Jemens Nachrichtenagentur (SABA)
Startseite    Der Führer der Revolution   Präsident   Lokal   International   Die US-Saudische Aggression   Berichte   Die Entwicklung und Bǘrgerinitiativen  
فارسي | Español | Français | English | عـربي | RSS Feed
 
    Lokal
Revolutionsführer erneuert seinen Rat an saudische Regime, auf Warnungen des jemenitischen Volkes zu hören und seinen aggressiven Weg zur Unterstützung Amerikas und Israels zu stoppen.
[Dienstag 16 Juli 2024]
Große Kundgebung in der Hauptstadt Sana'a zum Gedenken an den Märtyrertod von Imam Hussein, Friede sei mit ihm
[Dienstag 16 Juli 2024]
Bankenverband macht die Zentralbank von Aden für alle Schäden verantwortlich, die den Banken aufgrund ihrer Entscheidungen entstehen
[Dienstag 16 Juli 2024]
Gouverneur von Saada inspiziert den Fortschritt der Arbeiten bei der Pflasterung und Asphaltierung einer Straße in der Stadt
[Dienstag 16 Juli 2024]
Organisationskomitee der Veranstaltungen identifiziert Frauenplätze in den Gouvernoraten zum Gedenken an Ashura
[Dienstag 16 Juli 2024]
 
    Die US-Saudische Aggression
Taiz.. Märtyrer und Verletzte durch Rakete, die von den Söldnern der Aggression auf Arbeiter in Sabr Al-Mawadim abgefeuert wurde
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Die amerikanisch-britische Aggression startete 5 Luftangriffe auf Ras Issa in Hodeidah
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Eine Drohne der Söldner der amerikanisch-saudischen Aggression tötet und verwundet 8 Zivilsten in Taiz
[Mittwoch 10 Juli 2024]
Gouverneur von Hadscha überprüft die Tätigkeiten im Sicherheitsapparat von Kuhlan Afar
[Dienstag 02 Juli 2024]
Märtyrer bei der Explosion von Überresten der Aggression in Ad-Durayhimi in Hodeidah
[Freitag 28 Juni 2024]
 
    Gesellschaft
Taiz. Die Zweigstelle des Behindertenfonds verteilt 400 Rollstühle an Menschen mit Mobilitätseinschränkungen
[Donnerstag 11 Juli 2024]
Amran.. Stammesversöhnung beendet einen Mordfall zwischen der Familie Al-Ashmouri und der Familie Falita
[Montag 08 Juli 2024]
Start des vierten Massenhochzeitsprojekts in Ibb für 700 Bräute und Bräutigame
[Montag 08 Juli 2024]
Zakat-Behörde startet das vierte Massenhochzeitsprojekt für 11.000 Bräute und Bräutigame
[Dienstag 02 Juli 2024]
Muhammad Ali Al-Houthi leitet eine Stammesversöhnung zum Beenden einen Mordfall in Saada
[Sonntag 30 Juni 2024]
 
    Berichte
Trotz der Unterzeichnung der Konvention gegen Folter foltert der zionistische Feind weiterhin palästinensische Gefangene
[Dienstag 16 Juli 2024]
Trotz der zionistischen Massaker in Gaza werden die Waffenstillstandsverhandlungen zwischen der Hamas und dem Feind fortgesetzt
[Dienstag 16 Juli 2024]
Zionistische Feind setzt seine barbarischen Massaker fort ... und der Widerstand antwortet mit qualitativ hochwertigen Operationen
[Sonntag 14 Juli 2024]
Standhaftigkeit des palästinensischen Widerstands, die Standhaftigkeit und das Überleben vor Ort zerstreuten die Illusionen des zionistischen Feindes
[Samstag 13 Juli 2024]
Mit ihrem außergewöhnlichen Demonstiome aus der Hauptstadt Sanaa und den Gouvernements bekräftigen die Jemeniten ihre Standhaftigkeit bei der Unterstützung von Gaza, trotz des Willens aller Agenten (zuletzt genehmigt).
[Samstag 13 Juli 2024]
 
    Tourismus
Kulturminister besucht die Al-Nahrain-Moschee im historischen Sanaa
[Samstag 13 Juli 2024]
Die Antiquities Authority veröffentlicht eine Liste mit 17 Exemplaren der Serie „Unsere geplünderten Antiquitäten“
[Dienstag 02 Juli 2024]
Inspezierung von Art der Tourismusdienstleistungen in Sde Maqoula und Beit Al-Ahmar
[Donnerstag 20 Juni 2024]
Mehr als 30.000 Besucher besuchten innerhalb von drei Tagen Sehenswürdigkeiten in Provinz Sana'a
[Mittwoch 19 Juni 2024]
Überprüfung der Bedürfnisse von Touristenzielen im Bezirk Al-Haymah Al-Dakhiliyah im Gouvernement Sana’a
[Donnerstag 16 Mai 2024]
  Lokal
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
Das Bettelbehandlungsprogramm schließt das Programm zur sozialen Rehabilitation und zum Unternehmertum ab
[Dienstag, 11 Juni 2024 22:52:38 +0300]

SANA'A, 11. Juni 2024 (Saba) – Das Nationale Programm zur Bekämpfung des Phänomens des Bettelns hat heute das Schulungsprogramm zu sozialer Rehabilitation, Unternehmertum und dem Beginn der wirtschaftlichen Stärkung seiner Teilnehmer abgeschlossen.


Ziel des Programms ist es, 102 Teilnehmern innerhalb von drei Wochen soziale Rehabilitation, Unternehmertum und Kleinprojektmanagementfähigkeiten zu vermitteln und sie für die Leitung ihrer Projekte im Rahmen der wirtschaftlichen Stärkung gemäß der Programmvision zu qualifizieren.

Abschließend betonte der Exekutivdirektor des Nationalen Programms, Yasser Sharaf Al-Din, das Bestreben, die anvisierten schutzbedürftigen Menschen aus der Not des Lebens zu befreien und ihnen einen rechtmäßigen Lebensunterhalt zu ermöglichen.

Er wies darauf hin, dass der Abschluss einer sozial rehabilitierten Klasse und die Fähigkeit, trotz der bestehenden Schwierigkeiten kleine Projekte zu bewältigen, eine der Früchte der Zakat ist, die sich im ganzen Land ausbreitet.

Zum Abschluss lobte der Unterstaatssekretär der Generalbehörde für Zakat, Muhammad Al-Ayani, in Anwesenheit des Unterstaatssekretärs der OOHauptstadtgemeinde, Sami Sharaf Al-Din, die Bemühungen des Programms zur Rehabilitation und Ausbildung der Schwachen und zur Verbesserung ihres Lebens bis dahin Die wirtschaftliche Stärkung wird durch kleine einkommensschaffende Projekte für sie erreicht.

Er wies darauf hin, dass die Ehrung eines Menschen zu den höchsten Ebenen der Nächstenliebe gehört und wir uns zusammenschließen müssen, um die größtmögliche Zahl dieser gefährdeten Bevölkerungsgruppen zu stärken, die die Zusammenarbeit offizieller und gesellschaftlicher Gremien benötigen.

Er lobte die Bemühungen des Führers der Revolution, Herrn Abdul-Malik Al-Houthi, die Bettler aus ihrer bitteren Realität zu befreien und sie in die Realität der Arbeit und des Erwerbs eines rechtmäßigen Lebensunterhalts zu führen, der den Stolz und die Würde eines Menschen wahrt.

Al-Ayani bekräftigte die Unterstützung der Zakat-Behörde für die Ausrichtung des Programms zur Bekämpfung des Phänomens des Bettelns, das mit stetigen Schritten voranschreitet, und äußerte die Hoffnung, dass Tausende dieser Segmente nach gut durchdachten Plänen und gemeinsamer Koordination rehabilitiert und gestärkt werden mit den zuständigen Behörden.

In der von Adel Hizam gehaltenen Rede der Auszubildenden wurde erklärt, dass die Ausbildung und Qualifikation in Lebenskompetenzen und Unternehmertum die Teilnehmer dazu motivierte, auf Gott zu vertrauen und einen rechtmäßigen Lebensunterhalt zu verdienen, wobei die Ausrichtung des Programms auf wirtschaftliche Stärkung und die Schaffung kleiner Projekte für die Begünstigten des Programms gewürdigt wurde Trainingsprogramm.

Er betonte, dass die Teilnehmer des Schulungsprogramms danach streben, durch ihre Arbeit und die Entwicklung ihrer Projekte einen Halal-Lebensunterhalt zu verdienen und ihre Familien durch fleißige Arbeit in kleinen Projekten zu unterstützen.

Danach stellte der Exekutivdirektor zusammen mit zwei Vertretern der Zakat- und Sekretariatsbehörde den Begünstigten gute Karren und Kioske für den Lebensunterhalt zur Verfügung, um Mahlzeiten und heiße Getränke zuzubereiten und Obst und Gemüse zu verkaufen.

Der Abschluss beinhaltete die Vorführung eines Dokumentarfilms über die Phasen der Ausbildung, Rehabilitation und wirtschaftlichen Stärkung in der Gemeinde und den Gouvernements Hajjah und Al Mahwit, einen Operettengesang für Kinder im Tierheim und die Verteilung von Zertifikaten.

.N




resource : Saba

Whatsapp
Telegram
Print

  more of (Lokal)
Letztes Update : Dienstag 16 Juli 2024 19:06:35 +0300