksalhaften Kampfes, den es gegen die Kräfte der globalen Arroganz, „Amerika und den globalen Zionismus“, führt.

Al-Shari'i lobte die Heldenepen, die von den an der Asir-Front stationierten Personen im Kampf gegen die Aggression und ihre Söldner geschrieben wurden, und wies darauf hin, dass diese Opfer für das gesamte Volk des Jemen eine Frage des Stolzes und des Stolzes seien und dass die Geschichte sie aufzeichnen werde in seinen hellsten Seiten.

Die Al-Murabitun an der Asir-Front schätzten ihrerseits diesen Besuch, der das Interesse der Führung an den Bedingungen der Al-Murabitun und ihre Bereitschaft, ihre Bedürfnisse zu erfüllen, widerspiegelt ... und betonte die anhaltende Standhaftigkeit, Standhaftigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Sie müssen die ihnen übertragenen Aufgaben erfüllen, bis jeder Zentimeter des Landes Jemen von den Eindringlingen und Besatzern befreit ist.

N






resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Freitag 19 Juli 2024 18:23:36 +0300